Schon wieder Futterumstellung, Heu – Silage

By Laremy | Fütterung

Nun lief doch gerade in unserem neuen Stall endlich alles sehr gut.
Nachts Box, tagsüber Paddock mit Heu satt, morgens und abends Kraftfutter. Alles wunderbar und Pferd war glücklich.
Jetzt geht durch das “Heu satt” fressen das Heu aus. Der Rundballen reicht nur 5 Tage für 4 Pferde und wenn das so weiter geht, reicht es nicht bis zum Sommer. Mein Bauer will entweder wieder nur morgens und abends auf dem Paddock Heu geben oder auf Grassilage umstellen.
Na Bravo! Das würde wieder bedeuten, stundenlang ohne Futter auf dem Paddock. Das können schon mal 8 Std. werden. DAS GEHT NICHT!!!
Oder er stellt auf Silage um, was für meinen auch schlecht ist, weil er Leberprobleme hatte/hat. Grassilage ist grundsätzlich ein gutes Pferdefutter, aber nicht bei Leberproblemen und Silage kann man doch nicht “satt” wie Heu anbieten oder?
Ich hoffe, dass mein Bauer das nicht wirklich durchzieht und dass die anderen Einsteller meiner Meinung sind.
Was meint ihr?

(22) comments

Add Your Reply
>