Galopptraining als Voraussetzung für Dressurtraining?

By gitana | Archiv: Ausbildung

Was haltet ihr von der Behauptung eines gewissen H.B., dessen Aussagen ich ohnehin überwiegend, sagen wir mal, mindestens merkwürdig finde :whistling: , daß ein Pferd erst mal mindestens 20 min. durchgaloppieren können muß, damit es genug Kraft für das Dressurtraining hat?

Dressur ist doch sozusagen eine Mischung aus Krafttraining und Gymnastik, Dauergalopp entspricht mindestens Joggen. Außerdem sind ja die Dauerläufer bei Mensch und Tier eher die hageren mit wenig Muskeln. Ich geh doch auch nicht Marathon trainieren, damit ich hinterher im Turnen gut bin :irre: .

Obwohl, die Behauptung, daß ein Warmblut nach intensivem Galopptraining endlich Pirouetten springt und piaffiert, das klingt ja schon verlockend … :rolleyes: 😀

(62) comments

Add Your Reply
>