Putzzeug putzen

By frau_shrimp | Ausrüstung

Hallo Ihr Lieben!

Vor kurzem habe ich mich beim Kauf einer Dose Blauspray vergriffen und stattdessen ein Mittel zur Stalldesinfektion mitgenommmen :doh:

Nun habe ich mich gefragt, ob es Sinn macht, damit mal mein Putzzeug zu desinfizierenen. Habe mir zusammen mit dem Pferd damals 1 Eisenstriegel, 1 Kadätsche, 2 Wurzelbürsten (weich und hart), 2 Schwämme (vorne und hinten), eine Plastik-Mähnenbürste und eine kleine Schmusebürste für den Kopf gekauft. Das ist nun ca. 4 Jahre her. Wie durch ein Wunder sind im Laufe der Zeit keine Bürsten dazugekommen 😀

Da ich das Putzzeug bei jeder Nutzung eigentlich gut säubere (durch ausklopfen bzw. abstreifen am Striegel, bei den Schwämmen durch auswaschen) und es auch kein Billigkram war, ist es auch nach all der Zeit noch gut erhalten und gepflegt. Dennoch kam mir der Gedanke, ob es Sinn macht, es von Zeit zu Zeit aus Hygienegründe auszutauschen, mit Wasser und Seife zu waschen oder eben zu desinfizieren.

Was meint Ihr bzw. wie macht Ihr das? Schmeißt Ihr nach einer bestimmten Zeit das Putzzeug komplett weg, auch wenn es noch gut erhalten ist? Desinfiziert Ihr (wenn ja, ist das unbedenklich für Pferd, dann sind die Bürsten ja voll Desinfektionsmittel), wascht Ihr oder habt Ihr Euch darum bislang auch noch keine Gedanken gemacht, so wie ich :red:

(48) comments

Add Your Reply
>