Auto, Hänger, Anhängelast??

By Black Pearl | Fahrzeuge & Transport

hallo (c:

vor zwei jahren wollten meine freundin und bereiterin und ich gemeinsam aufs turnier fahren. nun war es so, das unser anhänger knapp 1000 kilo wiegt, mein friese wiegt 600kg und das warmblut meiner freundin ebenfalls knapp 600kg. macht also eine anhängelast von 2200kg. und das ohne ausrüstung. ich denke für die darf man alles in allem auch nochmal 100kg im hänger rechnen.
wir selbst fahren einen bmw 325xi. beim blick in den schein wurde mir allerdings anders. stand da doch das dieses fahrzeug nur 1700kg ziehen darf.
also machten wir uns auf die suche nach einem entsprechendem auto.

nun aber zu meinem eigentlichen thema…
auf diversen turnieren oder auch anderen veranstaltungen sehe ich gespanne, mit zwei pferden, ein haufen ausrüstung usw. ich bin immer wieder schockiert darüber wie hoffnungslos überladen manche durch die gegend fahren.
irgendwann habe ich mir angewöhnt nachzuforschen, welches auto, wie viel ziehen darf. die e-klasse von bekannten darf zb. 2100 ziehen. wäre also mit einem leichteren hänger bzw leichteren pferden nicht umbedingt überladen.
in österreich zb. sieht man sehr oft ganz schmale 1pferdeanhänger. dort ist es wohl so, das man nur mit einem entsprechendem fahrzeug, das ich glaube 3,5t ziehen darf auch einen 2pferdeanhänger zulassen kann. ebenfalls kann es einem in österreich passieren,das man mitten auf der autobahn ausladen muss, wenn man überladen erwischt wird.

ich denke, das bei einem überladenem gespann jeglicher versicherungsschutz entfällt. wenn es zu einem unfall kommt… fatale folgen, möchte ich mir gar nicht ausmalen!

so, nun stand bei uns der firmenwagen zum austausch an. ich habe meinem mann gesagt das wir kein auto kaufen, das nicht genug ziehen darf! glücklicherweise fand er es auch wichtig :thumbsup: ich denke das nervige fahrzeugwechseln, wenn ich mit zwei pferden irgendwo hinwollte.. ging ihm auch auf den nerv.

ok, wir haben uns also in den einschlägigen autohäusern rumgetrieben und sind fast vom glauben abgefallen.
laut autohäusern ist es seit diesem jahr so, das pkw nicht mehr aufgelastet werden können. begründung hierfür war, das die neuen modelle alle schwerer wurden, allerdings die bremsanlage nicht angegelichen wurde.
also nur mal so ein paar beispiele:
eine c-klasse darf nunmehr nur noch 1400kg anhängen, eine e-klasse 1900kg, der 5er bmw 1900kg, der x3 1700kg und der x5 darf 2500kg anhängen, kann aber bei bedarf auf 3500 ab werk aufgelastet werden. die m-klasse darf volle 3500kg anhängen. wie gesagt, hierbei handelt es sich um die neuen modelle!

was mich nun wirklich interessieren würde, wie macht ihr das? habt ihr euch mal gedanken darüber gemacht? was wiegt euer hänger? was wiegt das pferd? was dürft ihr eigentlich ziehen?

liebe grüsse
steph

p.s.: entschuldigung für das lange ausholen 😀

(102) comments

Add Your Reply
>