Naturell, wer hat Erfahrungen

By Watson | Fütterung

Hallo Ihr Lieben,

ich/wir befinden uns im Moment in einer ziemlich verzwickten Lage. Wir als “Müslikramverweigerer” haben ein Problem.
Unsere Pferde bekommen Hafer (tägl. frisch gequetsch) Mifu und Heu/Gras. Leider verwertet unser älterer das Futter mittlerweile nicht mehr so gut und bevor er uns abnimmt oder gar einfällt müssen wir handeln. Leider ist das gar nicht so leicht, denn der Herr ist wählerisch. Ohne Melasse frisst er eigentlich nix, aber gegen die hat er eine Allergie! Wir haben nun von ner Beannten einen Probeeimer vom Pavo Naturell bekommen. Das frisst er und da ist keine Melasse drin. Da das wohl neu auf den Makt kommt wüsste ich gern, ob das von euch auch schon mal jemand versucht hat und auch ob Pavo im allgemeinen zu empfehlen ist (Noesenberger z.B. kommt mir nicht ins Haus).

Ich hoffe das fällt jetzt nicht unter “Werbung”. So ists nicht gedacht

(64) comments

Add Your Reply
>