Zweitaccount

By Tibatong | Moderatoren-Treff

Frau Püschel hat jetzt einen Zweitaccount zumindest lässt dies die E-Mail Adresse des Neu-Users Armatan, lisa-pueschel@hotmail.de stark vermuten… :whistling:

Mehr Widerristfreiheit beim Sattel

Passt Dein Sattel?

Finde es heraus mit unserer Passform-Checkliste die wir Dir bei der Anmeldung zu unserem Newsletter kostenlos zusenden.

Einfach Email unten eintragen:

  • Avatar Akascha sagt:

    So dämlich kann man doch nicht sein………………..oder doch :huh:
    Ich meine, wenn ich der Meinung bin eine multiple Persönlichkeit haben zu müssen, dann achte ich doch darauf, dass man das nicht gleich an der e-mail Adresse erkennt :doh:

  • Avatar Diana sagt:

    Ich glaube, die ist mächtig raffiniert – ihre Reaktion auf Schließung ihres Vorstellungs-Threads wegen Eigenwerbung war folgende PN:

    Vorstellungstread
    Vielen Dank fuer das schliessen. hatte schon mal darauf aufmerksam gemacht das das wohl da nicht mehr hin gehoert.
    das mit dem „immer schoen auf alles reagieren“ hat wohl eher was mit hoeflichkeit zu tun.

    lg

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    in diesem Zusammenhang auch ganz interessant der neue Blog-Eintrag unseres sehr geehrten von und zu Abrell. Die Bekloppten reihen sich da ein zum Stelldichein 😀 http://sigiseins.de/ Am besten gefällt mir da der Eintrag einer gewissen „Tascha“. Ich frage mich gerade krampfhaft, ob man eigentlich gezwungen wird hier MOD zu sein 8o 😀 Ich denke Frau Pueschel würde sehr gut in diese illustre Runde passen, wer weist ihr den Weg :na:

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Ich meine, wenn ich der Meinung bin eine multiple Persönlichkeit haben zu müssen, dann achte ich doch darauf, dass man das nicht gleich an der e-mail Adresse erkennt :doh:

    Ich bin schon richtig gespannt, welche Zweigespräche sie mit sich selber führen wird 😀

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Irgendwie habe ich so meine Freude an unserer neusten Anmeldung Ritamäuschen „Ritamaus“. Ist fleissig online und treibt sich in den adäquatesten Freds rum. Aktuell in diesem Bereiterfred und oft im Streitforum und Suche. 😀 Chaplin wie ist das mit der IP kann man die vergleichen? Und Lisa ist so still geworden, seit der Andalusier-Fred zu ist…als hätte man den Antrieb abgestellt :ostern: Ich editiere: sie treibt sich schon im Bereiterfred herum…..das ging aber sehr schnell Cubano war schon früh auf den Beinen 😀

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    aktuell übrigens hat sich angemeldet Medusa888 aus Klassikreiten (Reitllehrer Sigi Abrell) und Busenfreundin von Cubano.

    Medusa888 ist hier unter dem Nick „Taylor“ angemeldet und hat auch oft fleissig mitgelesen 😉
    Die Infos hatte ich schon lange von Maurits.

    Ein Schelm der böses denkt 😀

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Okeh, Chaplin walte Deines Amtes „Taylor“ kann gelöscht werden 😀

  • Avatar carnacat sagt:

    merlijn deine unbeschreibliche hetze gegen leute die dir nicht in den kram passen und deine unfähigkeit dich selbst zu reflektieren sind so unglaublich dass ich immer wieder mal sprach- und fassungslos auf dein geschreibsel starre.

    und was mein „amt“ angeht. das geht dich wohl einen feuchten furz an wenn ich das mal so ausdrücken darf.

    unfassbar was du dir hier so erlauben darfst ohne dass jemand mal den arsch in der hose hat dir einhalt zu gebieten. :irre: :irre: :irre:

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Carnacat, ich glaube nicht, dass ich mit Dir über Selbstreflektion diskutieren möchte.

    Ich bin der Ansicht, dass das Tragen des Titel „Mod“ zu einer gewissen Loyalität dem Pforg gegenüber verpflichtet, auch wenn man hier nur noch selten auftaucht und die Moderation quasi via Sigiseins wahrnimmt.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Tascha hat entschieden, hier nicht mehr Mod zu sen, deswegen kann sie das auch nicht mehr lesen.

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Immerhin jetzt konsequent.

    Danke für die Info.

  • Avatar Tibatong sagt:

    Na super…

    Wir brauchen die ganzen Zweitaccounts und sonstigen Phänomene gar nicht, wir schaffen es sogar selbst uns hier gegenseitig rauszuekeln.

    Mann, Mann, Mann :kowa: :kowa: :kowa:

  • Avatar Diana sagt:

    Nein, so ist das wohl nicht.
    Tascha war hier Super-Mod und hat nur etwa 3 x im Jahr ins Forum geguckt.
    Die war eigentlich schon lange kein Mod mehr.
    (Mal ganz abgesehen von dem Spruch auf sigiseins, wenn sie das tatsächlich war.)

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Danke Diana, genau so isses :ja:

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    So meine Lieben,

    ob ich will oder nicht- ich meide Fatzpock wie der Teufel das Weihwasser, hat mir jemand die ganze Diskussion da geschickt, über 100 Seiten soll sie haben, und Moderatoren von hier mischen fleissig mit.

    Das allerhärteste aber ist, dass die ganzen Beiträge hier aus unserer abgeschlossenen Moderatoren-Ecke da von unserem Ex-Super-Mod „Carnacat“ auf Faceboock reinkopiert wurden.

    Und diese Diskussion da läuft unter dem Titel „peinlich“ und die Leute führen sich als die Gutmenschen auf?

    Was soll ich von sowas halten?

  • Avatar Chaplin sagt:

    Hm, die einzige „Moderatorin“, die da mit geschrieben hat, bin ich. Was ich geschrieben habe, kannst du dann ja selber lesen und alles was ich geschrieben habe, meine ich auch so. Steht ja auch nix schlimmes da.

    Das Tascha da internes verbreitet hat, habe ich auch schon bemängelt. Es geht mir dabei nicht um inhaltliche Sachen, sondern im Allgemeinen darum, daß anscheinend Moderatoren interna weitergeben. Ja, ist halt so – kann ich nicht ändern.

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Das Tascha da internes verbreitet hat, habe ich auch schon bemängelt. Es geht mir dabei nicht um inhaltliche Sachen, sondern im Allgemeinen darum, daß anscheinend Moderatoren interna weitergeben. Ja, ist halt so – kann ich nicht ändern.

    WENN das tatsächlich so ist, und ich kann das nicht lesen auf jener Plattform, dann wäre das FÜR MICH ein Grund, daß diese Moderatoren nicht mehr Moderatoren sein sollten. Wohlgemerkt, nicht DASS man da schreibt, sondern wenn man Interna so weitergibt, weil ich das für einen schwerwiegenden Vertrauensbruch halte, genauso wie das öffentlich-Stellen von Privaten Nachrichten.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Tascha ist seit gestern kein Mod mehr und seit heute ist auch der Nick „carnacat“ gelöscht.

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Okeh, dann sollte das aber auch so gehandhabt werden, dass sie nicht zum Martyrer wird.

    Und sorry Chaplin, ich habe erst nur quergelesen und habe Deine abwartende, nichtssagende Bemerkungen zur Kenntnis genommen.

    Ich habe dann im vernetzten Denken, deine ziemlich sachliche und secce Info (war erstaunt) heute über die Löschung von Carnacat (hier in der Ecke) richtig eingeordnet :friend:

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Ich habe mir dieses Ding jetzt mal in Ruhe „angetan“.

    Ich verifiziere:

    Chaplin, es tut mir leid, aber ich finde Deine Rolle in dem Facebook-Fred (als Administrator dieses Forums) mehr als befremdlich.
    Zumal Du Carnacat auf Facebook nach dem Einstellen von Beiträgen aus Modecke hier nicht mal zur Ordnung gerufen hast sondern mit ihr noch öffentlich über die Führung hier diskutierst inkl. „Liebe Frau“ die hier gesperrt wurde.

    Ich habe kein Vertrauen mehr, hier in der Mod-Ecke noch was essentielles zu schreiben.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Das sei Dir alles unbenommen. Ich habe mit Tascha das per PN ausdiskutiert, ich muß das nicht öffentlich machen. Auch andere Sachen muss ich nicht öffentlich diskutieren.

    Wenn Du mir sagst, was genau Du bei Facebook befremdlich findest, kann ich Dir vielleicht ein paar Worte dazu schreiben.

  • Avatar Chaplin sagt:

    sondern mit ihr noch öffentlich über die Führung hier diskutierst inkl. „Liebe Frau“ die hier gesperrt wurde.

    Öffentlich über die Führung hier diskutieren? Mit welchen Worten hab ich das denn gemacht? Das ich zustimme, daß es sich hier im Moment um eine desoltate Situation handelt? Ich mir vorwerfen kann, nicht rechtzeitig richtig gehandelt zu haben? Daß ich einige Meinungen einzelner User nachvollziehen kann? Jetzt schlägt’s aber 13.

    Und mit „Liebe Frau“ hab ich schon 3 mal nicht diskutiert. Die schreibt dort zwar, weil sie mit Andrea befreundet ist (nicht mit mir), aber ansonsten bin ich diesbezgl. immer noch der gleichen Meinung und muß das nicht haben.

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Chaplin, das weiss ich ja nicht, dass Du mit Carnacat per PN diskutiert hast, ich sehe einfach Deine Beiträge da inmitten dieser Hetzerei gegen mich – und weisst Du, Hetzerei ist mir eigentlich noch relativ wurscht 😉 aberDu gestehst mir schon zu, dass das für mich auf den ersten resp. den zweiten Blick befremdlich wirken könnte und ich ein klein weng enttäuscht sein könnte…

  • Avatar Chaplin sagt:

    Chaplin, das weiss ich ja nicht, dass Du mit Carnacat per PN diskutiert hast, ich sehe einfach Deine Beiträge da inmitten dieser Hetzerei gegen mich – und weisst Du, Hetzerei ist mir eigentlich noch relativ wurscht 😉 aberDu gestehst mir schon zu, dass das für mich auf den ersten resp. den zweiten Blick befremdlich wirken könnte und ich ein klein weng enttäuscht sein könnte…

    Und genau das ist das, was ich hier nicht länger mitmache… Es wird hinter allem erst mal das schlimmste vermutet – das ist alles so paranoid. Erst mal wird angenommen, anstatt vorher um Aufklärung zu suchen. Ich habe nichts „schlimmes“ gemacht! Ich wollte Präsens zeigen, wenn es um das Pforg geht, speziell um die Führung, denn die Führung haben die Admins. Und meine Meinung vertrete ich nach wie vor so, wie ich es will. Und das ich mit einigen Sachen d’accord gehe, bleibt auch mir unbenommen und eben auch dieses kundzutun.

    Ich mach diesen Scheiß nicht mehr mit, ich hab echt die Schnauze voll… entschuldigt meine Ausdrucksweise, aber dafür ist mir meine Zeit zu schade!

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Ich mach diesen Scheiß nicht mehr mit, ich hab echt die Schnauze voll… entschuldigt meine Ausdrucksweise, aber dafür ist mir meine Zeit zu schade!

    Mir geht’s nicht unähnlich… 🙁

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Und genau das ist das, was ich hier nicht länger mitmache… Es wird hinter allem erst mal das schlimmste vermutet – das ist alles so paranoid. Erst mal wird angenommen, anstatt vorher um Aufklärung zu suchen.

    Ja alles klar, selbstverständlich habe ich selber diesen Fred auf Fatzpock eröffnet. :rolleyes: :eye:
    Das hat nix mit paranoid zu tun und was die „Aufklärung suchen“ anbelangt, das habe ich hier getan, vielleicht wäre es ja auch eine Möglichkeit gewesen hier kurz in der Moderatorenecke über diese von gewissen Leuten inszenierten Intrige zu informieren, das Ding lief ja nicht erst seit ein paar Minuten.

    Ich denke die Moderatorenecke wäre GENAU der richtige Ort dafür – eigentlich 🙁

  • Avatar Chaplin sagt:

    Also entweder drücke ich mich so unverständlich aus oder Du willst es nicht verstehen.

  • Avatar Diana sagt:

    Sorry, ich verstehe es auch nicht.
    Kannst du nicht einfach mal Stellung beziehen? Hier und im Forum?

    Das ganze Theater ging ja nun mit der von MIR vorgenommenen Schließung des Vorstellungs-Threads von Lisa Püschel los.
    Keine Ahnung, warum sich Andrea derart daran hochzieht, aber sie tut es nun mal.
    Und grundsätzlich fordert sie MEINEN Kopf, Merlijn kam erst danach.

    Vielleicht könnte hier mal kurz geklärt werden, ob die Schließung hier als berechtigt angesehen wird oder nicht.
    Aber alles stillschweigend gegenüber den Akteuren hinzunehmen und dann hinter deren Rücken „alles per PN“ mit anderen zu klären, finde ich hochgradig unfair.

    Sollte ich tatsächlich als Mod ständig falsch agieren, denn auch meine persönliche Beteiligung im Forum wird ja kritisiert, dann möchte ich das nicht mehr machen.Ich erachte dieses Forum nicht als so wichtig, dass ich mich über ein simples Mod-Amt definiere.

    Und ich hätte es gern, dass über Merlijn genauso gesprochen wird.
    Entweder stellst Du Dich offen vor die Mods oder sprichst Dich offen dagegen aus, aber bitte hör auf, gar nichts zu sagen.
    Oder nur zu anderen.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Aber alles stillschweigend gegenüber den Akteuren hinzunehmen und dann hinter deren Rücken „alles per PN“ mit anderen zu klären, finde ich hochgradig unfair.

    Außer mit Tascha über das kopierte zu Schreiben hab ich nichts weiter mit anderen „besprochen“.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Sollte ich tatsächlich als Mod ständig falsch agieren

    Ich finde, Du machst Deine Sache als Mod sehr gut.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ich habe hier mit niemanden über irgendwas geschrieben oder hinter dem Rücken gemacht. Meine einzigen Kommentare dazu waren die 4 oder 5 auf Facebook und die hier.

    Ich werde hier gar nichts alleine entscheiden, sondern Patrick angeschrieben. Bislang aber noch keine Antwort erhalten.

    Ich weiß im Moment nicht, was ich öffentlich schreiben soll, ohne eine weitere Welle der Empörung auszulösen.

    Wenn mir die passenden Worte einfallen, werde ich mich dazu äußern. Muß ich ja wohl anscheinend.

    Kannst du nicht einfach mal Stellung beziehen? Hier und im Forum?

    Diesen Satz versteh ich nicht. Wozu soll ICH denn aktuell Stellung beziehen?

  • Avatar Chaplin sagt:

    So, ich schreibe dann mal aktuell an einer Stellungnahme in dem dazugehörigen Thread.

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Chaplin, ich habe mir erlaubt, diesen unsäglichen Fred nach Deiner Stellungnahme zu schliessen. Es ist alles gesagt worden und zwar vom hinterletzten, der irgendwo aus einem Loch gekrochen ist. Erstaunlich übrigens viele die einst mal auszogen um gehobenere Gefielde oder Fatzpuck zu beehren. Tja, wenn man dem „Pförgle“ eines NICHT attestieren kann, dann das es „tötelt“, einen Eindruck, den man bei einigen andern Foren durchaus schnell kriegt. Auf diese Tatsache bin ich nicht mal selber gekommen, man hat mich drauf aufmerksam gemacht :rolleyes: . Es kann nicht angehen, dass Du, Chaplin, Dich vor diese geifernde Meute stellen musst und um Verständnis heischen musst :hug: vor allem wenn die Diskussion wieder endlos losgeht. Jetzt sind klare Worte gefragt und zwar von Patrick. Ich hatte ihn auch schon angeschrieben bevor die Sache überhaupt losging, aber noch keine Antwort erhalten. Wir haben hier schon mehrmals diskutiert und immer wurden Konzense gemacht. Das Resultat haben wir jetzt. Apropos dem Schliessen von Lisa Pueschel-Fred durch Diana, das war völlig richtig. Selten habe ich einen so gut aufgemachten wegbereitenden PR-Fred für Verkaufspferde gesehen, wenngleich ein klein bisschen zu dick aufgetragen :resp: Da kam halt das im Hengste-Fred eingestellte Bild eines Verkaufspferdes gleich eine andere Bedeutung. Und warum man dazu zwei Accounts benötigt, ist mir auch schleierhaft 😉 . So ein Pferdeforum ist als Beziehungsbühne für Verkauf einfach nicht zu verachten, wie ja auch die Erfahrungen in Vergangenheit zeigten. Die Sache mit dem Fake-Fred des kleinen Kindes kann echt sein, muss aber nicht. Die „Zufälle“ sind hier aber auch zu offensichtlilch und auch das Timing. Dieser Fred wird sich nach dem 15.Janur klären, wenn das Forum, in welchem die echte Userin aus Estland schreibt, aus der Weihnachtspause wieder öffnet. Ich werde der Sache nachgehen, hätten wir unrecht getan und in der Tat das 10-jährige der deutschen Sprache nicht mächtige Kind dieser Userin sich ausgerechnet hier angemeldet hätte und unverständliche Freds eröffnet hätte, werden wir einen Entschuldigungsfred öffnen und dann wäre es fair, wenn man sich entschuldigen könnte, würde. Tja diese Fakes-Fred haben überhand genommen, wobei ein Forum auch damit leben muss, resp. rigoros damit umgehen können muss. Nicht unmassgeblich an dieser Sensibilisierung schuld ist unsere verwirrte „Liebe Frau“ mit ihren unsäglichen und pforg-beleidigenden „El Papi“ und andern Lügen-Freds. Dass sie gesperrt wurde ist absolut richtig und war schon lange fällig. Was die öffentliche Hetzkampagne auf Facebook anbelangt und die Veröffentlichungen dazu hier aus der Mod-Ecke, das hat schon eine andere Dimension, dazu auch folgender Auszug aus einer PN, die ich MIT ERLAUBNIS des Erstellers veröffentliche:

    Ich finde es ganz unmöglich, was derzeit bei Facebook abgeht – ich hasse solche intriganten Hetzkampagnen! Ich mag nicht tatenlos zusehen, wenn Menschen die ich sehr schätze und mir am Herzen liegen (und da gehörst du sehr wohl dazu) an den Pranger gestellt und bespuckt werden. In einem Medium wo ganz klar ist, dass sich nur „Freunde“ auf der Freundesliste von Cubano dazu äussern können.

    Ich habe da schlicht als „alte und frustrierte Frau notabene ohne Kinder“ 8o schlichtwegs auch keinen Bock mehr drauf!

  • Avatar Chaplin sagt:

    Hinter der Entscheidung, Anne-Vera auszuschliessen, stehe ich selbstverständlich immer noch. Es kann nicht angehen, daß sie geplant die User hier hinters Licht führt und sich dann dadrüber lustig macht.

    Tja, der Lisa Püschel Thread… Ich hätte anders reagiert, den Kram gelöscht und den Thread wieder eröffnet.

    Der Thread mit dem Kind aus Estland. Da glaube ich nach wie vor, daß es sich um einen Spaß von wem auch immer handelt. Das allerdings rechtfertigt nicht den Ton, der dort herrschte. Sowas darf nicht wieder passieren.

    Insgesamt muß das in Zukunft so laufen:

    • Es wird explizit auf den Ton in den Threads geachtet. Es muß moderierend eingeschritten werden und zwar von Anfang an.
    • Persönliche Animositäten unsererseits haben nichts zu suchen in den Threads. Hört sich vielleicht ungerecht an, geht aber nun mal nicht anders. Ich mag hier einige User auch nicht.
    • Es wird nicht offensiv und öffentlich gegen anscheinliche Trolle oder Zweitaccounts vorgegangen. Das können wir hier dementsprechend besprechen und dann handeln. Vermutungen von Usern diesbezgl. müssen sensibel moderiert werden.
    • Jeder, der eine Frage hat, darf sich trauen, sie auszuformulieren. Es wird darauf geachtet, daß es nicht zur Eskalation kommt durch absolute Meinungen von anderen, die den Threadersteller „blöd“ aussehen lassen.
    • Neuuser bekommen eine faire Chance, egal wie blöd oder misslungen ihr Einstand im Pforg gewesen ist.
    • Es muß darauf geachtet werden, daß sich niemand verletzt fühlt. User nicht und Mods auch nicht.
    • Es muß Forenübergreifend moderiert werden. Nur im Team kann man eine gute Arbeit leisten.
    • Gibt es Unsicherheiten wegen irgendwas, besprechen wir das erst hier.

    Ich habe in der Öffentlichkeit in der Vergangenheit nie eine Entscheidung eines Mods diskutiert, wenn ich auch der Meinung war, daß die Entscheidung nicht richtig war. Wenn wir die oben genannten Punkte beherzigen, bleibt das sicherlich auch in Zukunft so, denn ich finde eigentlich klappt das doch alles ganz gut im Großen und Ganzen.

    Das war’s erst mal von mir – vielleicht fällt mir noch was ein… 🙂

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ach so, ich werde noch eine dementsprechende Meldung dazu im Pforg verfassen, wenn ich die Worte in meinem Kopf sortiert habe.

    Merlijn, ich hatte den Thread extra aufgelassen, um eben meine Gedanken dort weiter zu verfassen. Es wäre nicht nötig gewesen, diesen zu schliessen. Ich bin schon groß und hätte das alleine regeln können. 🙂

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Das ist alles gut und recht, aber ich will Entscheidungen und zwar von Patrik und ich bin mit dem Wischiwaschi nicht mehr zufrieden.
    Entweder er stellt sich voll und ganz hinter uns und das deutlich und klar und macht die lange angekündigten und immer wieder verschobenen oder wieder aufgehobenen Sanktionen wahr oder kommuniziert sie öffentlich als Warnung!
    Ich denke es muss endlich mal ein Exempel statuiert werden, damit Ruhe im Karton einkehrt. Liebe Frau war der Anfang.
    Der Aufenthalt hier ist freiwillig, das muss ganz klar mal kommuniziert werden.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Was genau ist denn für Dich „Wischi-Waschi“? Was für eine konkrete Entscheidung möchtest Du formuliert haben?

  • Avatar Chaplin sagt:

    Der Aufenthalt hier ist freiwillig, das muss ganz klar mal kommuniziert werden.

    Das ist richtig. Nichts desto trotz erlaubt das niemanden, über’s Ziel hinauszuschliessen. Da es manchmal einfach nur menschlich ist, muß eben dementsprechend gehandelt werden. Ich finde es befremdlich, immer darauf hinzuweisen, daß jemand ja gehen könnte, wenn es ihm hier nicht passt. Davon kann kein Forum „glücklich“ werden.

  • Avatar Akascha sagt:

    Beccs, ich finde die von Dir aufgeführten Punkte richtig und gut und stehe da voll hinter :ja:

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    …und stehe da voll hinter :ja:

    andere Frage, standest Du jemals irgendwann „vorne“ 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    andere Frage, standest Du jemals irgendwann „vorne“ 😉

    :look: :eye: xmas

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Frohe Weihnacht :friend: xmas

  • Avatar Diana sagt:

    Das ich zustimme, daß es sich hier im Moment um eine desoltate Situation handelt? Ich mir vorwerfen kann, nicht rechtzeitig richtig gehandelt zu haben?

    Was genau meinst Du mit „desolat“? Möchtest Du das Forum anders laufen haben? Was genau läuft hier nicht, wie es laufen sollte?

    Ich wollte Präsens zeigen, wenn es um das Pforg geht, speziell um die Führung, denn die Führung haben die Admins.

    Fein.
    Dann wäre es doch mal an den Admins, eine klare Richtung anzugeben. Du hast ja jetzt eine Liste aufgestellt, das finde ich gut.
    Doch ist hier die Mod-Ecke eingerichtet worden, damit man hier kurz Rücksprache halten kann, wenn was ansteht.
    Nur wird hier einfach zu wenig besprochen.
    Du Becca, handelst völlig eigenständig, ohne Rücksprache und Info an die Mods.
    Gut, Du bist hier Chef. Andererseits bist Du nicht mehr viel im Forum, beteiligst Dich nicht mehr groß und reagierst auch schon mal nicht auf PNs.

    Ich habe in der Öffentlichkeit in der Vergangenheit nie eine Entscheidung eines Mods diskutiert, wenn ich auch der Meinung war, daß die Entscheidung nicht richtig war.

    Hier aber auch nicht. Wie soll man denn wissen, was ok oder nicht ok ist, wenn es nicht angesprochen wird?

    Tja, der Lisa Püschel Thread… Ich hätte anders reagiert, den Kram gelöscht und den Thread wieder eröffnet.

    Und genau dafür habe ich den Thread zugemacht.
    Ich wollte ihn nur schließen und habe fest damit gerechnet, dass Du ihn bearbeitest. Das habe ich ja in meinem Schlußsatz auch gesagt.
    Wobei mir durchaus bewusst war, dass es gar nicht mein Bereich war und da eigentlich ein anderer Mod hätte eingreifen sollen.

    Es wird hinter allem erst mal das schlimmste vermutet – das ist alles so paranoid. Erst mal wird angenommen, anstatt vorher um Aufklärung zu suchen.

    Ich weiß im Moment nicht, was ich öffentlich schreiben soll, ohne eine weitere Welle der Empörung auszulösen.

    Klasse, siehe diese beiden Zitate im Zusammenhang und dann überlege mal, was sich jemand denkt, der das zweite liest.
    Doch wohl, das irgendwas ganz Blödes im Gange ist. Und was macht derjenige dann? Richtig, er spekuliert und vermutet.
    Könntest Du nicht einfach mal schreiben, was los ist, anstatt nur so nebulöse Andeutungen zu machen?

    Außer mit Tascha über das kopierte zu Schreiben hab ich nichts weiter mit anderen „besprochen“.

    Habe ich nicht irgendwo gelesen, dass Du auch mit Cubano per PN was geklärt hast? Kann aber sein, dass ich da was verwechsele.

    Diesen Satz versteh ich nicht. Wozu soll ICH denn aktuell Stellung beziehen?

    Ob Du mit Deinen Mods weitermachen willst oder nicht. Ich fühle mich nämlich ziemlich in der Luft hängend.

    Die Sache mit dem Fake-Fred des kleinen Kindes kann echt sein, muss aber nicht.

    Und dazu hast Du auf Facebook auch was angedeutet – kannst Du deine Vermutung hier nicht auch mal kundtun? (Ja, ich habe die Diskussion auch zugemailt bekommen.)
    Im übrigen bin ich davon überzeugt, dass zig User hier schon mit Zweitnicks Provokationen eingestellt haben. Einfach, um hier Leben reinzubringen.
    Und oft habe ich solche Threads im Anfang nicht zugemacht, weil es hier üblich ist, dass man erstmal mit solchen Threads „Spaß hat“, denn die sind immer die am meisten frequentierten!

    Was soll geändert werden?
    Wir können doch was ändern, nur müsste man wissen, wo die Reise hingehen soll.
    Andererseits – das Pforg ist eines der wenigen Pferdeforen, in denen tatsächlich noch viel geschrieben wird.
    In den meisten ist echt gar nichts los.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Was soll geändert werden?
    Wir können doch was ändern, nur müsste man wissen, wo die Reise hingehen soll.

    Das hab ich nun deutlich in meiner Liste geschrieben.

    Was genau meinst Du mit „desolat“?

    Die miese Stimmung hier im Forum.

    Du Becca, handelst völlig eigenständig, ohne Rücksprache und Info an die Mods.

    In welcher Sache habe ich eigenständig gehandelt?

    Andererseits bist Du nicht mehr viel im Forum, beteiligst Dich nicht mehr groß und reagierst auch schon mal nicht auf PNs.

    Darauf werde ich nicht weiter eingehen. :rolleyes:

    Hier aber auch nicht. Wie soll man denn wissen, was ok oder nicht ok ist, wenn es nicht angesprochen wird?

    Ich hatte bislang nichts zu beanstanden.

    Ich wollte ihn nur schließen und habe fest damit gerechnet, dass Du ihn bearbeitest. Das habe ich ja in meinem Schlußsatz auch gesagt.

    Das hätte ich wissen müssen. Wie schon erwähnt ist dieser Thread völlig an mir vorbei gegangen.

    Klasse, siehe diese beiden Zitate im Zusammenhang und dann überlege mal, was sich jemand denkt, der das zweite liest.

    Das kannst Du in meinem öffentlichen Posting nachlesen, was ich damit gemeint habe.

    Habe ich nicht irgendwo gelesen, dass Du auch mit Cubano per PN was geklärt hast?

    Ich habe mit Andrea überhaupt nichts per PN geklärt!

    Und dazu hast Du auf Facebook auch was angedeutet – kannst Du deine Vermutung hier nicht auch mal kundtun?

    Ich vermute, daß es sich um einen Troll handelt. Mehr weiß ich nicht und kann ich dazu nicht sagen. Ist ein Bauchgefühl.

    Sonst noch was? 🙂

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Hinter der Entscheidung, Anne-Vera auszuschliessen, stehe ich selbstverständlich immer noch. Es kann nicht angehen, daß sie geplant die User hier hinters Licht führt und sich dann dadrüber lustig macht.

    Tja, der Lisa Püschel Thread… Ich hätte anders reagiert, den Kram gelöscht und den Thread wieder eröffnet.

    Der Thread mit dem Kind aus Estland. Da glaube ich nach wie vor, daß es sich um einen Spaß von wem auch immer handelt. Das allerdings rechtfertigt nicht den Ton, der dort herrschte. Sowas darf nicht wieder passieren.

    Insgesamt muß das in Zukunft so laufen:

    • Es wird explizit auf den Ton in den Threads geachtet. Es muß moderierend eingeschritten werden und zwar von Anfang an.
    • Persönliche Animositäten unsererseits haben nichts zu suchen in den Threads. Hört sich vielleicht ungerecht an, geht aber nun mal nicht anders. Ich mag hier einige User auch nicht.
    • Es wird nicht offensiv und öffentlich gegen anscheinliche Trolle oder Zweitaccounts vorgegangen. Das können wir hier dementsprechend besprechen und dann handeln. Vermutungen von Usern diesbezgl. müssen sensibel moderiert werden.
    • Jeder, der eine Frage hat, darf sich trauen, sie auszuformulieren. Es wird darauf geachtet, daß es nicht zur Eskalation kommt durch absolute Meinungen von anderen, die den Threadersteller „blöd“ aussehen lassen.
    • Neuuser bekommen eine faire Chance, egal wie blöd oder misslungen ihr Einstand im Pforg gewesen ist.
    • Es muß darauf geachtet werden, daß sich niemand verletzt fühlt. User nicht und Mods auch nicht.
    • Es muß Forenübergreifend moderiert werden. Nur im Team kann man eine gute Arbeit leisten.
    • Gibt es Unsicherheiten wegen irgendwas, besprechen wir das erst hier.

    Ich habe in der Öffentlichkeit in der Vergangenheit nie eine Entscheidung eines Mods diskutiert, wenn ich auch der Meinung war, daß die Entscheidung nicht richtig war. Wenn wir die oben genannten Punkte beherzigen, bleibt das sicherlich auch in Zukunft so, denn ich finde eigentlich klappt das doch alles ganz gut im Großen und Ganzen.

    Das war’s erst mal von mir – vielleicht fällt mir noch was ein… 🙂

    Das ist genau der (Ent)Schluss, zu dem ich heute Nacht auch gekommen bin: Es muss, neben den allgemeinen Forenregeln, eben auch Moderationsregeln geben, uns Mods zwar einerseits „begrenzen“, uns andererseits aber auch Sicherheit und Rückendeckung geben. Dazu gehört meiner Meinung nach auch, daß kein Mod allein gelassen werden darf, wenn er in Bedrängnis gerät. Es muss deutlich werden, daß ALLE Mods zusammenstehen, nicht bedingungslos und unkritisch, aber eben doch ZUSAMMEN. Ich würde auch durchaus im Forum öffentlich machen, DASS es solche Regeln gibt, damit kein User meint, Mod-Aktionen seien einsame Alleingänge und man könnte mow leicht einen Keil in die Moderation treiben.
    Voraussetzung ist tatsächlich, daß man sich hier untereinander viel mehr und viel offener und mutiger austauscht, sich traut, auch mal zu sagen, wenn einem etwas nicht passt und das dann sachlich zu diskutieren. Ich gebe zu, daß mir dazu neben Zeit und Lust auch oft der Mut gefehlt hat und habe mir vorgenommen, das zu ändern.

    Becca, Du hast meine ganz große Hochachtung!!!! :hug: :friend:

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Die miese Stimmung hier im Forum.

    Mich wundert dann immer wieder, warum sich so viele in der Anwesenheitsliste trollen
    Die miese Stimmung halte ich für ein Gerücht, und vor allem wird sie von einigen provoziert, und ich meine jetzt nicht mich
    :rolleyes:

    Und dazu hast Du auf Facebook auch was angedeutet – kannst Du deine Vermutung hier nicht auch mal kundtun?

    Ich vermute, daß es sich um einen Troll handelt. Mehr weiß ich nicht und kann ich dazu nicht sagen. Ist ein Bauchgefühl.

    OKeh, ich bin überzeugt, dass es ein Troll ist, Diana ist überzeugt dass es ein Troll ist, Du hast ein Bauchgefühl dass es ein Troll ist und kommunizierst das sogar auf FB und wir sollen uns hier aufs übelste von jedem dahergelaufenen anmachen lassen, weil wir in diesem Fred auch klar und deutlich zurücktrollen, resp. ich weil ich ihn geschlossen habe?
    Echt :doh: :denk: :nix:

    Sonst noch was? 🙂

    Danke nein, ich bin langsam ausreichend bedient :thumbdown:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Vielleicht muß ich das einfach noch mal so deutlich sagen: Leute, ich bin doch auf Eurer Seite. Auf der Seite des Forums und der Moderatoren. Nichts desto trotz darf ich zu allem ja wohl auch eine eigene private Meinung haben, die ich sicherlich mit keinem diskutieren muß.

    Das hier alles als aus dem Ruder laufend empfunden wird, habe ich so nicht gesehen, bis ich den Beitrag auf Facebook gelesen habe und danach habe ich das um was es ging gelesen und aufgearbeitet. Mein Fehler anscheinend, wie es aussieht.

    Ich bin hier der „Chef“? Ne, ne, weit gefehlt. Unter dieser Prämisse hab ich hier nicht angefangen.

    Und ich fühle mich dermassen in die Ecke gedrängt von den Usern und Mods hier im Forum seit dem FB Posting von Andrea, daß mir stellenweise die Kraft fehlt um klar zu denken. Vielleicht mein eigenes Pech, daß ich mir das so annehme.
    Ich möchte alles irgendwie richten und gut machen, aber wie schon erwähnt bin ich damit vielleicht einfach überfordert und nicht die richtige dafür. :seufz: ;(

  • Avatar Chaplin sagt:

    Diana, Merlijn, sagt mir, was ich öffentlich bekannt machen soll, was soll ich richtig stellen? Was soll ich schreiben? Ich mach’s.

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Chaplin, Du weisst dass ich Dich mag und der letzte der sich hier in Bedrängnis fühlen müsste bist Du. Also mach Dich locker.

    Derjenige der hier in Bedrängnsi gerät bin ich, MEIN KOPF wird wieder mal lautstark gefordert – und die Chance der Stunde wird reichlich genutzt.

    Aber OKeh ich kann damit umgehen.

    Mit Erpresserbriefen habe ich schon eher meine Mühe.

    @Mumpitz,
    Du sprichst es aus. Genau das müsste man haben, Rückenhalt – und genau DAS würde ich eigentlich jetzt von Patrick erwarten.
    Patrick ist immer noch die graue Eminenz hier und wenn er „spricht“ wird meist gekuscht.
    Klare Worte von Patrick und eine aktualisierte Signatur :rolleyes:

  • Avatar Akascha sagt:

    Diana, Merlijn, sagt mir, was ich öffentlich bekannt machen soll, was soll ich richtig stellen? Was soll ich schreiben? Ich mach’s.

    Hm, irgendwie klingt das für mich so, als solltest Du Dich für irgendetwas rechtfertigen…………………finde ich nicht, sicher trägst Du Arme die Oberverantwortung auch dafür was Mods evtl. verbocken, aber ich bin nicht der Meinung, dass Du dann was richtig stellen muß, ich bin eher der Meinug, dass da jeder Mod selber für grade stehen sollte.
    Allerdings bin ich auch der Meinung, dass alles, was gemacht wird ( oder eben auch nicht) vorher hier abgesprochen wird, das spart reichlich unstimmigkeit untereinander, das ist nun wirklich etwas, dass wir so gar nicht brauchen können.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Diana, Merlijn, sagt mir, was ich öffentlich bekannt machen soll, was soll ich richtig stellen? Was soll ich schreiben? Ich mach’s.

    Hm, irgendwie klingt das für mich so, als solltest Du Dich für irgendetwas rechtfertigen.

    Doch, das Gefühl hab ich aber seit gestern schon.
    Mir wird doch misstraut. Ich hätte zu treffende Entscheidungen im Vorfeld mit was weiß ich auch wem besprochen oder drüber geschrieben. Das stimmt aber doch nicht! Wirklich nicht!
    Ich habe die Postings auf FB wahrgenommen und begonnen, mich hier durchzuwühlen. Habe mit niemanden drüber gesprochen, sondern wirklich erst alleine drüber nachgedacht, was ich tun könnte. Ich hätte gerne noch ein wenig länger drüber nachdenken mögen, aber irgendwie musste ja schnell eine Stellungnahme her. Das war auch wieder nicht richtig.
    Ich habe mich für meine Unachtsamkeit bei den Usern und Mods entschuldigt und ich dachte, ich hätte danach ein bisschen Zeit, gescheit über alles nachzudenken und zu gucken, was am besten zu tun ist.

  • Avatar Akascha sagt:

    :friend: genieße doch erst mal die Weihnachtstage, man das hier ist ein Forum, nicht das Leben :friend: und ich finde es echt blöde, wenn Du hier unter Druck gestzt wirst und nicht zur Ruhe kommen kannst :hug: :hug:

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Das hier alles als aus dem Ruder laufend empfunden wird, habe ich so nicht gesehen, bis ich den Beitrag auf Facebook gelesen habe

    Darüber habe ich letzte Nacht noch lange mit Peter gesprochen (eigentlich wüssten wir bessere Beschäftigungen für (Weihnachts)Nächte… 😀 ):

    Die Behauptung, daß das Pforg komplett aus dem Ruder läuft, stammt von „denen“ und noch ein paar Trittbrettfahrern und ist SO ganz einfach nicht wahr! Es sind höchstens 10 Prozent der Threads, die sich in irgendeiner Form „unkontrolliert/unkontrollierbar“ entwickeln. Die restlichen 90 Prozent sind zwar oft nichtssagend/uninteressant/Wiederholungen, aber soweit in Ordnung. Aufgebauscht und verallgemeinert wird das nur von einer bestimmten Gruppe von Leuten, deren Motivation ich als halbwegs rationaler Mensch nicht nachvollziehen kann, denen nach ihrer Pfeife zu tanzen ich aber grundsätzlich und vehement ablehne.

    Grundsätzlich sollten wir Mods aber (auch aufeinander) aufpassen, uns bei solchen Thread-Entgleisungen nicht noch „fördernd“ zu beteiligen, sondern sie rechtzeitig wahrznehmen und sie ohne Ansehen der Person(en) auszubremsen. Aber ich bin mir nach wie vor sicher, daß das nicht mehr als 10 Prozent aller Themen sind.

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Und was ich noch sagen wollte: Taschas Verhalten ist für Peter und mich absolut nicht nachvollziehbar…

  • Avatar Diana sagt:

    Mir wird doch misstraut. Ich hätte zu treffende Entscheidungen im Vorfeld mit was weiß ich auch wem besprochen oder drüber geschrieben. Das stimmt aber doch nicht! Wirklich nicht!

    Oha, sorry, das meinte ich nicht und das wollte ich auch nicht!
    Wir waren grade mit den Pferden unterwegs, deshalb habe ich noch nichts wieder geschrieben.

    Becca, mir ist aufgefallen, dass Du seit einiger Zeit nicht so viel im Forum bist.
    Es war herauszulesen, dass es einen Grund dafür gibt, den Du aber nicht schreiben willst, was natürlich vollkommen ok ist! :friend:
    Aber wäre es nicht besser, wenn Du uns darüber hier kurz informierst und uns nicht einfach ohne Vorwarnung allein hantieren lässt?
    Möglich wäre es doch, dass Du von uns z. B. per PN oder hier im Mod-Forum auf kritische Sachen aufmerksam gemacht wirst, damit Du nicht alles aus den Augen verlierst, auch wenn Du nur wenig hier bist?
    DU bist doch hier der Anführer und triffst die endgültige Entscheidung, wenn was unklar ist – oder nicht?
    So war es doch bisher und das war gut.

    Und ich fühle mich dermassen in die Ecke gedrängt von den Usern und Mods hier im Forum seit dem FB Posting von Andrea, daß mir stellenweise die Kraft fehlt um klar zu denken.

    Ich muss ja zugeben, dass ich viel herumnickele und auch, dass ich hinter allem und jeden einen Fake vermute.
    Das hat aber leider seinen Ursprung mitten aus dem realen Leben – ich brauche kein Forum, um Unsinn vorgemacht zu bekommen und um mit den eigenartigsten Leuten im Pferdesektor zu tun zu haben. Deshalb hat mich diese Diskussion ziemlich getroffen – weil es eben, was mich betrifft, stimmt. Ich kann nur leider nicht beurteilen, ob das jetzt das Einzige ist, was ich fürs Forum tue. :S

    Ich habe mich für meine Unachtsamkeit bei den Usern und Mods entschuldigt

    Das war doch jetzt nicht Deine Unachtsamkeit?
    Du hast Dir offenbar eine Auszeit genommen und der Großteil der Mods hat das wohl nicht gewusst.

    Derjenige der hier in Bedrängnsi gerät bin ich, MEIN KOPF wird wieder mal lautstark gefordert

    Dito. Und das ausgerechnet von Andrea, mit der ich doch ein „freundschaftlich-neutrales“ Verhältnis pflege. :huh:

    Diana, Merlijn, sagt mir, was ich öffentlich bekannt machen soll, was soll ich richtig stellen? Was soll ich schreiben? Ich mach’s.

    Nun, ich wollte Dir nichts in den Mund legen, ich fand, Du solltest DEINE Meinung dazu sagen.
    Ob wir hier als Mod weitermachen sollen oder nicht. :nix:
    Ob die Moderation wirklich nicht in Ordnung ist – dazu müsstest Du doch eine Meinung haben?
    Ich finde es jetzt nicht so schlimm – mal wird gemeckert, dass moderiert wird, dann wird wieder gemault, dass nicht moderiert wird.
    Konnte man in dem Thread ja schon verfolgen.

    Die Behauptung, daß das Pforg komplett aus dem Ruder läuft, stammt von „denen“ und noch ein paar Trittbrettfahrern und ist SO ganz einfach nicht wahr!

    Ja, so ist das wohl.
    Die Beteiligung an dem Beschwerde-Thread war enorm aufschlussreich.
    Übrigens ist mir dabei was aufgefallen – fast alle, die wegen der „Mobberei“ sich nicht trauen, hier Fragen zu stellen, tun dies auch sonst nirgendwo in einem Forum. So gesehen, haben die Aussagen wohl einen anderen Stellenwet.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Becca, mir ist aufgefallen, dass Du seit einiger Zeit nicht so viel im Forum bist.

    Das stimmt nicht. Ich bin jeden Tag, jede Nacht hier und lese mit. Ich komme nicht oft zu schreiben, das ist in der Tat so. Und manchmal fällt mir einfach auch nichts produktives ein, was ich überhaupt schreiben könnte.
    Wäre es so, daß ich keine Zeit oder was auch immer, für das Forum hätte, so hätte ich bescheid gegeben.

    DU bist doch hier der Anführer und triffst die endgültige Entscheidung, wenn was unklar ist – oder nicht?

    Naja, da bin ich ja irgendwie so reingerutscht. Ursprünglich sollte ich die technischen Dinge übernehmen. Forum sichern, neue Kategorien hinzufügen, sortieren etc. pp. Ich habe mich vorerst in mein Schicksal gefügt. 😀

    Ob wir hier als Mod weitermachen sollen oder nicht. :nix: Ob die Moderation wirklich nicht in Ordnung ist – dazu müsstest Du doch eine Meinung haben?

    Das hab ich doch schon geschrieben. Bisweilen war alles im grünen Bereich. Es wurde nur übersehen, daß der Ton und der Umgang im Pforg sich verändert hat. Auch ich habe das nicht wirklich gemerkt und das ist das, was zurückgefahren werden muß.

    Ich habe jetzt einige Regeln für die Moderatoren festgelegt, an die wir uns bitteschön halten. Vielleicht kommt der ein oder andere Punkt noch dazu, das wird die Zeit zeigen. Klar ist, daß immer ein Teil der Persönlichkeit in eine Moderation mit einfliesst, aber die größten Probleme gibt es, wenn Sticheleien etc. dazu kommen. Dann schaukelt es sich schnell hoch. Das wird es so nicht weiter geben! Dann muß auch untereinander einmal Kritik ausgehalten werden.

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Es wurde nur übersehen, daß der Ton und der Umgang im Pforg sich verändert hat. Auch ich habe das nicht wirklich gemerkt und das ist das, was zurückgefahren werden muß.

    Und das ist das, was so schwierig ist. Man möchte nicht zu früh eingreifen, um nicht alle (kontoverse) Diskussion im Keim abzuwürgen. Nachteilige Entwicklungen geschehen dann aber oft so schnell, daß es dann aber mehr oder weniger zu spät ist, um noch etwas zu unternehmen, ohe daß es „komisch“ aussieht.

    Und man muss sich einfach von dem Wunsch verabschieden, es ALLEN recht machen zu wollen – irgendwer meckert immer, oft auch ohne Genaueres zu wissen. Ich fand den Verlauf in dem Beschwerde-Thread, als ich moderierend eingegriffen habe, sehr bezeichnend. Man muss sich vielleicht auch ein dickeres Fell zulegen, was dem Einen sicher leichter fällt als dem Anderen. Ich bin übrigens immer wieder erstaunt, daß sich bei mir persönlich direkt, also per PN, noch nie jemand über eine Löschung seiner Beiträge beschwert hat, auch „Liebe Frau“ nicht und auch nicht vorgestern „Falun“. Daraus schließe ich, daß die Betreffenden sehr genau wissen, warum ihre Beiträge gelöscht wurden und sie vielleicht extra dafür so geschrieben haben… :denk:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Bevor hier wieder ein Aufschrei durch die Moderation geht. Ja, ich schreibe auf FB und ja mit Usern, die ich einfach mag. Nicht alle, die dort miteinander in einem Faden auftauchen sind miteinander befreundet. Da kann man nichts machen, die sind halt einfach da. :nix:

    Und nein, ich diskutiere wieder keine internen Führungsprobleme dort und nein, ich plaudere auch wieder keine Details aus. Das ist MEINE Freizeit, in der ich einfach nur ein bisschen Smalltalk halten will.

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Das ist MEINE Freizeit, in der ich einfach nur ein bisschen Smalltalk halten will.

    Und das ist (für mich) auch überhaupt kein Problem! :hug:

  • Avatar Akascha sagt:

    Das ist MEINE Freizeit, in der ich einfach nur ein bisschen Smalltalk halten will.

    Das ist doch auch in Ordnung. Ich meine …………….. ja, Du bist hier Ddmin, aber auch Du hast ein Leben neben dem pforg 😉 und was Du dort tust oder läßt ist absolut Deine Sache und Du brauchst das hier nicht zu rechtfertigen……………… wo sind wir denn…………………….ohgottohgottohgott big brother is watching you xmas ………………… ne echt nicht

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Nun Akascha so ganz einfach sehe ich das (zumindest) nicht.
    Es wäre jetzt wirklich einfach und unproplematiscch das ganze zu übergehen und unter den Tisch zu kehren und zu „wir haben uns hier ja alle lieb“ zurückzukehren.
    Ganz ehrlich, ich fühle mich genauso in der Luft hängend wie Diana und das Gespräch hier ist man möge mir die Wortwahl verzeihen, ein bisschen Wischiwaschi, konfus und voller Widersprüche und ich meine das nicht böse gemeint.
    Ich überlege mir hier auch schon länger jedes Wort dreimal und ob ich überhaupt soll weil ich einfach das Gefühl habe, dass es leckte .

    Uebrigens ein ganz respektabler und intellenter Schachzug von Sigi, sich selber auf eigenen Wunsch abzumelden.
    Als hätte er den SZ-Sigi-Fred gelesen. Oder meine letztlich gemachte Bemerkung von wegen „Erpresserbriefen“. Der wusste haargenau was ihm blüht, nachdem er das letzte Mal nach kürzester Zeit Sperrung nochmal „schlüpfte“. Ist wie bei ungenehmen Mitarbeitern, denen man vorschlägt , den „Betrieb“ freiwillig zu verlassen, die können da wenigsten uncodiert im Zeugnis stehen haben „er verliess uns auf eigenen Wunsch“ :ja: .

    Zumal er sich noch gerade vor ein paar Tagen – ich glaube in diesem unsäglichen Airkpridi-Fred, ich finde komischerweise den Beitrag nicht mehr – brüstete, er könne sich hier alles erlauben, und er hätte noch nie Sanktionen erfahren. Es gipfelte ja auch darin dass er in seiner Signatur höhnte irgendwas von

    „mein persönliches Highlight des Tages….“Patrick ist informiert“ powered by MerlijnCH“

    .
    Da erstaunt mich die plötzliche, „freiwillige“ Abmeldung schon ein klein bisschen 😉
    Aber geschickt ist es, zugegeben, er kann ja einfach mit dem Account von Cubano schreiben :na:

    Uebrigens wurde ich auch darauf aufmerksam gemacht, dass man auf Facebook in einer geschlossenen „Pförgle-Hetz-Gruppe“ weitermachen will, mein Informant ahnt zu Recht 😉 dazu nicht eingeladen worden zu sein :na: xmas

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    …öhhhmmm…was ich eigentlich mit meinem Beitrag sagen wollte ist, dass ich irgendwie schon eine klare, öffentliche Stellungnahme von Patrick erwarte – so sehr ich Euch auch alle schätze :friend: – und auch dahingehend, dass er sich klar und deutlich hinter uns Moderatoren und Admins stellt und dies auch klar kommuniziert.
    Ich glaube erst dann kehrt Ruhe im Karton ein!

    Hugh, ich habe gesprochen :rolleyes:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Na, dann schreib doch mal, was genau konfus und Wischi-Waschi ist.

    Wenn ihr mir nicht vertraut, daß ich keinerlei Informationen aus dem Moderatorenbereich weitergegeben habe und auch niemals weiter geben werde, dann bin ich ganz aktuell hier die Fehlbesetzung. Ich lasse mir sowas nicht nachsagen, denn ich kann klar zwischen Pforg und der Realität unterscheiden. Job ist Job und Privat ist Privat. Ich bin auch noch nie nach Intera gefragt worden.

    Ich habe Patrick auch angeschrieben und erwarte eine Rückmeldung.
    Außerdem habe ich die Richtlinien verfasst, nach denen gehandelt werden soll.

    Ich habe mehrfach gefragt, was ich denn nun noch tun soll… bislang konnte ich nicht rauslesen, was es ist.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Uebrigens wurde ich auch darauf aufmerksam gemacht, dass man auf Facebook in einer geschlossenen „Pförgle-Hetz-Gruppe“ weitermachen will, mein Informant ahnt zu Recht 😉 dazu nicht eingeladen worden zu sein :na: xmas

    Ja, in diese Gruppe bin ich auch eingeladen worden und bislang wurde dort in keinster Weise über das Forum gehetzt.

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Ja, in diese Gruppe bin ich auch eingeladen worden und bislang wurde dort in keinster Weise über das Forum gehetzt.

    klar doch, die Schäfchen sind von jetzt auf plötzlich ultrabrav geworden – und das unter der Führung der Hauptagitatorin :ja: und üben sich nur noch in frohem weihnächtlichen Hosianna-Singen :na:
    Gestatten, dass ich nach den letzten Auszügen, die ich da erhielt ein kleines – entsetztes – Lächeln meine Lippen umspielt :S .
    Was da nicht alles aus den Löchern gekrochen kommt, sogar Oldie gibt sich die Ehre und gibt zu bedenken, dass wenn „ihr was passieren würde“ man bei mir suchen solle :irre:
    Liebe Frau habe ich d Existenz ruiniert und so gehts in einem Atemzug weiter, ach ja und gemäss Sabrell bin ich

    „Wie auch immer – M. ist angezählt. Und das ist gut so. Wir werden sehen :)“

    Wenn ich jemals etwas Krankes, absolut Krankes gesehen habe, dann diese Anhäufung von geifernden Usern, Halbusern und Heimlich-HML-Usern und ich frage mich wirklich allen Ernstes ob ich mir DAS überhaupt noch antun soll 8o :kowa: :kotz:

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Irgend eine Schmiererin (auch hier vereinzelt unterwegs) verbreitet da übrigens noch die Unwahrheit, ich sei damals aus der Horscom rausgeschmissen worden.

    Dies ist eine Fehlinformation, ich bin damals gegangen weil es da WischiWaschi wurde (uebrigens zusammen mit Maurits) und nicht unmassgeblich, weil ein mir geschätzter Schreiber entnervt das Handtuch schmiss. Die Horsecom ist irgendwann mal in der Bedeutungslosigkeit versunken und existiert heute nicht mehr. Das Schicksal einiger mir bekannter Foren.

    Das einzige Forum, aus welchem ich mal geflogen bin ist die „Koppel“ (wink zu Diana) und unter uns gesagt, war mir das eine Ehre 😀
    Da bin ich sogar zweimal rausgeflogen, das erste Mal als Gruppe der AG’s (es wurde dann da Pferdeforum auf Agrar gegründet 😉 ).
    Das zweite Mal weil ich in diversen Diskussionen Anstoss erregte. Unter anderem weil ich dafür war, dass man Pferde auch mal erlöst und das deutlich kommunizierte und ähnliche Sachen.
    Themen, die heute keine Tabus mehr haben :ja:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Merlijn, diese privaten Anfeindungen, die Du im Internet erlebst, woher kommt das denn überhaupt?

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Tja ich wusste gar nicht, dass ich für das gesamte Weltgeschehen verantwortlich bin.
    Neid muss man sich ja auch erst verdienen.
    Abgesehen davon zieh die Hälfte von dem kranken Gegeifer ab.
    Aber kann ich mich da wehren?
    Abgesehen davon habe ich echt keine Lust.

    Schau, ein kleines Beispiel, war gerade aktuell, Fred „Gandi“

    Ein Fred läuft aus dem Ruder. Die TE regt sich tödlich über den Stallbesitzer auf, beschuldigt ihn nebulös und setzt nebulöse und kryptische Aussagen in den Raum, dass er wohl bald die „Finger hebt“ (erinner mich jetzt nicht so genau mehr) und dauernd „näheres per PN“ und jeder möchte dann „PN“ haben.

    Ich schreite ein und warne ziemlich deutlich und direkt, dass man das ganze auch gleich ausschreiben könne, denn jeder geistig minderbemittelte Mensch könne hinter diesen Andeutungen die ganze Geschichte rekonstruieren.

    Du meine Güte, da ist aber was los, ich bin die Pöse, ich soll mich raushalten und überhaupt….

    Komisch ein paar Tage oder Wochen später muss GENAU dieser Fred von einem Mod dringends inaktiv gesetzt werden, weil die Welt ja nicht blöd und wahrscheinlich hat der Stallbesitzer auch hier gelesen.

    Und klar, daran bin ICH dann schuld :kowa: :kowa:

    So geschehen mit X-Diskussionen, angefangen von den Beschuldigungen die eine Fichte per PN über Reitstallbesitzer in der halben Welt herumschickt (übrigens in der Tat ungefragt) oder ihre Ex-Bereiter.

    Ich staune eigentlich immer wieder, dass das hier alles erwachsene Personen sind, die das alles schreiben – da machen soch so ein paar kleine „Kinder-Freds“ direkt mehr Sinn 8o

  • Avatar pfema sagt:

    Habt ihr schon die neueste Vorstellung gelesen ? Ist das jetzt die Probe auf´s Exempel ? Ella Wladarsch… würde gut passen, aber Vorsicht, den Nachnamen Wladarsch gibt es tatsächlich 8|

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Ach mein liebes Peterle :rolleyes: Du leidest doch unter Paranoia :eye: xmas

    Uebrigens habe ich in der Tat erst „Waldarsch“ gelesen 8o xmas xmas

  • Avatar pfema sagt:

    Ich ? Paranoia ??? Eher nicht… diese Anmeldung, die Themen, ich habe mal die IP analysiert. EWE-Tel aus Schortens. Warscheinlich ein Datendübel. Ich vermute, da steckt jemand uns gut bekanntes hinter 😀

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Himmel, ich verstehe kein Wort 8o 8o

    Was bedeutet EWETel aus Schortens und was ist ein Datendübel 8o 8o

    Und wer ist Ella Waldarsch, ich finde keine solche Vorstellung :denk:

    Aber ich glaube ich muss ins Bett, ich bin todmüde, vollgefressen und hatte einen lustigen Abend mit dem jungen Mann der in der Heimat auf Weihnachtsbesuch ist xmas

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ach Mist, der Link geht so nicht. In einem Zeitungsbericht von 2006 aus Bremervörder steht was über die damals 7 jährige Mariella Wladarsch, die irgendwas mit Kaninchen zu tun hatte.

  • >