Bitte um Tipps/Erfahrungswerte – Welche Gamasche bei Kleinpferd???

By nadschen | Ausrüstung

Hallöchen – ich (nach langer Zeit) mal wieder 😉

Leider habe ich hierzu keinen geeigneten Thread zum reaktivieren gefunden – auch wenn hier schon oft alle Pro`s und Contra`s zu Gamaschen (ja/nein/vielleicht) schon ausführlich besprochen wurden…. :rolleyes:

Ich hätte für mein Pferd gerne mal ein Paar passende Gamaschen um ihn von außen vor Verletzungen zu schützen. Ich werde Sie vor allem beim Springen und Fahren benutzen wollen. Ich habe jetzt schon ein paar Modelle durch, aber immer noch nicht das Passende gefunden. Das Problem ist vor allem, dass es die passende Größe wohl scheinbar nicht gibt, oder ich habe Sie einfach noch nicht gefunden :nix:

Mein Pferd (einige kennen ihn ja bereits) gehört mit seinen 153 cm Stockmaß zu den Kleinpferden und liegt von den Größen immer zwischen Pony und Warmblut. Vom Fesselgelenk her würde Größe Pony genügen, von der Röhrenlänge benötigt er dann aber wieder Größe WB. Auch mit den Zwischengrößen (VB) hatte ich leider bisher wenig Glück.

Wir haben zur Zeit noch diese: http://www.xoologie.de/xtcommerce/images/product_images/info_images/611_0.jpg
In Größe S (eigentlich auch fast zu kurz) für die Vorderbeine und in M für die Hinterbeine – Beide Paare rutschen bei der Arbeit peau a peau nach unten.

Diese: http://demandware.edgesuite.net/sits_eu/image/AAEM_PRD/on/demandware.static/Sites-hrzde-Site/Sites-hz-master-catalog/de_DE/v1292029873784/large/19415_g-bl_l.jpg?sw=800&sh=800&q=75.0&sfrm=jpg
In der Größe WB, da Pony viel zu kurz war. Bei denen springen aber die Schalen über dem Fesselgelenk zu weit auf.

Und diese: http://www.xoologie.de/xtcommerce/images/product_images/info_images/611_0.jpg

In Größe M – Leider drehen die sich mit der Zeit nach hinten, obwohl sie schon in der kleinsten Einstellung angelegt wurden.

Wichtig für mein Gewissen wären Gamaschen die auch vorne geschlossen sind. Bei mir in der engeren Auswahl sind bis jetzt die Gera Extreme, die Allround-Gamasche von Eskadron (wobei ich die schon fast zu klobig finde) und die Michael Jung Geländegamaschen.

Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir noch ein paar Tipps geben könntet, wo ich geeignete Gamaschen, in der passenden Größe finden kann – ich denke ich werde mit dem Größenproblem ja nicht alleine da stehen. Ach ja, bandagieren möchte ich nicht – finde ich für den Verwendungszweck in jeglicher Hinsicht unpraktikabel. Gern kann ich den jungen Herren ja auch noch einmal ausmessen, vielleicht hat ja einer schon ein ähnliches Modell incl. passendem Beinkleid im Stall!? Ich danke Euch schon mal.

LG

nadschen

(72) comments

Add Your Reply
>