Reitbeteiligung versichern

By Harmona | Archiv: Allgemeine (Pferde)Themen

Ich habe (jetzt wohl) eine RB für Diva. Die war schon paarmal da und war mit ihr (und einer, die Diva kennt) einmal im Gelände.
Mir wurde von mehreren Personen geraten, sich eine art schriftliches OK zu holen, wenn mal was (im Gelände) paziert, ich nicht zahlen muss.
Diva ist natürlich versichert, Personen- und Sachschaden. Muss eine RB mit aufgenommen werden?

Meine RB wollte heute mit ihr Spazieren gehen und ihr Schwester *mal draufsetzten*. Ich gehöre zu den (vielleicht) naiven leuten und habe da nix gesagt. Als ich ihr aber geschrieben habe, das sich ihre Sis nur beim Stall, bzw auf dem Platz draufsetzen darf, hat ihr das wohl nicht gepasst. Ich hab dann nur gesimst, dass es eben um die Versicherung geht, werde aber nochmal mit ihr darüber reden, weil einfach so, fremde Leute auf mein Pferd lassen, das will ich nicht.
Habt ihr mit euren RB etwas schriftliches ausgemacht?

(36) comments

Add Your Reply
>