Heulage statt Heu für leichtfuttrigen Friesen geeignet?

By testadmin | Fütterung

Rate this post

Hallo Ihr Lieben,

gerne möchte Euch nach Euren Erfahrungen mit Heulage fragen. Insb. gehts mir darum, ob es für meinen leichtfuttrigen Friesen überhaupt geeignet ist.

Er hat leider etwas Mauke an den Röhrbeinen (trockene Raspe), was ja schon ein Grund ist, dass er eiweißarm gefüttert werden sollte. Soweit ich weiß enthält Heulage aber fast doppelt so viel Eiweiß wie Heu.

Weiter ist mir aufgefallen, dass er seitdem die Stallbesitzer auf die Lage umgestellt haben ab und zu Kotwasser bis hin zu leichem Durchfall hat, was ich auf die Heulage zurückführe.

Zudem steht er nicht auf Stroh sondern Einstreu (tagsüber natürlich Weide!), so dass das Zeug recht schnell weg ist und er dann nichts mehr zum Knabbern hat.

Es fühlt sich in der Mitte des Ballen übrigens leicht warm an, ist das ein schlechtes Zeichen, auch wenn es “gut” riecht?

Letztendlich ziehe ich den Schluss, dass er unbedingt wieder Heu bekommen sollte.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht, ist meine Einschätzung richtig?

Liebe Grüße

Nick

(2) comments

Add Your Reply
>