Sojaschrot bzw. Sojaextraktionsschrot zur Muskelversorgung füttern?

By gitana | Fütterung

Das Zeug hat sehr hochwertige Eiweiße und Aminosäuren drin und ist z.B. auch in diesen speziellen schweineteuren Amino-Spezialfuttermitteln und Zuchtstutenfutter.

Es ist selbst aber ziemlich billig, soweit ich weiß, ist ja ein Massenfutter für Schweine, Kühe usw. Das könnte man doch auch direkt aus dem Sack in kleinen Mengen zusätzlich geben statt aus einem bunten Plastikeimerchen für horrendes Geld. Hat das schon mal jemand probiert? :eat:

Mir geht es eigentlich nicht darum, einen Bodybuilder heranzufüttern, sondern ich möchte einfach sichergehen, daß meine Pferde auch für anstrengendes Training genug Kraftreserven haben. Eigentlich müssten sie ja eher ein bißchen abnehmen, aber ich habe dann manchmal Bedenken, wenn ich ab und zu auch mal wirklich anstrengende Sachen fordere, daß sie dann auch körperlich überhaupt dazu in der Lage sind, wenn ich eher knapp füttere :S .
Das kennt ja wohl auch jeder von sich selbst, daß man nicht wirklich Leistung bringen kann, wenn man nicht “vernünftig” gegessen hat oder sogar auf Diät ist. Es ist ja ein Unterschied, ob man sich einfach nur länger irgendwie bewegt oder, wenn auch nur kurzfristig, körperlich mal Hochleistung bringen muß.

(52) comments

Add Your Reply
>