Pferd geht beim Spielen zu weit

By evol | Archiv: Ausbildung

Rate this post

Heute war ich mal wieder mit meinem Pferdchen spazieren….

hab ihn dann auf den platz später losgelassen, weil er das wälzen auf der holzspähne liebt!
ich stand ca 3 m von ihm entfernt.
als er dann aufgestanden ist, hat er erst mal ein paar buckler gemacht und dabei 1x deutlich in meine richtung getreten!
wie ein verrückter ist der auf dem platz rumgerannt und kam auf mich zu gallopiert, hat dann ne scharfe bremsung gemacht und ist brav vor mir stehn geblieben. 🙂 hat den kopf rumgeworfen und mich mit seinem kopf leicht angestupst.
logisch… er wollte spielen.
dann haben wir ein bisschen fangen und jagen gespielt, woraufhin er dann mal wieder nen ordentlichen buckler gemacht hat und dabei in meine richtung getreten hat.

wie bring ich ihm bei, dass er das unterlassen soll??? das kann auch mal schief in die hose gehn wenn der mich trifft 😐
und warum macht er das ?
fakt ist: er spielt unheimlich gern mit mir, aber manchmal weiss er einfach net wo seine grenzen sind…

was habt ihr für erfahrung damit gemacht ?

P.S beim gallopieren an der longe draussen ( ich renn mit 😀 ) macht er das auch ab und zu.

(16) comments

Add Your Reply
>