" Abweiden"

By jaara2008 | Fütterung

… als herbstliches Pendant zum Anweiden?!

Für unsere beiden Hufrehekandidaten (1x EMS, 1x Cushing) stellt sich die Frage nicht: Sie durften die ganze Weidesaison über sowieso nur eineinhalb bis zwei Stunden täglich aufs Gras. Aber für die übrigen Pferde bedeutet die bei uns ruckartig herangebrochene Regen- und Kältezeit Schluss mit lustig, Wiesen sind gesperrt und tristes Paddockleben ist angesagt! Nun waren sie gestern immerhin noch einen halben Tag auf der Wiese, und wir hatten eigentlich auch gehofft, dass die Witterung dies auch noch ein paar weitere Tage zulässt. Ist aber nicht so! :motz:


Wie macht Ihr das im Herbst?

(9) comments

Add Your Reply
>