Mähnenpflege

By jaara2008 | Haltung und Pflege

:red: :red: :red: :red: *schäm* :red: :red: :red: :red:

Ich hätte ja niiiiieeeee im Leben gedacht, dass ich mal ein solches Thema eröffne… Aber jetzt beschäftigt es mich eben doch ein wenig:

Joya gehört nicht zu den “Mähnenmonster-Pferden”, aber sie hatte doch eine recht ansehnliche Mähne. Ungefähr 40 bis 45 cm lang und leidlich dick. Wie gesagt kein wirklich unhandliches oder kaum zu bändigendes Walla-Walla, aber doch eine schöne, weiche, gleichmäßige – wunderschöne Mähne! :herz:


Seit einer Weile beobachte ich jetzt, dass die Mähne permanent dünner und kürzer wird. Auch sind die Spitzen stumpf und verknüddeln sich ständig. :panik:


Zu Hülf!!! Was kann ich tun???!?!??!!!!


Also ich meine das wirklich ernst: Kann ich irgendwas tun, um die Pracht zu beeinflussen? Oder ist es einfach eine Tatsache, dass ihre Mähne eben jetzt, wo Joya erwachsen wird, doch nicht ganz so prachtvoll ist, wie ich bislang dachte?


Selbstverständlich würde ich dies – mit Mühe – verkraften und hätte Joya auch weiterhin lieb. :bite: Aber wenn ich doch etwas machen kann, dann gerne!


Also her mit Euren Tipps! Danke!!!

(16) comments

Add Your Reply
>