Was soll/muss/darf ein 5- Jähriger können?

By Mosquetero | Archiv: Ausbildung

Diese Frage stellte sich mir diese Woche mal wieder. Wie sind da eure Ansichten und Erfahrungsberichte???

Hintergrund ist, dass ich mich frage, ob ich vielleicht die ein oder andere Lektion dazunehmen oder mehr Aufrichtung verlangen sollte. Ich will mein Pferd weder überfordern noch langweilen. Da ich keine Turnierambitionen habe, habe ich Zeit ohne Ende.

Zum Pferd: 5-jähriger PRE, 3-jährig ganz langsam angeritten. In der ersten Jahreshälfte haben wir aufgrund von Zahnproblemen nur Konditionstraining gemacht. Trab ist jetzt soweit ganz ordentlich, Galopp noch etwas vorhandlastig und eilig. Zudem habe ich mit Seitengängen (vor allem im Schritt) begonnen.

Worauf würdet ihr jetzt besonderen Wert legen?

(71) comments

Add Your Reply
>