Fressbremse

By Watson | Ausrüstung

Guten Morgen,

ich brauche mal wieder eure Erfahrungswerte :daumen:

Nuri soll ab dieser Weidesaison eine Fressbremse auf bekommen. Ich möchte nicht, dass er sich auf der Weide fett futtert, da er ja nicht mehr voll trainiert werden kann. Zudem hat er eben eine echt gute Figur, die ich gern halten möchte. Da er jedoch Dauerfresser ist, muss ich mir was einfallen lassen. Sie kommen ganztags raus (von 10 bis 18 Uhr ungefähr) und ich habe mir einige Fressbremsen angeschaut.

Welche habt ihr euren Pferden gekauft? Wie klapps in der Praxis? Wie sieht das mit dem trinken aus?

Ich hab 2 Modele zur Auswahl
einmal diesen hier

und den Greenguard

Bei ersterem bin ich mir nicht sicher, wie das mit diesem kleinen Loch geht. Hat den jemand von euch? Andererseits ist er praktischer zum anziehen, da ich kein extra Halfter brauche, wie beim Greenguard.

(79) comments

Add Your Reply
>