" Reiten" Teilnehmer 1008

By testadmin | Videos 1. Forenreitwettbewerb

Video 1008

Aufgabe: Arbeitstrab (aussitzen) 1 x herum (20x40m)
Arbeitsgalopp 1 x herum (20x40m)

Richter: 2001
Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 5,8

Ausführung (Takt/LG/Anlehnung/Schwung) Note: 6,1
Ausführung (Sitz/Einwirkung) Note 5,5
Ausführung (Gesamteindruck) Note: 5,7
Note: 17,3

Tips und Anregungen:
Das Pferd scheint zu “laufen” es wirkt etwas vorhandlastig und auseinandergefallen, den Sitz der Reiterin würde ich mir souveräner wünschen.

__
Richter: 2002
Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 5,6

Ausführung (Takt/LG/Anlehnung/Schwung) Not: 5,9
Ausführung (Sitz/Einwirkung) Note: 5,5
Ausführung (Gesamteindruck) Note: 5,5
Note: 16,90

Tips und Anregungen:
Sehr schlechte Video-Qualität, daher Bewertung sehr schwierig !
Pferd nicht sicher a.d.Hilfen, gute GGA, Pferd hat weitaus mehr Talent als gezeigt !

__
Richter: 2003
Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 5,8

Ausführung (Takt/LG/Anlehnung/Schwung) Note: 5,8
Ausführung (Sitz/Einwirkung) Note: 5,8
Ausführung (Gesamteindruck) Note: 5,8
Note: 17,4

Tipps und Anregungen:
Auch hier habe ich Probleme mit der Qualität des Videos.
Die Reiterin versucht ihr Pferd tendenziell nicht zu stören. Das honoriert ihr Pferd mit einem relativ tätigen Rücken und einen guten Takt. Allerdings fehlt es auf Grund der eher passiven Einwirkung an der Anlehnung. Das Pferd hebt sich nach oben raus und fällt auf die Vorhand, weil die Reiterin das Pferd über den Sitzt nicht genügend schließt. Ich würde der Reiterin zu nächst den Rat geben an ihrem Sitz zu arbeiten. Dabei dürfte im Oberkörper etwas mehr positive Spannung aufbauen. Die Bügel würde ich mal versuchen etwas länger zu schnallen damit das Bein die Gelegenheit hat, locker aus der Hüfte zu fallen. Der Oberschenkel dürfte ebenfalls aus der Hüfte heraus etwas weiter zurück genommen werden.

__
Richter: 2004
Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 6,0
Ein ganz anderer Pferdetyp erscheint nun auf dem Viereck. Es handelt sich hier um ein sehr langes Pferd, was sicher nciht leicht zu schließen ist. DIe Reiterin trägt dem auch rechnung, indem sie nicht versucht, das Pferd irgendwie zusammenzuziehen. Einige male sieht man auch, wie sich das Pferd im Vorwärts von hinten nach vorne mehr rahmt. Schön! Allerdings ist das Pferd dann auch nicht immer ganz geschlossen. Vor allem im Galopp kommt es für meinen Geschmack nicht genügend unter den Schwerpunkt. Dies sehe ichauch, wie das Pferd dann den Galopp beendet. wahrscheinlich geht das Pferd deshalb auch nicht immer ganz über den Rücken. Viellicht ist dies auch der Grund, dass die reiterin imGalopp auch selbst nicht ganz im Gleichgewicht ist. Zwei Verbesserungsvorschöäge: stell dir vor, die würdest beim Übergang zum Galopp 600 kg wiegen. Und dann könnte auch ein wechsel von Vollsitz und leichtem Sitz eine Verbesserung bringen. Reite zwei Sprünge Vollsitz, zwei Sprünge leichten Sitz etc. Dennoch sind sehr gute ansätze zu erkennen. Und vor allem: Die reiterin zeigt viel Gefühl für ihr Pferd. Wertnote: 6,0.

__
Richter: 2005
Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 6,2

Ausführung (Takt/LG/Anlehnung/Schwung) Note: 6,3
Ausführung (Sitz/Einwirkung) Note: 5,9
Ausführung (Gesamteindruck) Note: 6,5
Note: 18,7

Tipps und Anregungen:
At geregelt und genügend fleissig. AG klarer 3 Takt , sicher im Handgalopp. Bitte Zügelmaß ( hier zu lang) kontrollieren.

__
Richter: 2006
Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 6,0
Ausführung (Takt/LG/Anlehnung/Schwung) Not: 6,0
Ausführung (Sitz/Einwirkung) Note: 6,0
Ausführung (Gesamteindruck) Note: 6,0
Note: 18,0

Tips und Anregungen:
Unruhige Sitz bedingt unruhige Hand, vor allem innen manchmal rückwärts wirkend

Richter: 2001 Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 5,8
Richter: 2002 Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 5,6
Richter: 2003 Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 5,8
Richter: 2004 Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 6,0
Richter: 2005 Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 6,2
Richter: 2006 Bewertungsbogen für Reiter Nr. 1008/ Quernote: 6,0
GESAMTERGEBNIS: 5,9

(7) comments

Add Your Reply
>