Gut veränderbare Sättel????

By piaffenkönig | Ausrüstung

Hab schon mal hier im Forum dazu gesucht- aber so wirklich war das nicht das, was ich suche.
also hier eine neue Box dazu:

brauche für meinen “KLeinen” einen Springsattel mit weiter Kammer und vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel Platz für seine Schultern.

Gut, nach ei´nigem Suchen weiß ich nun, dass Passier, prestige evtl Kieffer gut veränderbar sind (von Röösli, Cobra, La Belle … mal abgesehen).
DA ich aber einfach kein Vermögen für einen Sattel, den ich nicht oft nutze ausgeben will, kommen Röösli und Co eher nicht in Frage.

Wie ist es z.B. mit Forrestier oder Ainsley?????
Kennt die jemand und kann mir da was zu sagen????

Von welchen Firmen sollte man gänzlich die Finger lassen wg. Unveränderbarkeit oder einfacher Uneignung für breitschultrige Pferde????
Stübben soll sich ja gar nicht ändern lassen- gut zu wissen.

LG Pia

(8) comments

Add Your Reply
>