Ärger beim morgendlichen Rausbringen

By Louisa9601 | Archiv: Allgemeine (Pferde)Themen

Hallo aus Jüchen , 😉

ich hab ein etwas größeres Probelm mit meinem 6 jährigen FriesenMixWallach.

Er muß über einen längeren Zeitraum ( wie lange kann nicht mehr genau geklärt werden) ziemliche ” Spökes” morgens beim rausstellen gemacht haben. Er lässt sich von einer Stallhilfe die Hufglocken nicht aufziehen,geht wohl bei ihr dahin wo er hin will, mangelt sie über , lässt sich nicht leiten,bleibt nicht stehen bis der Strick ab ist usw.. :panik:Dieser Stallhilfe muß er versucht haben abzuhauen, als ein anderes Pferd vor ihm weggerannt ist. Sie hat ihn zwar noch versucht, an einem Putzplatz fest zu binden, das hat aber nicht funktioniert.Eine andere Pferdebesitzerin hat ihn dann am Strick zu fassen bekommen und nach nem großen brüller stand er dann wohl auch. Diese Hilfe ist vor kurzem von einem anderen Pferd heftig gebissen worden, hat nun Angst vor unruhigen Pferden und auch vor ihm. Bei einer anderen Miteinstallerin ist er wohl durch gegangen . Bei unserer Stallbesitzerin benimmt er sich überwiegend . :flucht:

Es stellt sich nun so dar, das er wohl über Wochen immer wieder mal dieses Verhalten gezeigt hat,man mir nichts gesagt hat und ich nun schauen muß wie ich es wieder in den Griff bekomme .Fakt ist , das ich selbst rausstellen muß , weil den Mädels das zu gefährlich ist, er wäre so unberechenbar.Für mich ist das keine Problemlösung, denn bei mir trottet er morgens ruhig und gemütlich Richtung Paddock.

Bei der Ursachenforschung hat sich ergeben , das er nicht die Heumengen bekommen hat, die er dürfte ( er ist sehr leichtfuttrig und steht auf Diät )und dieses schlechte Benehmen vorallem zu einem Zeitpunkt war, als er auf einem Paddock allein (Verletzungsbedingt)neben den anderen gestanden hat.

Die Futterration wurde wieder genau angepasst, er steht immer noch allein auf einem Paddock ( in Nachbarschaft zu einem anderen Krankenpaddock) , aber selbst beim 3x verladen um in die Tierklinik zu fahren innerhalb von einer Woche zeigt er nicht diese Ungehorsamkeiten. Ich bin nun ratlos. Was tun fragt Zeus, nein ich . :denk:

(12) comments

Add Your Reply
>