Sattelkauf im Internet?

By McFlower | Ausrüstung

Ich suche seit einiger Zeit einen ganz bestimmten Dressursattel. Marke, Modell, Sitzgröße liegt fest, mein Sattler kann mir den Sattel aber leider nicht in gebraucht besorgen und neu ist er mir deutlich zu teuer. Also ist mein Plan, den Sattel woanders zu besorgen und dann die Kammerweite und Polsterung von meinem Sattler anpassen zu lassen. Der Sattler weiß das und ist einverstanden.

Bei Ebay habe ich bisher nicht das Richtige gefunden, deshalb habe ich vor einiger Zeit ein Gesuch in einem anderen Forum aufgegeben und eins in einem Kleinanzeigenmarkt.

Jetzt habe ich genau das angeboten bekommen, was ich suche. Von Privat. Das Problem ist, dass sich der Sattel fast 500 km von mir entfernt befindet, so dass es ziemlich zeitaufwändig und teuer ist, ihn selbst abzuholen. Also Versand. Aber wie? Ich will ja nicht Unmengen an Geld an eine Unbekannte überweisen, in der Hoffnung, dass ich dann einen Sattel geschickt bekomme, der der Beschreibung entspricht. Wir reden von einem Kaufpreis von > 1000,- EUR.

Gestern habe ich im Internet nach Tipps gesucht und das Fazit war eigentlich: Erst einen kleinen, schriftlichen Kaufvertrag machen und von beiden unterschreiben. Danach ein Versand per Nachnahme.

Was meint ihr? Würdet ihr das so machen? Oder habt ihr eine bessere Idee? Oder würdet ihr die Finger ganz davon lassen?

(17) comments

Add Your Reply
>