Wie Jungpferd erstes Mal Hängerfahren lassen??????

By piaffenkönig | Fahrzeuge & Transport

Wir müssen nun unseren Junghengst (knapp 3 Jahre) das erste Mal richtig transportieren, da er in die Klink muss.
Mir graut da extrem vor, weil er fahren nicht kennt und bisher nur 2x in seinem Leben gefahren wurde:

1. Mal: Direkt nach dem Absetzen, weg von Mama, weg vom Züchter (also der Tag des Abholens war auch der Tag des Absetzens :doh: )Ende der Fahrt: Totalschaden im Anhänger und völlig erledigter Junghengst. *heul*

2. Mal: Umzug mit etwa 1 Jahr: Haben ihm Sedalin gegeben und ihn frei im Hänger fahren lassen (natürlich alles dicht gemacht)- Pferd ohne Stress am Ziel angekommen.

In der zwischenzeit haben wir natürlich geübt, Einsteigen etc ist KEIN Problem mehr, dackelt brav hinter mir in den Hänger und belibt ruhig oben stehen.
Fahren haben wir bisher nicht geübt, und nun ist dieser Termin ganz spontan entstanden und ich werde bis dahin auch nicht mher fahren üben- denn wenn das in die Hose geht bekomme ich ihn im ganzen Leben nicht mher in die Klinik.

Plan ist nun ihn vorher austoben zu lassen und dann mit Heunetz vor der Nase los.
Nun wird überlegt, ihm evtl. doch etwas Sedalin zu geben, damit er sich einfach nicht so aufregt.
Würdet ihr das machen, oder eher nciht????
Beim Freifahren, also ohne Anbinden war Sedalin ja ok, aber im Hängerstand und angebunden, dann Sedalin??????
ICh weiß ja nicht.

Wie würdet ihr das machen????

LG Pia

(33) comments

Add Your Reply
>