Leitpferd oder Mitläufer? Welche Pferde sind euch lieber im Umgang

By Harmona | Archiv: Allgemeine (Pferde)Themen

In der Cavallo vom (für) Januar ist ein Bericht über Hengste, Stuten oder doch Wallache?
Dabei wurde auch erwähnt (habe bis jetzt nur drüber geschaut), dass die meißten sich für Wallache entscheiden, weil die einfach im Umgang sind, was wohl auch mit der Position in der Herde zu tun hat (nach dem Motto: keine Eier, keinen Bock). Stuten führen ja eine Herde an und sind daher wohl eher motiviert die Sache an sich zu nehmen.
Klar, kann man wenn man sich ein Pferd kauft, nicht ansehen (ausser vielleicht man sieht es in der Herde) wie hoch es in der Rangordnung steht.
Welchen *Rang* würdet ihr denn jemanden empfehlen : ein niederes Tier für einen Anfänger? ein ranghohes Tier nur für Profis? Wie sind eure Erfahrungen bei sowas?

Meine Stute hat sich ja als (möchte-gern) Chefin herausgestellt.

(18) comments

Add Your Reply
>