schwierig im Gelände

By Unico | Archiv: Ausbildung

Brauche wieder mal euer Rat oder Meinung. Donoso macht sich auf dem Platz schon recht gut. Also der Galopp ist noch nicht der Hit, wird aber immer besser.
Mein Problem ist das Gelände. Alleine unterwegs – ist alles gut. Er erschrickt sich etwas mehr als in Begleitung, aber das ist ok er wird ja erst 6. Gestern waren wir wieder mal zu dritt unterwegs. Im Schritt alles ok. Sobald wir antraben, schiesst er völlig panisch irgendwo hin, fängt teilweise an zu steigen oder bockt. Egal ob ich in der Mitte vorne oder an letzter Stelle bin. Komischerweise, wenn er zu vorderst ist, geht er durch und rennt von der Gruppe weg. Obwohl ich versuche in einzurahmen und mich konzentriere – es ist jedes Mal das Gleiche. Das Problem ist, dass es teilweise gefährlich ist, weil er völlig Kopflos z.B. Richtung Abgrund/Zaun rennt oder in ein Traktor. Auch sind seine Bewegungen so abrupt, dass ich oft in Sitznot gerate. Ich gehe ins Roundpen mit ihm, viel Spazieren an der Hand. Ich kann es einfach nicht zu ordnen ob es Angst oder Widersetzlichkeit ist. Und natürlich bin ich froh , dass ich mich in so einer Situation noch halten kann. Vielleicht müsste ich ihn ihm mal eins auf den Arsch geben und gleich nochmals antraben. Aber ich befürchte, dafür reichen meine Reitkünste nicht aus. Ansonsten habe ich ein sicheres Gefühl auf ihm. Er ist absolut verkehrssicher. Auch denke ich nicht, dass er unterfordert ist. Er wird drei Mal in der Woche dressurmässig gearbeitet, 4-mal Gelände oder Bodenarbeit. Alleine traben geht gut. Zu zweit nebeneinander geht meist auch gut. Sobald wir hintereinander reiten müssen fängt es an. Ich bin ratlos.
Es ist natürlich klar, dass wenn wir wieder mal ein Versuch zum traben starten, dass ich, wenn auch unbewusst, eine gewisse Angst ausstrahle, die spürt er wahrscheinlich. Aber ich weiss nicht weiter, es ist ein Teufelskreis.
Dons waren ja noch in Beritt, aber da wurde das natürlich nicht geübt. Im ersten halben Jahr bin ich eigentlich nur im Schritt ins Gelände.
Vielleicht hatte Jemand ein ähnliches Problem und eine Idee was ich machen könnte?

(16) comments

Add Your Reply
>