hängerplane " undicht"

By testadmin | Fahrzeuge & Transport

mein hänger (holzwände, polydach, baujahr 2009) hat hinten zwischen klappe und dach so eine luftdurchlässige plane – keine ahnung wie man das ding nennt. also keine normale plane, sondern eine mit kleinen löchern. soll die feuchtigkeit ableiten, gleichzeitig aber keinen regen rein lassen. soweit so gut.
seit ein paar wochen ist mir aufgefallen, dass im hinterem bereich der boden immer etwas feucht ist. es stehen jetzt keine lacken oder so, aber es scheint durch dieses planenrollo reinzutröpfeln bzw. das wasser sammelt sich eben außen und diffundiert irgendwann nach innen durch unabhängig von der regenstärke.
mein erster akt war jetzt mal, das ganze mit ner baumarktplane dicht zu machen. das ist im täglichen handling allerdings etwas mühsam, wenn man den hänger regelmäßig braucht und ihn jedes mal auspacken muss.
hat hier jemand so ein rollo und ähnliches erlebt? ich hab prinzipiell noch garantie auf den hänger und werde da wohl demnächst mal bei denen in der werkstatt andackeln.
ich bin den hänger bis jetzt immer nur offen gefahren (auch im winter – sonst sauna), bin also grad am überlegen, ob ich das netzding überhaupt brauche. vielleicht kann man da auch ein planenrollo außen drüber basteln über das vorhandene lochdings…muss mich mal erkundigen.

lg alex

(6) comments

Add Your Reply
>