erwachsene Hengste zusammen halten

By Frau Olsen | Archiv: Haltung und Pflege

Hallo Ihr Lieben,

ich denke darüber nach, in meinem Offenstall 2 Hengste zusammen zu halten. Ole ist 3 und der andere (Lusitano) wäre 4, außerdem ist noch ein zweijähriger kleiner Hafi Mix mit von der Partie – der ist jetzt schon da und Ole versteht sich bombig mit ihm.
Ich habe eine Menge Meinungen gehört, die sagen, dass das viel zu gefährlich, das Risiko zu groß ist – dass erwachsene Hengste, selbst wenn sie sich erst mal vertragen, fast zwangsläufig eines Tages aufeinender los gehen. So richtig bis einer mindestens schwer verletzt ist. Was für ein Horrorszenario.
Ich kann das aber irgendwie nicht recht glauben und könnte mir vorstellen, dass das grade in einer Offenstallhaltung mit viel Platz funktionieren könnte.
Jedenfalls wenn es auch andere Erfahrungen gibt, würde ich gerne davon hören: Hat von Euch jemand Erfahrungen mit zwei oder mehreren erwachsenen zusammen gehaltenen Hengsten?

Danke und liebe Grüße 😉
Julia

(51) comments

Add Your Reply
>