Sattel umpolstern

By Diana | Ausrüstung

Ich habe schon so oft davon gelesen, dass ein Sattel für recht kleines Geld umgepolstert wurde.
Ich habe hier einen Sattel liegen, der vor drei Jahren eine neue Füllung bekam und vor zwei Jahren in der Kammer enger gepolstert wurde.
Ich möchte ihn nun wieder ändern lassen – Kammer etwas weiter, dafür muss wegen leichter Brückenlage der Sattel von unten etwas aufgepolstert werden.
Anfrage bei einer Sattlerei ergab:
Der Sattel wird auseinander genommen, Füllung muss komplett ausgetauscht werden und die Polsterung komplett neu aufgebaut werden.
Kosten 160,- Euro.

Ist das normal?
Ich dachte, da wird umgepolstert und nicht ganz neu aufgepolstert.
Die Füllung an sich ist noch ganz in Ordnung, nur fürs andere Pferd passt es nicht so.

(8) comments

Add Your Reply
>