Erfahrungen mit Heuanalyse?

By liesse87 | Fütterung

Hat hier jmd. schonmal sein Heu analysieren lassen? Nicht auf Nährwertgehalt sondern auf Pilze, Keime und evtl. Pflanzen, die Pferde nicht gerne fressen. Unsere Pferde fressen bestimmte Heuballen nicht (andere Pferde fressen es angeblich normal). Das Heu soll jetzt analysiert werden, denn es muss ja einen Grund geben, warum unsere es durchwühlen, pinibel sortieren und den Großteil übrig lassen. Es wurde vom Labor vorweg gesagt, dass viele Pferdebsitzer Heu einschicken (wg. Schimmel, Pilze etc.) und meistens nichts gefunden wird. Sind die Analysen so ungenau? Kennt sich da jmd. aus, wie gut sich Heu analysieren lässt? Wenn die Pferde es nicht fressen, muss ja was nicht stimmen….

Die Pferde sind alle gesund, Zähne sind gemacht etc., daran sollte es nicht liegen….. Vll. sind unsere Pferde ja empfindlicher als andere, aber keines von ihnen ist in Sachen Heu verwöhnt, sie kennen leider durchaus auch verschimmelte Silage/Heulage und hatten das in den Ställen gefressen…..:(

(13) comments

Add Your Reply
>