Mein Sitz… Seufz! : -(

By jaara2008 | Allgemeine Themen

Hallo zusammen!

Nun war ich viele Jahre lang immer mit einem naturgegebenen “guten Sitz” gesegnet, sprich: Ich musste nie viel an mir arbeiten, sondern saß immer schon von selbst sehr korrekt im Sattel.

Dem aufmerksamen Leser fällt auf, dass ich in der Vergangenheit schreibe, und genau das ist das Problem: Erste REITbilder von mir und meinem allerneusten REITpferd offenbarten das reine Grauen: Ich sitze mittlerweile im absoluten Stuhlsitz, und das schlimmste: Ich merke es nicht einmal! :/ :/ :/

Die Ursachen kann ich mir vorstellen: Jahrelang nur – meist ohne Sattel – im Gelände rumgejuckelt, dann weitere Jahre so gut wie gar nicht aufm Pferd gesessen. Dazu kommt die Tatsache, dass ich nun auch nicht gerade jünger werde und merke, dass mein Körper lange nicht mehr so geschmeidig ist, wie ich mir das wünsche.

Aber genug gejammert! Was kann ich tun? Habt Ihr konkrete Tipps für gymnastische oder sonstige Übungen, die ich machen kann, um meinen Körper wieder in andere Bahnen zu lenken? Sei es auf dem Pferd, sei es zu Hause. Ich bin normalerweise viel zu faul für so was (und habe ehrlich gesagt auch ständig zu wenig Zeit schon allein für den normalen Alltag), aber in diesem Falle bin ich natürlich motiviert genug, das Übel zu bekämpfen!

Ich danke Euch! Und Joya dankt Euch mittelfristig wahrscheinlich auch… 😀

(17) comments

Add Your Reply
>