Hallo Leute,ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Vor einigen Jahren,2005 war das glaube ich,da löste sich in unserer Nähe ein Reiterhof auf.da wir auch einen Reiterhof haben,und mit den Besitzern des anderen Hofes befreundet waren,teilten sie uns ihre 4 Ponys Mandy,Mara,Brandy und Spike zu.Sie mussten für deren Unterkunft nichts bezahlen,dafür liefen die Ponys zweimal in der Woche in unserem Reitunterricht mit.Erst war für mich Mara die tollste,aber dann verliebte ich mich in Mandy.Sie war klein,weiß und einfach wunderschön <3 <3 Bald,nach viel Spaß ging es mal ernst zu uns wir nahmen an einem kleinen Privatturnier teil.Wir wurden 3.von 6. Ich liebte sie richtig doll,sie war nicht nur ein Pony,sondern auch meine allerbeste Freunde.Ich habe oft Ponyrennen auf unserer Wiese gemacht oder habe mit ihr Springen geübt.Bald war mara 22,Spike 25 und Mandy 19 Jahre alt.Sie war die einzige noch richtig fitte ,der das reiten und traning auch noch Spaß machte.Meine Eltern konnten mit Mara,Brandy(die sowieso von anfang an unreitbar war)und Spike nichts mehr anfangen.Und da die alte Besitzerin kein geld bezahlte,und gluabe ich auch keins hatte,wollten meine Eltern die Pony snicht mehr bei uns behalten.Aber das Problem:Die Besitzerin wollte auch Mandy mitnehmen.Das ist ja auch ihr recht,es ist ja ihr Pony,aber ich hab gesagt ich zahle Geld und habe per E-mail gebettelt.Aber sie wollte sie einfach nicht hergeben. Seit dem ist sie also weg,aber es geht ihr nicht gut.Ständig reist sie von einem Hof zum anderen,und hat gar kein festes Zuhause mehr. Außerdem steht sie so weit weg und ich seh sie gaaaaaanz selten.ich weine immer öfter und es tut mir soo weh.Aber damit bin ich allein.keiner Versteht mich.Könnt ihr mit vllt.helfen??Wie kann ich besser mit meiner Trauer zurechtkommen,oder sie sogar zurückgewinnen??
;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( :S :S 🙁 🙁
Schonmal danke für alle antworten

(1) comment

Add Your Reply
>