Xili- Knilli der Zaunkillerkönig

By Xili | Pferde ab 4 Jahre

So, nun endlich werde ich mal versuchen einen eigenen Fred für den Knilli zu eröffnen 😀

Xili ist ein fast 6-Jähriger Lusitano und lebt seit Juni 2005 bei uns. Die Zeit davor verbrachte er bei carnacat in Schleswig-Holstein 🙂

Seit Sommer 2007 ist er mehr oder weniger regelmäßig unter dem Sattel und hat in der Anreitphase keinerlei Quatsch gemacht, bis auf ein paar Ausnahmen :rolleyes: Dafür kann er aber ganz elegant durch Zäune gehen…. :maul: :motz:

Die Bilder hat carnacat gemacht und ich glaube eins davon ist von pfema 🙂 :denk:
Leider gibt es (noch *winkzuandrea s.*) keine aktuellen Fotos von Xili, ich bin einfach unfähig zu fotografieren. 🙁 :rolleyes:

Hier mal eins kurz nach der Geburt mit seiner Mama:

So, ACHTUNG! 8o – hier ist er 6 Monate alt:

1,5-Jährig mit carnacat`s Voltao zusammen in der Herde (der linke ist Voltao):

Das ist – glaube ich – von pfema:

Und so sieht er jetzt mit 5 Jahren aus:

  • Avatar Memento sagt:

    :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:

  • Avatar Strick sagt:

    :bravo: :bravo: Na wenn das nicht Zeit wurde :love: :love: :love:

  • Avatar Xili sagt:

    Memento :panik: 😉 :hug:

    :bravo: :bravo: Na wenn das nicht Zeit wurde :love: :love: :love:

    Jajajajaja, ich habe mich auch schon ganz doll geschämt :red:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Memento :panik: 😉 :hug:

    :bravo: :bravo: Na wenn das nicht Zeit wurde :love: :love: :love:

    Jajajajaja, ich habe mich auch schon ganz doll geschämt :red:

    Und womit? Genau – mit Recht! Tss, hat sie uns diesen Bomber so lange vorenthalten. Unfasslich das. Her mit mehr Fotos – und REITBÜLDERS. Wie sollen wir sonst jemals den Fred der braunen Iberer füllen… 😀 😉

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Ich glaube es nciht **umfallt** sie hat es geschafft 8) 😀

    Der vater meines Drittpferdes :love: :love: :blinzel:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Her mit mehr Fotos – und REITBÜLDERS. Wie sollen wir sonst jemals den Fred der braunen Iberer füllen… 😀 😉

    hey hey hey nicht rassistisch werden nech!! :maul:

    😉

  • Avatar Xili sagt:

    Wie sollen wir sonst jemals den Fred der braunen Iberer füllen… 😀 😉

    Und deshalb nun der Fred 😀 :attack: :attack: :attack: :friend:

    Der vater meines Drittpferdes :love: :love: :blinzel:

    Huch :panik1: :panik: 😀 Frotti, der Trend geht zum Fünftpferd 8) 😛 😀

  • Avatar Strick sagt:

    Huch :panik1: :panik: 😀 Frotti, der Trend geht zum Fünftpferd 8) 😛 😀

    :panik: :panik1: :panik: :panik1: :panik: :flucht: :flucht: :flucht: :kowa: :kowa: :kowa:

  • Avatar Xili sagt:

    :panik: :panik1: :panik: :panik1: :panik: :flucht: :flucht: :flucht: :kowa: :kowa: :kowa:

    ….oder etwa doch zum Sechstpferd :denk:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Memento :panik: 😉 :hug:

    :bravo: :bravo: Na wenn das nicht Zeit wurde :love: :love: :love:

    Jajajajaja, ich habe mich auch schon ganz doll geschämt :red:

    Kein Wort glaube ich Dir 😀 😀 :nase:

    Fotos…. jahaaaaa, wenn es denn trocken ist und die Sonne wieder scheint :ja: Soll ich die Tussi dann gleich mitbringen :na: :na: Oder nen Anhänger und ihn aufladen und mitnehmen :love: :hurra: :hurra: Ich könnt Dir auch den Herrn Lusi mitbringen :na:

  • Avatar Xili sagt:

    Kein Wort glaube ich Dir 😀 😀 :nase:

    EJ! Was soll das denn :eye: :stein:

    Soll ich die Tussi dann gleich mitbringen :na: :na: Oder nen Anhänger und ihn aufladen und mitnehmen :love: :hurra: :hurra: Ich könnt Dir auch den Herrn Lusi mitbringen :na:

    Ach weißt Du… der Xili freut sich bestümmt….nur würde ich ihn dann zu Dir bringen :blinzel: :nase: :nase: :nase: . Und Du bringst ihn dann irgendwann wieder wenn er denn nicht vorher mit der Tussi abgehauen ist. Und in der Zeit lässt Du mir den Sobi hier 😀 😛

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Was ein Brocken – wow :love: :love: :love:

    Jetzt hast Du natürlich was angefangen: wir wollen genaue Infos über den weiteren Werdegang – mit Bilder, das ist ja klar 😀

  • Avatar Strick sagt:

    Ach weißt Du… der Xili freut sich bestümmt….nur würde ich ihn dann zu Dir bringen :blinzel: :nase: :nase: :nase: . Und Du bringst ihn dann irgendwann wieder wenn er denn nicht vorher mit der Tussi abgehauen ist. Und in der Zeit lässt Du mir den Sobi hier 😀 😛

    und beides will ich sehen 😀 :bravo: :outlaugh: :fies:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Ach weißt Du… der Xili freut sich bestümmt….nur würde ich ihn dann zu Dir bringen . Und Du bringst ihn dann irgendwann wieder wenn er denn nicht vorher mit der Tussi abgehauen ist.

    Kannste tun, der haut hier nicht ab 😀 Tussilein schon mal garnicht, die ist da sehr speziell :love: :ja:

    Und in der Zeit lässt Du mir den Sobi hier

    draf ich Dich daran erinnern, dass Du Mann und Kind hast. Oder willste den nur zum Anhimmeln 😀
    Nee, den geb ich nirgendwo hin, auch wenn er es bei Dir supergut hätte :no: hab ich ihm versprochen :ja: :love:

    @Striggi: Ersteres will ich auch sehen 😀 Und das Ergebnis dann auch :love: :love:

  • Avatar Xili sagt:

    Was ein Brocken – wow :love: :love: :love:

    Und ist der Cent gefallen :na: :na: :na: Genau das ist der „Husumer-Gauertsche-Luschitaner“

    Kannste tun, der haut hier nicht ab 😀

    Hast Du ne Ahnung wie schnell dem was langweilig wird :irre: :panik1: 😛

    draf ich Dich daran erinnern, dass Du Mann und Kind hast.

    Ja und ?( ..geht der auf Ehemänner und Kinder los oder watt 8| 8o :flucht:

    Striggi: Ersteres will ich auch sehen 😀 Und das Ergebnis dann auch :love: :love:

    :flucht: :panik1: 😀 :love: Ok 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Kannste tun, der haut hier nicht ab
    Hast Du ne Ahnung wie schnell dem was langweilig wird

    Du hast wohl vergessen, dass ich hier 4 Weiber habe 😀 2 davon nympho***:red: , die 3. Vollblutzicke, die 4. ideenreich mit erhöhtem Spieltrieb ausgestattet.
    Wenn er die alle durch hat….. (und da muss er durch) äääääh… wenn die mit ihm fertig sind, ist der ein Lamm und mutert freiwillig zum Wallach :fies: 😀
    Vielleicht sollte ich erwähnen, dass Herr Ferdi – seines Zeichens selbst erklärter Vollblutmacho – jeden Morgen die Krise kriegt und schon schreit wenn er am Tor ankommt, weil das Weibsvolk hufescharrend auf ihn am Tor wartet :panik1: :flucht: 😀
    Und der Herr Lusi…. naja, das Hengstgetue ist auch erheblich runtergefahren 😀

    draf ich Dich daran erinnern, dass Du Mann und Kind hast.

    Ja und

    Ist Dir Dein Leben nicht lieb? :look:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Zitat von »Bille21«
    Was ein Brocken – wow
    Und ist der Cent gefallen Genau das ist der „Husumer-Gauertsche-Luschitaner“

    Das war mir schon klar 😀 Mit dem Begriff „Gauertsche“ kann ich allerdings immer noch nix anfangen ?(

  • Avatar pfema sagt:

    Guck-ma…

  • Avatar Strick sagt:

    Guck-ma…

    Das linke Bild müsste „Der Kopp“ heißen :look: 😀

  • Avatar Xili sagt:

    Weiter geht´s 😀 :attack: : So sah der Knilli aus als ich ihn mir 1,8-Jährig angeschaut habe und er aufgrund der geringen Größe nicht in frage kam: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24689/ Und dann schickte mir Tascha 4 Monate später diese Bilder :flucht: :love: :love: :love: : das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24691/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24701/ Und dann war es um mich geschehen und ich sagte zu: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24703/

  • Avatar Strick sagt:

    Guck-ma…

    Das linke Bild müsste „Der Kopp“ heißen :look: 😀

    Ohhhh man, ich meinte natürlich das andere links :doh: :red:

  • Avatar Xili sagt:

    Guck-ma…

    Achherrje… :flucht: :flucht: Ich habe auch noch sowas ähnliches hier… :flucht: :flucht: :flucht: :flucht:

  • Avatar Aza sagt:

    wie gross war er denn 1,8-jaehrig?

    der hat sich wirklich gemausert… vom Entchen zum Schwan.

    mein Reden – die Eseligen werden die Schoensten… 😀

  • Avatar Xili sagt:

    Mit dem Begriff „Gauertsche“

    Bille, kriegst ne PN 😀

  • Avatar Xili sagt:

    wie gross war er denn 1,8-jaehrig?

    1,42m so etwa 🙁

  • Avatar Aza sagt:

    wie gross war er denn 1,8-jaehrig?

    1,42m so etwa 🙁

    oha… und wie gross isser jetzt?

    interessierte mich, weil der Herr im Avatar jetzt genau 1,8-jaehrig ist … 😉
    bis vor kurzem hatte er mit viel gutem Willen knappe 1,50 – die Tage sah ich dann ihn neben einem 1,65-Wallach und dachte, oha, da fehlt aber nimmer viel.
    gemessen, und siehe da, 1,55 geknackt. (vorne, hinten duerfte er gut 3-4cm mehr haben)

    und das, wo ich dachte, wieder einer der klein bleibt – pustekuchen!

  • Avatar Andrea S. sagt:

    mein Reden – die Eseligen werden die Schoensten…

    Jep!!! 😀 Nur gut, dass das nur wenige wissen oder vermuten 😀 :fies: Da könnt ich jetzt ein Bild von der tussi rauskramen…. :panik1: :flucht: :flucht:

  • Avatar Xili sagt:

    Weißt Du was Aza?!! Ich habe bis zu dem Kauf von Xili immer an der Aussage von Meyer festgehalten: „Ein Jungpferd von 2 Jahren hat 96-98 % des Endmaßes“.

    Ich bin aber eines „anderen belehrt“ worden:

    – Xili war mit 1,8 jahren ca. 1,42m
    – Xili war mit genau 2 Jahren 1,54m 8| 8o
    – Xili ist jetzt mit fast 6 Jahren knappe 1,60m

    Zum Vergleich mein Sulti:

    – 6-Monatig: 132cm
    – 1-Jährig: 138cm
    – 2-Jährig: 142cm
    – fast 4-Jährig: 145cm

  • Avatar Xili sagt:

    Andrea, was´n das da in Deinem Avatar 8o Ein Scheckenpatchworkgedönse oder wat :flucht: :panik: und dann auch noch von hinten

  • Avatar Aza sagt:

    oder eine kopflose Kuh mit 3 Aerschen und 8 Beinen? :denk:

    Groessenwachstum ist etwas seltsames.. stimmt…
    immer kommt es anders als man vorher dachte. 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Andrea, was´n das da in Deinem Avatar Ein Scheckenpatchworkgedönse oder wat und dann auch noch von hinten

    Ich habe mich heute mal passend um Schlachtpferdethread gekleidet 😀

  • Avatar Xili sagt:

    Ich habe mich heute mal passend um Schlachtpferdethread gekleidet 😀

    Also ehrlich, und dann treibst du Dich hier noch herum? Ab auf die Schlachtbank mit Dir :attack: 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    :flucht: :flucht: :flucht:

  • Avatar Xili sagt:

    :flucht: :flucht: :flucht:

    Wie, Du meckerst?? :irre: :irre: :irre: Und das mit fünf Beinen :no: 8|

  • Avatar Andrea S. sagt:

    ich eilte in den Schlachtbandfred 😀 wie mir befohlen 8) :wacko:

    und jetzt flüchte ich in mein Bett :hurra: Morgen ist Geburtstagsfeier, Kapitel 2 😀

  • Avatar carnacat sagt:

    Und dann schickte mir Tascha 4 Monate später diese Bilder :flucht: :love: :love: :love: :

    Und dann war es um mich geschehen und ich sagte zu:

    Und Andrea rief mich an und sagte ziemlich wörtlich:

    NATASCHA DAS IST DOCH NICHT DAS SELBE PFERD!!!!?????

    Dooooch, es war das selbe Pferd. :ja:
    Ich hatte immer das Gefühl, dass der Xili dachte: „Watt? Ich bin dir nich groß genug?? Na das wolln wa doch mal sehen :fies: “
    Tja und dann wuchs er. Innerhalb von ZWEI Monaten. Als hätte ich ihn gedüngt. 8o

    Und ich bin SOO froh, dass er da ist wo er jetzt ist. Ich selber hätte ihn vermutlich erwürgt.
    Er ist ja ein wirklich SEHR schönes Pferd mit allem ausgestattet was Reiterlein sich so wünscht, nech?
    Aber SEINE Chemie und MEINE Chemie hatten was von Kerosin und Feuerzeug… :flucht:
    Kannste nix machen – war halt einfach nicht „mein“ Pferd :nix:

    Und bei Andrea ist er genau richtig, die beiden lieben einander wie sie es verdient haben :hug: Jawoll.
    Dieses Pferd an Andrea zu verkaufen war mit Sicherheit eine der besten Taten meines Lebens :ja: :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    Ich hatte immer das Gefühl, dass der Xili dachte: „Watt? Ich bin dir nich groß genug?? Na das wolln wa doch mal sehen :fies: “

    DAS Gefühl hatte ich allerdings auch, und ich bin nach wie vor der Meinung, dass der wirklich zu mir wollte :ja:

    Dieses Pferd an Andrea zu verkaufen war mit Sicherheit eine der besten Taten meines Lebens :ja: :ja:

    Tascha :blinzel: :red: :red: :red: :hug:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Der vater meines Drittpferdes :love: :love: :blinzel:

    Huch :panik1: :panik: 😀 Frotti, der Trend geht zum Fünftpferd 8) 😛 😀

    :hurra: dann kann ich mir ja noch ein paar aussuchen :hurra:

  • Avatar Xili sagt:

    :hurra: dann kann ich mir ja noch ein paar aussuchen :hurra:

    Kannst SOFORT vorbei kommen, hier steht noch ein ganz Hübscher der ne neue Bedieneinheit sucht :blinzel: :blinzel: :blinzel:

  • Avatar Strick sagt:

    Hach datt iss schon ne sexy Möpp :love:

  • Avatar Xili sagt:

    Hach datt iss schon ne sexy Möpp :love:

    Wen meinst?

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    :hurra: dann kann ich mir ja noch ein paar aussuchen :hurra:

    Kannst SOFORT vorbei kommen, hier steht noch ein ganz Hübscher der ne neue Bedieneinheit sucht :blinzel: :blinzel: :blinzel:

    Ne ich habe schon zwei…
    AAAlso – 1. ein Xili – Sohn
    2. Voltao (hoffentlich liest Tascha das nicht) :whistling:
    3. :denk: ein Lusi – Palomino mit Silber/grauer Mähne…

    …wehe irgendeiner sagt nun ich sei Größenwahrnsinnig 😀 :whistling: 😀 😀

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Hach datt iss schon ne sexy Möpp :love:

    Wen meinst?

    :doh: :outlaugh: …na wen wohl – den Xili :eye:

  • Avatar Xili sagt:

    :doh: :outlaugh: …na wen wohl – den Xili :eye:

    :doh: Ach, und ich dachte sie meint den Sulti :S 🙁 ;( 😀

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    öhhh ach so :nix: vielleicht beide??? 😀

  • Avatar Strick sagt:

    vielleicht beide??? 😀

    Per se schon aber in dem Post meinte ich natürlich den Zaunkönig

  • Avatar träumel sagt:

    :love: was für ein Pferd :love:
    ..eindeutig ein „mir laufen gleich die Tränen runter“ wenn man den sieht, finde ich… *alteHeulsusebin,wennsumschickePFerdegeht* :seufz:
    :herz:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    :hurra:

    Der vater meines Drittpferdes

    Xili, haste dat gelesen :denk: :na: :na: 😀
    Wir lassen Xili und Tussi ihren Spaß haben und verkaufen das Ergebnis teuer an Frotti :fies: :hurra: :hurra: :hurra: :bravo:

  • Avatar Akascha sagt:

    Wat ein lägga Kerlschen :love:
    Wenn der nicht so penetrant Zäune ummähen würde……………………………ich tät mich erbarmen und käme ihn klauen :flucht:

  • Avatar carnacat sagt:

    2. Voltao (hoffentlich liest Tascha das nicht) :whistling:

    OH DOCH! SIE HAT’S GELESEN…. :maul: :maul: :maul:

  • Avatar Xili sagt:

    :love: was für ein Pferd :love:
    ..eindeutig ein „mir laufen gleich die Tränen runter“ wenn man den sieht, finde ich…

    Ja, das finde ich auch :love: :love: :love: DANKE! Er ist wirklich ein ganz besonderes Pferd :love: :love: :herz: :herz: :herz: :herz:

    Xili, haste dat gelesen :denk: :na: :na: 😀

    Nee 8) 8) 8) 8)

    Wir lassen Xili und Tussi ihren Spaß haben und verkaufen das Ergebnis teuer an Frotti :fies: :hurra: :hurra: :hurra: :bravo:

    Und dann gehen wir in Produktion oder was :flucht: :flucht: :flucht: :flucht: :flucht: Okee, das ganze Schauspiel dann bei Dir 😀 😀 😀

    Wenn der nicht so penetrant Zäune ummähen würde

    Akascha :no: :seufz: Genau DAS wird ihm noch zum Verhängnis werden…. 😉 8) 8) 8) 8) ;( 😀 *schnippschnapp* :attack:

  • Avatar Xili sagt:

    OH DOCH! SIE HAT’S GELESEN…. :maul: :maul: :maul:

    Und das ist MEINER :maul:

  • Avatar Andalusine sagt:

    O.K….wer händigt hier die Antragsformulare für den Xili-Fanclub aus 😉 …im Voltao-Bewunderer-Club bin ich ja auch schon lange stilles Mitglied :red: , aber der hier ist nun wirklich auch sowas von :love: :love: ganz tolles Pferd und dieses KOPFBILD 8| …wunderschöne und vereinnahmend, hach mir geht es da ja ähnlich wie uns Träumelchen, bin da auch recht sentimental, wenn ein Pferd solch eine Ausstrahlung hat und das Ganze auch noch mit solcher Schönheit paart :herz: . Ich habe ja auch ein barockes Braunmodell, aber halt enteiert und leider nur noch mit halb so viel Ausstrahlung, wahrscheinlich zieht es mich auch deshalb zu Euren traumhaften Brauntierchen…hach scheee :thumbsup:

    Lieben Gruß Ines

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Geht der auch durch den Zaun wenn so richtig heftig Strom drauf ist? ?(

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Xili, haste dat gelesen :denk: :na: :na: 😀

    Nee 8) 8) 8) 8)

    8| :motz: :motz: :motz:

    Wir lassen Xili und Tussi ihren Spaß haben und verkaufen das Ergebnis teuer an Frotti :fies: :hurra: :hurra: :hurra: :bravo:

    Und dann gehen wir in Produktion oder was :flucht: :flucht: :flucht: :flucht: :flucht: Okee, das ganze Schauspiel dann bei Dir 😀 😀 😀

    Neber ever :panik1: :panik1: :panik1: Lass uns die beiden zu Frottinger karren 😀

    [

    Wenn der nicht so penetrant Zäune ummähen würde

    Akascha :no: :seufz: Genau DAS wird ihm noch zum Verhängnis werden…. 😉 8) 8) 8) 8) ;( 😀 *schnippschnapp* :attack

    Xili, denk an die Dollars und dran, dass es bei Frottinger passiert 😀 :na: :na:

  • Avatar Xili sagt:

    ganz tolles Pferd und dieses KOPFBILD 8| …wunderschöne und vereinnahmend, hach mir geht es da ja ähnlich wie uns Träumelchen, bin da auch recht sentimental, wenn ein Pferd solch eine Ausstrahlung hat und das Ganze auch noch mit solcher Schönheit paart :herz: .

    Danke, Andalusine 🙂 Ja, er ist wirklich ein Prachtkerl und hat einen ganz besonderen Charakter, ich habe noch nie ein solches Pferd besessen :rolleyes: :love: :herz: Wenn der sich mal was in den Kopf gesetzt hat, dann versucht er es durch zu setzen…. :rolleyes: 😀

    Ich habe ja auch ein barockes Braunmodell, aber halt enteiert und leider nur noch mit halb so viel Ausstrahlung, wahrscheinlich zieht es mich auch deshalb zu Euren traumhaften Brauntierchen…hach scheee

    Ist das DER in Deinem Avatar und auf der Homepage der Favorito???? :love: :love: :love: Von wegen wenig Ausstrahlung 8o Der hat doch Ausstrahlung wie sonst was! Und ehrlich: Lieber enteiert, als so´n Nervenbündel was immer nur rumkräht und wo das Reitlerlein schon von Weitem schreit: ACHTUNG, aus dem Weg, hier kommt ein Hengst 8o :irre: Alles schon mehrfach erlebt :wacko: 8| :thumbdown:

    Geht der auch durch den Zaun wenn so richtig heftig Strom drauf ist? ?(

    Bille, wir haben ein Bullenstromgerät und auf der Leitung sind über 8000V Spannung. Der Kerl ging sogar schon durch Holz plus Litze. Nun steht er in einem Paddock mit 4-reihig Litzte plus Glattdraht und Holzriegeln. Momentan ist Ruhe….

    Xili, denk an die Dollars und dran, dass es bei Frottinger passiert 😀 :na: :na:

    Vll. sollte ich das doch noch mal überdenken, aber wenn der das Zaunkiller-Gen vererbt :denk: 8o 😀

  • Avatar Andalusine sagt:

    Ist das DER in Deinem Avatar und auf der Homepage der Favorito????

    Jepp das isser :ja: , Danke für die Blumen…und eigentlich hast Du recht, lieber gut händelbar und eierlos als sowas peinliches, wie Du beschrieben hast 😉 . Ich weis nur, dass er wohl bis zum 7. Lebensjahr Hengst war, aber dabei wohl nicht einfach…..habe ihn kurz nach der Kastration gekauft und er ist im Umgang wirklich ein ganz toller…gibbet nix :herz: .

    Aber büdde…stell noch mehr Bilder ein von Deinem Xili, ich bin echt sowas von verliebt :love: :thumbsup:

    Lieben Gruß Ines

  • Avatar träumel sagt:

    :herz: Andalusinchen, ich mach mit beim Fanclub :hurra:

  • Avatar Andalusine sagt:

    *Träumelchen auf die Liste setzt* 8) , wer erhebt den Anspruch auf den Vorstand? Xiliiiii….büdde mehr Bilderchen

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Vll. sollte ich das doch noch mal überdenken, aber wenn der das Zaunkiller-Gen vererbt

    Dann hat doch Frotti ein problem und wir kommen mit ner neuen kostenaufwendigen Variante für Zäune die jedem Ausbrecher stand halten :hurra: :hurra: :hurra: 8)

  • Avatar Xili sagt:

    wer erhebt den Anspruch auf den Vorstand?

    Ich denke AndreaS. übernimmt den 1. Vorsitz 😀 😛

    Xiliiiii….büdde mehr Bilderchen

    OK, auch auf die Gefahr hin, dass ich Euch langweile :whistling: Hier eins von mir geschossen, da ist er dreijährig: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24777/ Und hier noch mal vom August 2008, 5-Jährig: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24778/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24779/ Wat fummelst denn da… das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24780/ Na endlich fertig: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24781/

  • Avatar träumel sagt:

    :herz: die Ohrenstellung auf dem letzten Bild 😀

  • Avatar Xili sagt:

    Und die entspannte Unterlippe auf dem Bild davor 😀

  • Avatar Caterchen sagt:

    Wahnsinn, wirklich ein bildschöner Kerl :love:
    Hast du die Mähne bei ihm immer eigeflochten? Aus welchen Grund?
    Lg

  • Avatar Xili sagt:

    Caterchen, neenee die Mähne ist nur beim Reiten eingeflochten, ist sonst immer so´n Getüddel mit den Zügeln.
    Ansonsten hat er die Mähne NIE eingeflochten. Ein anderes Pferd von mir hatte auch mal Zöpfe auf der Weide drin und dem ist ein ganzer Strang oben am Mähnenkamm abgerissen….seit dem KEINE Zöpfe mehr 😉

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    :hurra:

    Der vater meines Drittpferdes

    Xili, haste dat gelesen :denk: :na: :na: 😀
    Wir lassen Xili und Tussi ihren Spaß haben und verkaufen das Ergebnis teuer an Frotti :fies: :hurra: :hurra: :hurra: :bravo:

    DAt ist doch schon ne alte camelle 😀
    Wußtest Du nur noch nichts von

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    2. Voltao (hoffentlich liest Tascha das nicht) :whistling:

    OH DOCH! SIE HAT’S GELESEN…. :maul: :maul: :maul:

    Selbst schuld – warum hast du auch son Kracher im Stall 😛

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Vll. sollte ich das doch noch mal überdenken, aber wenn der das Zaunkiller-Gen vererbt

    Dann hat doch Frotti ein problem und wir kommen mit ner neuen kostenaufwendigen Variante für Zäune die jedem Ausbrecher stand halten :hurra: :hurra: :hurra: 8)

    Sowas wird nciht vererbt!!! :attack:

    Oder?? **fragendzuTaschaguck**

  • Avatar Strick sagt:

    Xili, tu mal dein Posteingang leeren ich will dich gefälligst weiter stalken :fies: 😀
    Bist du heute bei deinem Berittpferd und hast Lust auf Besuch und so?

  • Avatar Xili sagt:

    Xili, tu mal dein Posteingang leeren ich will dich gefälligst weiter stalken :fies: 😀

    Häh? Habe ich doch gerade :denk: 😉

    Bist du heute bei deinem Berittpferd und hast Lust auf Besuch und so?

    Passt es Dir auch am Mittwoch?

  • Avatar Strick sagt:

    Häh? Habe ich doch gerade :denk: 😉

    :motz: 😉 😀

    Passt es Dir auch am Mittwoch?

    Ich denke schon :denk: :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    Und jetzt traue ich mich auch mal Reitbilder ein zu stellen 8) Da war so ca. das 20. Mal unter´m Reiter: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24782/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24783/

  • Avatar träumel sagt:

    :bravo: wir wollen alles sehen 😀
    :thumbsup: :hurra:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    :bravo: :bravo: …mehr davon!!

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    :bravo: wir wollen alles sehen 😀
    :thumbsup: :hurra:

    :eye:

  • Avatar träumel sagt:

    :bravo: wir wollen alles sehen 😀
    :thumbsup: :hurra:

    :eye:

    :red: ?( 😀 :eye:

  • Avatar Xili sagt:

    Da muss ich erst einmal suchen gehen…

    Wenn ich doch nur wüsste wie ich Videos einstellen kann :denk: ….jaja ich bin schon sehr antiquiert 8o 🙁 😀

  • Avatar träumel sagt:

    😀 xili, ein Video wäre fein.. Bestimmt kann dir hier jemand helfen :ja:
    Ich habs gestern zum erstenmal geschafft eins bei youtu++ hochzuladen 8) war selber ganz erstaunt 8|

  • Avatar Andrea S. sagt:

    :hurra:

    Der vater meines Drittpferdes

    Xili, haste dat gelesen :denk: :na: :na: 😀
    Wir lassen Xili und Tussi ihren Spaß haben und verkaufen das Ergebnis teuer an Frotti :fies: :hurra: :hurra: :hurra: :bravo:

    DAt ist doch schon ne alte camelle 😀
    Wußtest Du nur noch nichts von

    Na dann isses ja gut 😀 Ich gehe davon aus, Du sparst schon kräftig :hech: :hech: 😀
    Und doch…. ich wusste es, wir sprachen mal drüber :eye: Ich wollte Dich nur daran erinnern :outlaugh:

    @Xili: ich und den ersten Vorsitzenden 8| Also ich find ja, dat träumelige kann auch mal wat tun :na:

  • Avatar Strick sagt:

    Da muss ich erst einmal suchen gehen…

    Wenn ich doch nur wüsste wie ich Videos einstellen kann :denk: ….jaja ich bin schon sehr antiquiert 8o 🙁 😀

    Wenn du mich besuchen tätest, ich würde es dir zeigen…oder du gibst mir die Videos am Mittwoch auf DVD mit und ich mach dir die online 😉 😀

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Video einstellen kann ja sogar ich – und technikblöder als meine Wenigkeit geht kaum. Also mach hinne :fies: 😀

  • Avatar Andalusine sagt:

    :bravo: …tolle Bilder von einem wunderschönen Pferd Xili :love: …meeeeehr 😉 . Und hey, mir ist aufgefallen,das unsere zwei einen recht ähnlichen Ausdruck im Gesicht und vor allem ein ähnliches Sternchen haben…sehr interessant! Moment, ich geh mal ein Bild suchen auf die Schnelle…. Hier…des passt, was sagst Du zur Ähnlichkeit? das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/24790/ Lieben Gruß Ines

  • Avatar träumel sagt:

    dat träumelige kann auch mal wat tun

    8| isch hab doch keine Ahnung.. :flucht: von solch edlen Rössern 😉 😀
    so als Hafibedieneinheit… :rolleyes: 8)

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Träumelchen – einfach so tun als ob :ja:

    Andrea – ick spaaaare dann mal…vielleicht reicht es dann auch schon für ein ausgewachsenen Lusi, wenn der :love: Faktor Eurerseits weg fällt 😛 wie groß sind die zwei eigentlich??

  • Avatar träumel sagt:

    Frotti 😀
    du hast doch schon 2 hübsche Färds… das reicht 😛 😉 😀

  • Avatar Xili sagt:

    @Xili: ich und den ersten Vorsitzenden

    Ich habe das auch schließlich jahrelang gemacht, ej :eye: :nase:

    Wenn du mich besuchen tätest, ich würde es dir zeigen

    Wenn Du mich einlädst, gerne doch 😀 😉

    oder du gibst mir die Videos am Mittwoch auf DVD mit und ich mach dir die online 😉 😀

    …. so und damit geht es ja schon los wie bekomme ich das auf DVD

    Video einstellen kann ja sogar ich – und technikblöder als meine Wenigkeit geht kaum. Also mach hinne :fies: 😀

    Cubano, los erzähl wie geht das :bravo: und ich erkläre Dir das Fotografieren 😀 :panik:

    mir ist aufgefallen,das unsere zwei einen recht ähnlichen Ausdruck im Gesicht und vor allem ein ähnliches Sternchen haben.

    Ja, da hast Du Recht 🙂 Gibt es auch noch Bilder vom ganzen Favorito? :bravo:

    so als Hafibedieneinheit… :rolleyes: 8)

    Jänau, deshalb bin ich für Andrea S.

  • Avatar träumel sagt:

    Jänau, deshalb bin ich für Andrea S.

    siehste wohl andreaS :bravo:
    Schuster bleib bei deinen Leisten…. :ja:
    Obwohl…ich könnte auch geleidigt sein ;( :seufz:

    :friend: 😀

  • Avatar Xili sagt:

    wie groß sind die zwei eigentlich??

    Xili ist ca. 1,60m, habe das letzte Mal im Mai 2008 gemessen und Xoa :nix:

  • Avatar Xili sagt:

    wie groß sind die zwei eigentlich??

    Xili ist ca. 1,60m, habe das letzte Mal im Mai 2008 gemessen und Xoa :nix:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Frotti 😀
    du hast doch schon 2 hübsche Färds… das reicht 😛 😉 😀

    Ich kann leider keine Fotomontage – dann würdest Du sehen wie gut ein brauner, großer Lusi zwischen die Beiden passen würde… :whistling:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Andrea – ick spaaaare dann mal…vielleicht reicht es dann auch schon für ein ausgewachsenen Lusi, wenn der Faktor Eurerseits weg fällt wie groß sind die zwei eigentlich??

    Xili und ich sind da knallharte Geschäftsleute :rolleyes: 8) 😛 Bei uns kommt niemals nicht der :love: -Faktor bei so nem Ramskopffohlen auf :wacko: *hoff*
    Endmaß von Deinem Lusi wird dann so um die 1,60 Stm. sein :na:

    Zitat von »träumel«
    so als Hafibedieneinheit…
    Jänau, deshalb bin ich für Andrea S.

    8| Isch bin dch auch nur Hafibedieneinheit :nix: Und außerdem….. wer mit nem Hafi kann, der kann mit allen Färdsen und erst recht mit ollen Lusis 😀
    Träumeliges…. das weisst Du doch :motz:

    Und neeee, isch mach dat nich, es sei denn….. nur wenns ein Fohli gibt :fies: :na: :na:

  • Avatar träumel sagt:

    😀 wer soll die denn alle reiten… :fies: gleichzeitig, damit das auch ein schönes Schaubild wird ? DU ?
    Du könntest aber ungarische Post machen…a la Troika 😀

    xili – war ein Witzle… 😀 ich schau mir die gerne an, aber glaube der Charakter von denen wäre nichts für mich 🙂

  • Avatar träumel sagt:

    nur wenns ein Fohli gibt

    😀 da kommt sie raus, die geschäftstüchtige Pferdezüchterin 😀

    :friend:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    1,60??? Das wäre mir zu lüdd :panik1: WENN Nr. 3 – dann ab 1,64 :ja:
    Wie groß ist Lusitusse??? Die ist doch größer??

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Träumel – die trainieren sich doch selber auf der Koppel :doh: …ich guck nur und genieß die Schönheit 😀 **pruuust**

  • Avatar träumel sagt:

    Träumel – die trainieren sich doch selber auf der Koppel

    klar, und du rennst mit dem Fön um den Zaun und taust ihn auf…. :blinzel:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    1,60??? Das wäre mir zu lüdd :panik1:

    :irre: :irre: :irre: da fällste ja viel zu tief 😀

    Wie groß ist Lusitusse??? Die ist doch größer??

    Nööööööööö 😀 Die war im April 2008 1,56 Stm. und wesentlich mehr hat die seitdem nicht mehr aufgestockt 🙂
    Sie ist halt mehr der kompakte Typ, dshalb könnte man meinen sie sei größer.
    Da bist Du auch nicht die Erste, die das dachte 😉 😀

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    hm??
    Komisch…

    Hab gebastelt :whistling:

  • Avatar Andalusine sagt:

    Gibt es auch noch Bilder vom ganzen Favorito? :bravo:

    …Ja klar gibt es die :ja: , aber ich mag nicht Deine wunderschöne Xili-Box damit zumüllen 😉 , ich glaub ich mach die Tage mal einen Favorito-Thread auf 🙂 .
    Und hey…..ich möchte bitte auch ein Amt bekleiden im Xili-Fanclub :blinzel: , mir eschal was….Hauptsache dabei*immernochverliebtbin*

  • Avatar Xili sagt:

    Xili und ich sind da knallharte Geschäftsleute :rolleyes: 8) 😛 Bei uns kommt niemals nicht der :love: -Faktor bei so nem Ramskopffohlen auf :wacko: *hoff*

    🙁 :S 8) ;( :ja: 😀

    wer mit nem Hafi kann, der kann mit allen Färdsen und erst recht mit ollen Lusis 😀

    und wer mit nem Mérens kann, erst recht 😀 :attack:

    xili – war ein Witzle… 😀 ich schau mir die gerne an, aber glaube der Charakter von denen wäre nichts für mich

    Ja, speziell sind die schon :rolleyes: 😉

    Hab gebastelt :whistling:

    Hab´s gesehen 😀

    aber ich mag nicht Deine wunderschöne Xili-Box damit zumüllen 😉 , ich glaub ich mach die Tage mal einen Favorito-Thread auf 🙂 .

    Och, so ein-, oder zwei Ganzkörperfotos…. Aber die Idee mit dem Favorito-Fred finde ich noch besser :hurra: :bravo:

    ich möchte bitte auch ein Amt bekleiden im Xili-Fanclub :blinzel:

    Frag mal AndreaS, die ist erste Vorsitzende :nase:

  • Avatar Xili sagt:

    Habe heute den Knilli das erste Mal wieder seit der Winter-Zwangspause geritten. Er ist einfach ein Traumpferd, der Süße :love: . Er ist gelaufen wie ein alter Hase…. ohne Murren hat er all das gemacht, was ich von ihm verlangt habe :huh: :herz: :herz: :herz: . Er ist einfach unglaublich und ich hoffe, dass ich Morgen mal Bilder einstellen kann, wenn mein Männe fotografiert und filmt :attack: Hach ich bin soooooooo verliebt und freue mich so :love: :love: :love: Der macht süchtig :herz:

  • Avatar Xili sagt:

    Heute hat Xili das erste Mal in seinem Leben mit einem Sattel auf seinem Rücken gebockt :huh: . Nachdem ich den Reitplatz geschleppt und den Trecker so ungünstig geparkt hatte, dass der Knilli während der Arbeitsphase seinen Scheckenfreund nicht mehr sehen und nur noch galoppieren hören konnte…. – ging die wilde Bockerei los :flucht: 😀 . Der Schecke schrie und rannte, weil er seinen Freund nicht sehen konnte – Xili schrie und bockte weil der „Trecker den Schecken gefresssen hatte“… :rolleyes: 8| Eigentlich wollte ich gar nicht auf so´ne wilde Wutz rauf, aber der Knilli schrie gerade zu danach…. Und was soll ich sagen… – er ist ja seit Oktober/ November 2008 nicht mehr geritten worden, seit letzt. Freitag wird er wieder bewegt und dann das Heute: Braver Lusi unter dem Sattel mit Reiterlein. Der war unter dem Sattel wie ausgewechselt. Er kann nach wie vor so gar nichts, aber der Gute gibt sich all erdenkliche Mühe, mich da oben zu verstehen :love: . So, hier dann mal Fotos – gemacht von meinem Mann, der eigentlich so gar nicht weiß wann man abdrücken sollte…. aber immerhin das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25558/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25559/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25560/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25561/

  • Avatar Tibatong sagt:

    Schicker Knilli 😀

    Hach, wenn ich doch mit meinem Kandidaten schon so weit wäre…..*lechz*

  • Avatar Xili sagt:

    Hach, wenn ich doch mit meinem Kandidaten schon so weit wäre…..*lechz*

    Tibatong, das täuscht, wir sind überhaupt nicht weit…. :seufz:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Im ersten Momenthabe ncih gedacht :panik1: wo sind ihre Haare :panik1: 😀 :whistling:

    ….feine Foddos – mehr bitte vom schicken Xilli!!!

  • Avatar Tibatong sagt:

    Tibatong, das täuscht, wir sind überhaupt nicht weit…. :seufz:

    Immerhin sitzt du schon drauf 😉 Und er schaut schon richtig gut aus :ja:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Braver Lusi unter dem Sattel mit Reiterlein. Der war unter dem Sattel wie ausgewechselt.

    Der heimliche Zwilling von Fraxinus. Der kann an der Hand und im Umgang bisweilen ein echter A*** sein – unterm Sattel ist er, als wäre ein Schalter umgelegt worden. Ansonsten: Schicker Zaunkiller, mehr Fotos büddeeee :friend: 😉

  • Avatar Andalusine sagt:

    Ansonsten: Schicker Zaunkiller, mehr Fotos büddeeee :friend: 😉

    *Unterschreib*….und zwar doppelt unterstrichen :love: :love: , nicht nur das er rein optisch ein Traumpferd ist, Deine Erzählungen sind einfach nur :seufz: …ich glaub den klau ich Dir irgendwann klammheimlich 8) 8) :ja:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ein wundervolles Pferd :herz: Ich hoffe, ich werde ihn mal in live sehen dürfen :blinzel:

  • Avatar Xili sagt:

    Im ersten Momenthabe ncih gedacht :panik1: wo sind ihre Haare :panik1: 😀 :whistling:

    Jo. die müssen hochgedreht werden, sonst sitze ich drauf :rolleyes: 8| 😀

    Immerhin sitzt du schon drauf 😉 Und er schaut schon richtig gut aus :ja:

    Na ja, nach 2 Jahren :S 8| :huh:…

    Aber ich bin nach wie vor der Meinung, dass ihm das wenige „Geritten-worden-sein“ nun „zu Gute“ kommt 😀 :ja: Er ist einfach reifer und aufnahmefähiger und vor allem williger, ja er schreit mittlerweile nach Arbeit :ja: . Aber vll. ist Xili da wieder einmal speziell :nix:

    Der heimliche Zwilling von Fraxinus.

    Genau das denke ich auch immer wenn ich die News in Deinem Frax-Thread lese 😉 😉 😉

    Der kann an der Hand und im Umgang bisweilen ein echter A*** sein – unterm Sattel ist er, als wäre ein Schalter umgelegt worden.

    Bei der Arbeit an der Hand ist Xili ein Lamm aber an der Longe 8o :flucht: Und unter dem Sattel, kein Vergleich…wie Du schreibst, als wenn ein „Ich bin der bravste von der Welt und was willst Du – ich mach alles für Dich“ – chalter umgelegt worden ist 😀 😀 😀

    Ansonsten: Schicker Zaunkiller, mehr Fotos büddeeee

    Danke 🙂 , ich glaube wir brauchen mal ne neue Kamera :rolleyes: Kann da wer was spezielles empfehlen?

    Ein wundervolles Pferd :herz: Ich hoffe, ich werde ihn mal in live sehen dürfen :blinzel:

    DANKE Chaplin :red: ! Ja, er ist schon ein ganz besonderes Pferd und ich liebe ihn auf diese spezielle Art :love: Und wenn Du magst, komme doch einfach mal vorbei, Du bist gaaaaaaaaaanz herzlich eingeladen :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    Ansonsten: Schicker Zaunkiller, mehr Fotos büddeeee :friend: 😉

    *Unterschreib*….und zwar doppelt unterstrichen :love: :love: , nicht nur das er rein optisch ein Traumpferd ist, Deine Erzählungen sind einfach nur :seufz: …ich glaub den klau ich Dir irgendwann klammheimlich 8) 8) :ja:

    Hi Andalusine 😉 ,
    wat willst denn mit dem Xili ❓ Du hast doch Deinen schicken Favorito :attack: Und überhaupt, komm doch auch mal vorbei wenn Du Zeit hast…. aber bitte OHNE Anhänger ❗ :motz:

  • Avatar Chaplin sagt:

    DANKE Chaplin :red: ! Ja, er ist schon ein ganz besonderes Pferd und ich liebe ihn auf diese spezielle Art :love: Und wenn Du magst, komme doch einfach mal vorbei, Du bist gaaaaaaaaaanz herzlich eingeladen :ja:

    Sehr gerne :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    Wann passt es Dir?

  • Avatar Chaplin sagt:

    Wann passt es Dir?

    Das machen wir mal per PN aus. Zur Zeit ist es mit lange Autofahren noch nicht so pralle 🙁

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Wann passt es Dir?

    Erstmal kommt sie zu MIR! :maul: Auch wenn ich natürlich nicht so schöne Pferde habe…. ;(

  • Avatar Chaplin sagt:

    Wann passt es Dir?

    Erstmal kommt sie zu MIR! :maul: Auch wenn ich natürlich nicht so schöne Pferde habe…. ;(

    Ja – is ja gut 😀 ! Aber bei Euch wollte ich länger bleiben, als einen Tag 😀

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Aber bei Euch wollte ich länger bleiben, als einen Tag

    Das wollen wir auch hoffen! :attack:

  • Avatar Xili sagt:

    Das machen wir mal per PN aus. Zur Zeit ist es mit lange Autofahren noch nicht so pralle 🙁

    Ja klar, gerne :ja:

    Erstmal kommt sie zu MIR! :maul: Auch wenn ich natürlich nicht so schöne Pferde habe…. ;(

    Nee, ist klar 😀 Ich komme auch gerne mal zu Euch, wenn ICH darf 😉 🙂 Und das glaube ich nicht, dass Deine Pferde weniger schön sind als meine :no: 😉 :ja: :ja: :ja:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Wir könnten im Convoi zu Peter und Lou fahren 😀 … ich muß dann aber da bleiben :look:

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Ich komme auch gerne mal zu Euch, wenn ICH darf

    Gerne natürlich! Würde uns sehr freuen!!! :hurra: :friend: :drink: :hug:

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Wir könnten im Convoi zu Peter und Lou fahren

    Ich glaube, wir haben dann gerade was Wichtiges vor! :flucht: :flucht: :flucht:

  • Avatar Xili sagt:

    Gerne natürlich! Würde uns sehr freuen!!! :hurra: :friend: :drink: :hug:

    Ich komme :attack: :drink: :friend:

    Darf ich dann auch ein Pferdle zum Fotoshooting mitbringen :blinzel: Wobei….ich würde Euch ja auch gerne hierher locken 😀 :attack:

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Ich glaube, wir haben dann gerade was Wichtiges vor!

    Jaja, erst große Töne spucken, und dann… :eye: :rolleyes:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ne, Lou hat bloß Angst, daß ich noch mehr Leute unterwegs einsammel 😀

  • Avatar carnacat sagt:

    Ich komme auch gerne mal zu Euch, wenn ICH darf

    Gerne natürlich! Würde uns sehr freuen!!! :hurra: :friend: :drink: :hug:

    Wann denn wann denn wann denn??? :flucht:
    Ich will mit! :bravo: :blinzel:

    Und dann muss ich ja mal ein RIESENKLATSCH auf den Hinterkopf von Xilis Bedieneinheit knallen!!! :maul: :maul: :maul:
    Dein Färt hat ein WUNDERSCHÖNES Zaumzeug für JEDEN Tag! Und du reitest mit sonem Schrott von der Stange! :motz: :motz: :motz:

    :panik1: *nachluftschnapp* :panik1:

    *beleidigtabzieh* :irre:

  • Avatar Ploco sagt:

    *giggel* die Trense wird geschont, weil ZU gut für jeden Tag ! 😀

    Sieht wunderschön aus der Xili ! Ihr seid ein tolles Paar *find* ! :ja:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Dein Färt hat ein WUNDERSCHÖNES Zaumzeug für JEDEN Tag! Und du reitest mit sonem Schrott von der Stange!

    Tascha zustimm!!!!! :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    Wann denn wann denn wann denn??? :flucht:
    Ich will mit! :bravo: :blinzel:

    Wann passt es denn bei Dir und wie weit weg ist das von Euch?

    Und dann muss ich ja mal ein RIESENKLATSCH auf den Hinterkopf von Xilis Bedieneinheit knallen!!! :maul: :maul: :maul:

    AUTSCH!!!

    Dein Färt hat ein WUNDERSCHÖNES Zaumzeug für JEDEN Tag! Und du reitest mit sonem Schrott von der Stange! :motz: :motz: :motz:

    Ach menno, ich weiß das doch :hug: Aber da ist doch das Hannoversche RH dran, was der Knilli hasst :red: 🙁 Und ich weiß das willst Du nicht hören, aber ich möchte das wunderschöne Stück noch schonen *duckundwech*

    :friend: :friend: :friend: :friend: :hug:

    *giggel* die Trense wird geschont, weil ZU gut für jeden Tag ! 😀

    Das Argument wurde mir aus meinem Hirn gebrannt 🙁

    Andrea, musst Du mir immer in den Rücken fallen :stein: :maul: 😉 Außerdem hast Du das tolle Geschmeide ja noch gar nicht gesehen :nase: 😉

    Ploco, ganz dollen Dank für das tolle Kompliment :friend:

    Vielleicht gibt es nachher neue Bilder :attack:

  • Avatar carnacat sagt:

    Aber da ist doch das Hannoversche RH dran, was der Knilli hasst

    PAH!!
    Faule Ausreden. NIX als faule Ausreden!
    Na warte, dir werd ich helfen… :fies:

  • Avatar Xili sagt:

    Na warte, dir werd ich helfen…

    Oh ja, ich werde nachher mal Maß nehmen :hurra: :nase: 😉 😀

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Dein Färt hat ein WUNDERSCHÖNES Zaumzeug für JEDEN Tag! Und du reitest mit sonem Schrott von der Stange!

    *nachluftschnapp*

    *beleidigtabzieh*

    Tascha, das verkennst du ja nun völlig! Das ist nur der Ausdruck der großen Ehrfurcht, die Xili vor deinen Machwerken hat :ja:
    (Vielleicht – wenn du ihr ein zweites Exemplar :denk: …zu einem super- Sonderpreis oder gar gratis zukommen lässt :blinzel: – würde dies Ehrfurcht sich ein wenig abschwächen :rolleyes: …Was wiederum zu einem häufigeren Gebrauch der schönen Stücke führen würde… 8) 😀 :na: )

  • Avatar carnacat sagt:

    Nasenumfang und abstand zwischen den Backenstücken des Reithalfters bitte. :na:

  • Avatar carnacat sagt:

    Tascha, das verkennst du ja nun völlig! Das ist nur der Ausdruck der großen Ehrfurcht, die Xili vor deinen Machwerken hat :ja:

    Vor MIR sollse Ehrfurcht haben und meinem fürchterlichen Zorn der auf sie niedergeht wenn sie mein Geschmeide nicht benutzt!! :maul:

    Vielleicht – wenn du ihr ein zweites Exemplar :denk: …zu einem super- Sonderpreis oder gar gratis zukommen lässt :blinzel:

    Das erste ist ihr Geburtstagsgeschenk (gratiser gehts wohl nich) gewesen – und während sie das Paket auspackte sagte ich ziemlich wörtlich: das ist für jeden Tag und nicht nur für besondere Anlässe.
    Und dann dachte sie es ist irgend ein Gegenstand zum Haus-Putzen da drin *gröööööhl* 😛

    Und so sieht das aus das Ding: 8)

  • Avatar Xili sagt:

    Vor MIR sollse Ehrfurcht haben und meinem fürchterlichen Zorn der auf sie niedergeht wenn sie mein Geschmeide nicht benutzt!! :maul:

    Hab Erbamen *aufdiekniefall* Ab Morgen – und das schwöre ich jetzt – wird das schöne Geschmeide benutzt!!!Bitte nimm den Fluch von mir…nu weiß ich auch warum mir in letzter Zeit so komische Dinge widerfahren. Siehe hier: http://www.pferde-forum.org/wbb/smalltalk/kaffeeklatsch/p352523-wildtier-alarm/#post352523 😀 :fies: 😉

    Das erste ist ihr Geburtstagsgeschenk (gratiser gehts wohl nich) gewesen – und während sie das Paket auspackte sagte ich ziemlich wörtlich: das ist für jeden Tag und nicht nur für besondere Anlässe. Und dann dachte sie es ist irgend ein Gegenstand zum Haus-Putzen da drin *gröööööhl* 😛

    Und damit hier nicht der Eindruck entsteht, ich würde jeden Tag mein Haus putzen 8| , muss dazu gesagt werden, dass Strick mir zuerst einen Strauchbesen schenkte an dem so Tütchen hingen und Strick dazu meinte: „Du musst erst das Geschenk von Tascha auspacken, denn mein Geschenk passt zu Taschas`…“ Nunja, ich assoziierte dann eben mit dem Besen und Taschas Geschenk: Hausputz 😀 Und nen Sack voll Geld hat meine Lieblingsfreundin mir auch noch geschenkt, jawollja!!! Und Tascha ich werde ausmessen gehen :hurra: :hurra: :hurra: :hug: Brauchst Du auch die Länge des Genickstücks? Übrigens, das Geschmeide ist in echt VIEL schöner und superdupper toll verarbeitet :ja:

  • Avatar Ennah2 sagt:

    damit hier nicht der Eindruck entsteht, ich würde jeden Tag mein Haus putzen

    Ach nein? Ich wollte dich gerade für meinen Haus- und Gartenputz engagieren :blinzel: – und Boxen misten kannst du auch noch bei mir 8) :whistling: 😉

    @Tascha: Nettes „Gebämsel“ 😉 ! Werde auf dich zurückkommen, wenn meine Babies mal so weit sind… :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    und Boxen misten kannst du auch noch bei mir 8) :whistling: 😉

    Ach kein Problem…ich mach den ganzen Tag nichts anderes 👿 :fies: 😉

  • Avatar carnacat sagt:

    Brauchst Du auch die Länge des Genickstücks?

    Wenn du hast, her damit. Vom Nasenband übers Genick zum Nasenband zurück. :ja:

  • Avatar carnacat sagt:

    Und nen Sack voll Geld hat meine Lieblingsfreundin mir auch noch geschenkt, jawollja!!!

    Den hat MEINE Lieblingsfreundin sich ja auch explizit und wörtlich so gewünscht nech? 😀 😀

  • Avatar Chaplin sagt:

    Tascha, gleich PN!

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Schappi will auch einen Sack voll Geld… :whistling: :look: 8)

  • Avatar Chaplin sagt:

    Den hab ich schon 8)

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Schöner Trensenzaum – den hätte ich bei meiner Bestellung fürs Frax auch fast ausgesucht. Nach drei Tagen der Entscheidungs-Probleme, kriegt er aber doch ein anderes Geschmeide aus Taschas Nobelwerkstatt 🙂
    Und wo büdde bleiben nu die neuen Fotos? :nix: :denk: 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Andrea, musst Du mir immer in den Rücken fallen

    hööööööööööööööö 8| :fies: 😀 :outlaugh:

    Außerdem hast Du das tolle Geschmeide ja noch gar nicht gesehen

    Dohooooooch 😀 Und es trägt MEINE Schnallen 😛 😀 :motz:

  • Avatar carnacat sagt:

    Die Schnallen sind für alle da …… die es sich leisten wollen8) 8)

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ich hab sie mir nicht geleistet 😀 :look:

  • Avatar Xili sagt:

    Da habe ich dann doch Heute extra das Superschöngeschmeide an den Knilli angelegt und diesen vorher noch besonders schön gestylt und dann versagt diese erbärmliche Kamera :motz:, resp. das olle Akku war mal wieder leer und der arme Ehemann bekommt die Schuld :red: :S :whistling: .

    Jo, so war das, der Xili wurde extra schön eingeflochten, die super schöne Trense mit dem Hannoverschen RH (was der Knilli wie die Pest hasst) aufgelegt und logga losgeritten :attack: …. Von wegen – logga keine Spur, der Knilli schlug mit dem Kopf, wollte das Gedönse vom Kopp haben – nee nicht das schöne Geschmeide sondern das RH, mein Mann „wollte“ fotografieren, was nicht klappte, da die Batterie leer war zum Glück und ich war riesig genervt über das ganze Disaster. Mein Mann sagt dann noch ganz dröge : „Was ist denn mit dem los, wieso schlägt der denn so mit dem Kopf? Mir scheint der mag da irgendwas nicht, das hat der doch die letzten Tage nicht gemacht, wieso hat der denn ne andere Trense auf? X( 8o :motz: Und ICH wollte doch nur schöne Bilder 🙁
    Mein Mann wurde darauf hin beauftragt – der arme :rolleyes: – die olle „von der Stange“- Trense zu holen, weil ich es nun echt nochmal wissen wollte… . Mein Mann kam mit Videokamera und Trense zurück und filmte… . Und wenn ich nun wüsste wie ich das hier einstellen kann, dann würde ich das unverzüglich tun! Der Xili geht mit der engl. Trense wie ausgewechselt…. .

    Aber Morgen folgen: Fakten, Fakten, Fakten 😀 :attack:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Grins, kenne ich: Herr Frax läuft nur mit RH, dessen Nasenriemen eigentlich einen Tick zu tief ist. Korrekt verschnallt, findet er das zum Gruseln. Herr Cubano dagegen mag es nicht, wenn das Gebiss korrekt verschnallt ist – das muss ein wenig tiefer, so dass es gerade eben und eben die Hengstzähne nicht berührt. Korrekte Verschnallung wird auch vom Schimmelinger mit definitiver Renitenz beantwortet. :nix: 😀 :irre: :irre:

  • Avatar carnacat sagt:

    der Knilli schlug mit dem Kopf, wollte das Gedönse vom Kopp haben

    Ich weiss schon warum ich den verkauft hab… der HASST mich und alles was mit mir zusammenhängt… :rolleyes: 8)

    Haste denn schon gemessen? :blinzel:

  • Avatar Xili sagt:

    @Cubano: *grins* und der Xili mag zu tief angesetzte RH nicht. Obwohl ich pingelig darauf geachtet habe, dass das Hannoversche RH nicht zu tief sitzt… aber dennoch :nix: 🙁

    Zitat von »Xili«
    der Knilli schlug mit dem Kopf, wollte das Gedönse vom Kopp haben

    Ich weiss schon warum ich den verkauft hab… der HASST mich und alles was mit mir zusammenhängt… :rolleyes: 8)

    Tascha, nee das hat nun wirklich nichts mit Dir zu tun…Du kennst ihn doch – wenn der sich was in den Kopf setzt, dann versucht er das vehement zu vertreten 😉 :rolleyes: :irre:

    Haste denn schon gemessen? :blinzel:

    :red: :whistling: … Aber Morgen :friend: :hug:

  • Avatar Xili sagt:

    Und zu später Stunde hier noch ein paar Bilder von schlechter Qualität… ABER, ich habe eine Fotografin, die kommt demnächst :hurra: :hurra: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25624/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25625/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25626/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25627/ Die Galoppbilder sind leider alle nichts geworden und dabei ist das sein Lieblingsgang!

  • Avatar Aragon sagt:

    also MEIN pferd geht ja mit hann- RH um längen besser und ich finde das geschmeide ganz wundervoll … also wenn du´s vielleicht loswerden willst … *wink* (oder ist das braun? dann geht´s nicht) 😀 :attack:

  • Avatar Xili sagt:

    also wenn du´s vielleicht loswerden willst … *wink* (oder ist das braun? dann geht´s nicht) 😀 :attack:

    :flucht: :irre: 😀 NIEMALS!!! Das ist das schönste Geschmeide was ich jemals zuvor gesehen habe und ja, es ist gaaaanz dunkelbraun 😀 :friend:

  • Avatar smilla1 sagt:

    Ohhhh, der Xili ist so unglaublich wunderschön :love: und die Reitbilder gefallen mir ebenfalls. Und jetzt noch mit passendem (und gemochtem) Geschmeide…

  • Avatar Xili sagt:

    Danke smilla1 🙂 Ja, der Xili ist wunderschön und er hat einen ganz unbeschreiblichen Charakter :ja: . An der Ausbildung müssen wir aber noch viel feilen 😉

  • Avatar Xili sagt:

    Nachdem ich nun endlich anfange den Xili zu reiten 😉 *winkzucubano*, fängt er an mich zu verstehen 😀 , hält fasst kontinuierlich den Takt und streckt sich immer länger ab. Gestern hat er versucht, sich an der Longe mit samt dem Sattelgebrassel zu wälzen 8o :irre: , der konnte gar nicht schnell genug reagieren als der Peitschenschlag auf seinem Hintern zischte 😀 😛 Hier Fotos von Heute abend: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25919/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25920/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25921/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/25922/

  • Avatar Chaplin sagt:

    Toll macht er das! Ihr seht gut zusammen aus :ja: :thumbsup:

  • Avatar Xili sagt:

    Danke Dir! Xili ist auch sehr bemüht alles richtig zu machen… :love:und wenn man ihn lobt, dann fangen seine Augen vor Stolz an zu funkeln und er wird immer grösser, der Süße :love:

  • Avatar Strick sagt:

    :love: :love: :love: :love: :love: :love:
    Ich sehe schon es wird Zeit das ich meinen Hintern hoch bekomme und das mal live sehe.
    :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:

  • Avatar Xili sagt:

    Jawollja 😀 😉

  • Avatar Memento sagt:

    Gut sieht er aus der Knilch :love:

    Und das mit dem „anfangen zu reiten“ kenne ich :red: :red: :red: :friend:

  • Avatar Ploco sagt:

    …öhm, genau, kenne ich auch ! :whistling:

    Immer wieder schön Fotos von Euch beiden zu sehen !!! :ja:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    :love: :love: :love: :love: :love: :love:
    Ich sehe schon es wird Zeit das ich meinen Hintern hoch bekomme und das mal live sehe.
    :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:

    jaaa das hatte ich mir auch so gedacht… 😀

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Gut sieht er aus der Knilch :love:

    Und das mit dem „anfangen zu reiten“ kenne ich :red: :red: :red: :friend:

    😀 Die Jungpferde – Muddis … alle am Watte weg packen … :whistling:

  • Avatar Xili sagt:

    Gut sieht er aus der Knilch :love:

    Und das mit dem „anfangen zu reiten“ kenne ich :red: :red: :red: :friend:

    Danke Memento! Ja, ich war eine ganze Zeit total unsicher und dachte immer, bloß nicht anfassen, das muss alles leicht sein, Zügel lang…. das Resultat war ein rennender Xili, der dahin lief wo er hin wollte. Dann Vorgestern endlich mal, habe ich mich getraut ihm klar zu machen, dass das nicht der wahre Weg ist. Und was soll ich sagen, es hat klick bei ihm gemacht und er ist jetzt sooooo eifrig bei der Sache :love:Tendenziell wird er noch ein wenig eng, aber das wird… er nimmt jetzt meine Handparaden an, wird immer schenkel-gehorsamer, bleibt im Takt und wird zunehmend lockerer im Rücken 🙂

    Leider fehlt mir hier ein guter Reitlehrer und ich murkse somit alleine hier herum…. ;(

  • Avatar Memento sagt:

    Ja, genau meine Erfahrung! Mit „zu vorsichtig um nichts kaputt zu machen und das feine, unberührte Jungpferd zu erhalten“ – lässt man sie gnadenlos alleine :doh: Eine klare (nicht harte) Führung und das läuft das! :love:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Leider fehlt mir hier ein guter Reitlehrer und ich murkse somit alleine hier herum…. ;(

    Alle die einen guten RL suchen sollten auf einen Fleck ziehen hier oben und sich einen guten RL einfliegen lassen…

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Ja, genau meine Erfahrung! Mit „zu vorsichtig um nichts kaputt zu machen und das feine, unberührte Jungpferd zu erhalten“ – lässt man sie gnadenlos alleine :doh: Eine klare (nicht harte) Führung und das läuft das! :love:

    Wir müssen uns mal wieder gegenseitig besuchen frau (upps) Memo 8) 😉

  • Avatar Xili sagt:

    Leider fehlt mir hier ein guter Reitlehrer und ich murkse somit alleine hier herum…. ;(

    Alle die einen guten RL suchen sollten auf einen Fleck ziehen hier oben und sich einen guten RL einfliegen lassen…

    Gute Idee und der bleibt dann für immer 😀

    Ja, genau meine Erfahrung! Mit „zu vorsichtig um nichts kaputt zu machen und das feine, unberührte Jungpferd zu erhalten“ – lässt man sie gnadenlos alleine :doh: Eine klare (nicht harte) Führung und das läuft das! :love:

    Wir müssen uns mal wieder gegenseitig besuchen frau (upps) Memo 8) 😉

    Ja, und dann kommt Ihr alle hier her :hurra: :party:

  • Avatar Memento sagt:

    Ist gebongt! Frottinger, am 26.04. reite ich nen Tageskurs bei Regina mit. Kann ja mal fragen ob man zugucken kann? Ihr Unterricht gefällt mir sehr gut, nur wir kommen unter der Woche nicht oft genug dazu, also gibbet nu komprimiert input. Sind übrigens fast nur Jungspunde auf dem Kurs, kann also für uns ohnehin interessant sein mal so zu vergleichen 🙂

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    …sag noch mal kurz davor Bescheid bitte!!

  • Avatar Xili sagt:

    Ist gebongt! Frottinger, am 26.04. reite ich nen Tageskurs bei Regina mit. Kann ja mal fragen ob man zugucken kann? Ihr Unterricht gefällt mir sehr gut, nur wir kommen unter der Woche nicht oft genug dazu, also gibbet nu komprimiert input. Sind übrigens fast nur Jungspunde auf dem Kurs, kann also für uns ohnehin interessant sein mal so zu vergleichen 🙂

    Oh, da würde ich auch gerne zuschauen. Magst Du mir mal ne PN dazu schicken :blinzel:

  • Avatar Memento sagt:

    Gerne! Wie gesagt, ich frag sie, wie das mit Zuschauern ist….aber wenn ich sage, es sind 2 Freundinnen und ihr was in die Kaffee-Tasse legt…dann funktioniert das bestimmt :love: :hurra:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    ja mach mal :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    @Ploco: Leihst Du mir mal Deinen energischen TA aus? 😀 😉 :attack:

  • Avatar Strick sagt:

    Gerne! Wie gesagt, ich frag sie, wie das mit Zuschauern ist….aber wenn ich sage, es sind 2 Freundinnen und ihr was in die Kaffee-Tasse legt…dann funktioniert das bestimmt :love: :hurra:

    ähh ich würde auch gerne mitkommen, bitte :blinzel:

  • Avatar Memento sagt:

    Ich hab heute abend Unterricht, sage euch morgen Bescheid :friend:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Darf ich da evtl. vielleicht auch bitte noch mitkommen :blinzel: sofern Zuschauer erwünscht?
    handelt sich doch um Regina J. oder? Interessiert mich nämlich auch brennend :ja:

  • Avatar Memento sagt:

    Also Regina an sich ist sehr gesellig und freut sich immer über ehrliches Interesse. Muss noch geklärt werden, ob die anderen Teilnehmer Zuschauer mögen, so viel Rummel sind wir hier nicht gewöhnt 😀 Aber wenn`s ok ist, dann kommst Du natürlich mit Andrea :love:

  • Avatar Memento sagt:

    handelt sich doch um Regina J. oder?

    Ja 🙂

  • Avatar Memento sagt:

    Also. Ihr könnt gerne kommen, verbindliche Anmeldung schickt ihr mir einfach per PN. Da ihr dann allerdings mit in die Theorie einbezogen werdet und auch etwas zu essen bekommt, kostet`s 20 € als Nicht-Reiter.

    LG

  • Avatar Ennah2 sagt:

    OT: Witzig, wen ihr jetzt so alles entdeckt 😀 . Regina kenn ich schon seit über 14 Jahren 8) *Feilstaub usw.* :blinzel: 😉

  • Avatar Xili sagt:

    Ich bin auf jeden Fall dabei, Essen :eat: und Theorie klingt gut 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    ich geb kurzfristig Bescheid wenns Recht ist, da sich heute 3 nette Kerle darum gerissen haben, mir noch in diesem Monat meinen neuen Weidezaun aufzubauen gegen ne Kiste Bier 😀
    Und sowas lasse ich mir ja nicht zweimal sagen…. neeech :na: 😀
    Wir suchen nun nen Termin, bzw. sie suchen, und den werde ich dann so hinnehmen :whistling: :hurra:

  • Avatar Xili sagt:

    Ich muss mich gerade mal ganz doll über mein Traumpferdle freuen :hurra: . Xili ging heute supidupitoll, er wollte mir alles recht machen, und er hat eine Galoppade :love: , die süchtig macht! Hach ich freue mich so, was ein Toller :love: :love: :love:

    Nu weiß ich auch wie man Videos einstellt 😀 …demnächst mehr 😉

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Schöööön das ich nicht nur allein so von meinen Jungs schwäääärme…

    Was nun mit dem regelmäßigen Jungspundtreffen??Vielleicht mal für ein Quadrillie???
    Du fährst ja überall soooo lange hin…

  • Avatar Xili sagt:

    Quadrille :panik1: :panik: Wir können doch noch gar nüscht´s, außer Schritt, Trab und Galopp, geradeaus und Zirkel….

    Und wir könnten uns auch bei MIR auf dem Platz treffen :na: *locklock*

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Mehr könnnen wir auch nciht…
    Und wenn wir so einen Trupp machen bin ich dafür das jeder mal reist und man es nicht nur 1X macht :nix:

  • Avatar Xili sagt:

    Langsam wird mir dieses Wunderpferdle ganz unheimlich: In meinem ganzen Leben bin ich noch nie ein so rittiges Pferd geritten 🙂 .

    Vor ein paar Tagen habe ich das erste Mal eine Vorhandswendung probiert – hat sofort geklappt. Dann einen Tag später Schenkelweichen – kein Problem. Heute einfache mal Viereck verkleinern und vergrößern – wieder ohne Probleme 8o . Und das alles mit minimalsten Hilfen… :hurra: Ich freue mich so. Dabei wollte ich doch nur schauen ob er schenkelgehorsam ist. Danach gab es noch einen entspannten Ausritt…

    Ich bin so stolz auf den Tollen :love: :love: :love: :love:

    Und hier Bilder von heute Nachmittag und wie immer von schlechter Qualität :rolleyes: . Vielleicht hat wer `nen Tipp wie man die Bilder nicht so „grelle“(überbelichtet???)und verschwommen hin bekommt 8| :panik1: :nix: . Mein Mann ist da auch kein Fachmensch 🙁

  • Avatar Chaplin sagt:

    Toll macht ihr das :herz:

  • Avatar Xili sagt:

    Danke Chappi 🙂 . Ich freue mich auch so und kann das gar nicht fassen, was ich da für ein Pferd habe :love: :love:

  • Avatar Aragon sagt:

    besser so?

  • Avatar Xili sagt:

    Jaja, genau so! Klasse!!! :hurra: Bekommst Du die anderen ollen Bilder auch ein wenig hübscher hin :blinzel: :blinzel: :blinzel:

    Mit welchem Programm bearbeitest Du?

  • Avatar carnacat sagt:

    Aaaaah! Und es hat ein gscheites Zaumzeug an das Tier 8)
    Andrea wir müssen DRINGEND telefonieren 😉 😀

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Dolles Pferd Xili :love: :love:
    Ich hab ja auch so einen Überschlauen, mit dem ich vergangene Woche die VH-Wendung probiert habe (doll grinsen muss) und mir geht es da genauso wie Dir: Ich kann das gar nicht glauben, dass ich so einen rittigen Blitzmerker reiten darf. Hach, ham wir es nicht schee… 🙂 🙂 🙂

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Ich hab ja auch so einen Überschlauen

    dass ich so einen rittigen Blitzmerker reiten darf. Hach, ham wir es nicht schee…

    Warte man ab, die Blitzmerker langweilen sich auch blitzschnell, und lassen sich dann nette „Variationen“ einfallen… :fies:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Ennahlein – und Dir wünsche ich im Gegenzug viel Schbass mit den zickigen Mädels 😀 😀 😀 😛

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Cubi, den habe ich :thumbsup: 😀 Ist schon eine nette Bande, die Damen :ja: .

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Xili, tolle Fotos und tolles Pferd :thumbsup: :love: und… tolles Zaumzeug 😉

    Warte man ab, die Blitzmerker langweilen sich auch blitzschnell, und lassen sich dann nette „Variationen“ einfallen…

    Veto! Habe ein blitzmerkendes Tussilein :love: :love: :love: und die überlegt sih garkeinen netten „Variationen“… obwohl…. ist ja auch ein Mädel 😀 :hurra: :hurra:

  • Avatar Xili sagt:

    Aaaaah! Und es hat ein gscheites Zaumzeug an das Tier 8)

    Wie jetzt, das erkennt man auf den schlechten Bildern? 😉 Das habe ich extra für DICH angelegt. Irgendwie ist der Kopf vom Xili noch gewachsen, der Kinnriemen ist im letzten Loch :panik1:

    Andrea wir müssen DRINGEND telefonieren 😉 😀

    Ja, DRINGEND 😀 . Schreib mal per PN wann ich Dich am besten erreichen kann 😉

    Dolles Pferd Xili :love: :love:
    Ich hab ja auch so einen Überschlauen, mit dem ich vergangene Woche die VH-Wendung probiert habe (doll grinsen muss) und mir geht es da genauso wie Dir: Ich kann das gar nicht glauben, dass ich so einen rittigen Blitzmerker reiten darf. Hach, ham wir es nicht schee… 🙂 🙂 🙂

    Danke Cubi 🙂 .
    Die VH-Wendung habe ich das erste Mal am Ende der Reitenheit probierte und ihn ganz dolle dafür gelobt und aufgehört. Beim nächsten Mal in der Bahn – nach dem Aufsitzen, drehte er sich wie wild auf der Stelle. Ich dachte Xili habe irgendwas, der drehte wie ein Westernpferd einen Spin 8o in einem Affentempo – nur anders herum um die VH 8| 😀 . Bis ich dahinter kam, dass er mir doch zeigen wollte was er Neues gelernt hatte, hat´s bei mir erst einmal gedauert :wacko: :whistling: 😀 😀 😀 . Diese Pferd ist einfach erstaunlich! :love: :love: :love:

    Cubi, wir haben einfach tolle Pferde 🙂 🙂 🙂

    Xili, tolle Fotos und tolles Pferd :thumbsup: :love: und… tolles Zaumzeug 😉

    Danke, nun ja die Fotos 8| :whistling:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Breitgrins – ich hab zudem auch noch einen Streber, wie ich gerade festgestellt habe. Wir haben ja angefangen mit Schritt-Trab-Übergängen. Nicht nur, dass Frax immer hoch empört reagiert, wenn ich die Schenkelhilfe zu stark gebe „ich bin ja nicht blöde, ich weiß ja, was Du willst, Menno…“ – er neigt auch dazu, Hilfen vorwegzunehmen: Hier sind wir letztes Mal auch angetrabt, soll ich, soll ich…? 😀
    Kommt Dir das irgendwie bekannt vor? 🙂 🙂 🙂

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Danke, nun ja die Fotos

    Ich weiß garnicht was Du hast! Gut, es sind keine Profifotos und auch etwas unscharf ABER sie dokumentieren seinen Werdegang und wie gut er das macht 😉

  • Avatar Xili sagt:

    er neigt auch dazu, Hilfen vorwegzunehmen: Hier sind wir letztes Mal auch angetrabt, soll ich, soll ich…? 😀
    Kommt Dir das irgendwie bekannt vor? 🙂 🙂 🙂

    Und wie bekannt mir das vorkommt 😀 Als ich das erste Mal durch die Diagonale wechselte, wollte er jedes Mal an der selben Stelle wieder abwenden :rolleyes:

    Ich weiß garnicht was Du hast! Gut, es sind keine Profifotos und auch etwas unscharf ABER sie dokumentieren seinen Werdegang und wie gut er das macht 😉

    :red: :red: :red: DANKE DIR :hug: . Das baut mich auf – gerade weil ich auch keinen RL habe – und ermutigt mich weiterhin Bilder von schlechter Quali einzustellen :rolleyes: 😉 🙂 Bald kommt aber K.W. und macht schöne Fotos :hurra:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Boahhh…was für tolle Reitfotos von dem Professor :love:
    Die Bewegungen :thumbsup:

  • Avatar Monty sagt:

    Jetzt schaffe ich es endlich auchmal, im Xili Thread vorbei zu schauen. Feines Pferdchen hast du da. :love:

    Vieles was du beschreibst kenn ich auch von meiner Stute. Ist manchmal nicht so einfach, wenn sie einem alles recht machen wollen und immer wieder die Hilfen vorwegnehmen.

  • Avatar Xili sagt:

    Boahhh…was für tolle Reitfotos von dem Professor :love:
    Die Bewegungen :thumbsup:

    Danke Dir! Und ja, die Bewegungen sind noch viel besser als die Fotos erahnen lassen :love:

    Feines Pferdchen hast du da. :love:

    Vieles was du beschreibst kenn ich auch von meiner Stute. Ist manchmal nicht so einfach, wenn sie einem alles recht machen wollen und immer wieder die Hilfen vorwegnehmen.

    Monty, danke 🙂 Und das mit dem Vorwegnehmen lässt einen nur noch konzentrierter reiten 😀 😉

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    😉 …hab doch schon ein Video von euch gesehen… sag ja nicht „nur so“ das ich ein Kind von ihm möchte 😛

  • Avatar Xili sagt:

    Was für ein Video??????

  • Avatar carnacat sagt:

    Was für ein Video??????

    :whistling:

  • Avatar Xili sagt:

    :maul: :maul: Welches, häh :motz: 😀

  • Avatar carnacat sagt:

    :maul: :maul: Welches, häh :motz: 😀

    8) 😀

  • Avatar Xili sagt:

    Komm Du mir hier her, DU :maul:

  • Avatar Aragon sagt:

    ja, dann mal ganz schnell eingestellt, das ding!!!!

  • Avatar carnacat sagt:

    auja auja :bravo: :bravo:
    Wer besorgt mir ein bisschen Zeit *fragendindierundeguck* :denk:

  • Avatar Xili sagt:

    Jetzt geht´s ja wohl los hier :irre:

  • Avatar carnacat sagt:

    ja, dann mal ganz schnell eingestellt, das ding!!!!

    Bin ich leider und ganz ehrlich zu doof zu – die Videos sind auf so Mini-DVD’s und es sind VOB-Dateien… weiss der Geier wie man das zu youtube kriegt…
    Und Andrea macht das lieber garnicht, weil sonst ihr Pehzeh wegen akuter Überforderung explodiert… :wacko:

  • Avatar Xili sagt:

    OT: Carni, kannst Du evtl. das Video von Sulti bei youtube hochladen. Habe da Interessenten….

  • Avatar carnacat sagt:

    Wenn mir jemand mal sagt wie ich das schneiden muss? Ich hab das doch versucht und bin gescheitert… ;(
    Video-Bearbeitungs-Wisser vor! RUFT MICH AN! 8)

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Was für ein Video??????

    :whistling:

    Doppelt :whistling: :whistling:

  • Avatar Xili sagt:

    Video-Bearbeitungs-Wisser vor! RUFT MICH AN! 8)

    Das kann ja sogar ich 😛 . Ich mache das mit Windows Movie Maker 😀

  • Avatar Xili sagt:

    Xili bei seiner Lieblingsbeschäftigung auf der Weide :wacko: : Kurzzeitig fressen, rennen, anderen Pferden nachstellen, schreien und dabei schauen ob man irgendwie durch den Draht kommt… 👿 :seufz: :gähn: :gähn: :gähn: :no: :seufz:

    Nunja, wenn´s denn so weiter gehen sollte… dann „schnippischnappi“ :seufz: :gähn:

    Aber unter dem Sattel :love: :herz:

    Ach, menno…. :S ;( :nix:

    Man achte bitte nicht auf das stilbrechende Halfter :red: :whistling:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Ws für ein feiner Jung‘ :love:

    Kurzzeitig fressen, rennen, anderen Pferden nachstellen, schreien und dabei schauen ob man irgendwie durch den Draht kommt…
    Nunja, wenn´s denn so weiter gehen sollte… dann „schnippischnappi

    Auch wenn es schade wäre, verstehen könnte ich Dich voll und ganz!
    Auf die Dauer ist es wirklich kein Zustand :no:
    Zumal, wenn man immer daran denken muss „ist er noch hinter oder schon vor dem Zaun“ oder was passiert, wenn ihm mal ein Stutenreiter nach nem Ausbruch vor die Nase läuft :cursing:
    Och Ibeerchen, Du wirhst schon das Richige tun :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    Auch wenn es schade wäre, verstehen könnte ich Dich voll und ganz!
    Auf die Dauer ist es wirklich kein Zustand :no:
    Zumal, wenn man immer daran denken muss „ist er noch hinter oder schon vor dem Zaun“ oder was passiert, wenn ihm mal ein Stutenreiter nach nem Ausbruch vor die Nase läuft :cursing:
    Och Ibeerchen, Du wirhst schon das Richige tun :ja:

    Ach, Andrea :friend: :hug:… DANKE, Du verstehst mich – im Gegensatz zu meinem Mann 🙁 Wir debattieren seit Monaten, jedesmal erkläre ich mich auf´s neue :no: :seufz: :gähn:Männer halt*urgs* Er sieht immer nur den braven und tollen Xili an der Hand und unter dem Sattel. Und da ist er wirklich ein SEHR vorbildlicher Bursche, und weißt Du was?… Das macht die Entscheidung auch so schwer…

    Nur rennt er diesmal nicht wegen der Stuten, sondern wegen des Welsh – Wallachs. Es nervt mittlerweile inständig :fies:

    Aber dieses ewige Aufpassen und am Fenster stehen und bei jedem Gewieher raus gerenne, macht mich einfach fertig… es gibt in meinem Leben noch andere essentielle Dinge…

    Ich gebe ihm noch diesen Sommer…. :irre:

  • Avatar Aza sagt:

    sehr feiner Jung, das stimmt.

    was macht der denn hinter einem höheren Zaun, also bis über (seine) Kopfhöhe?

  • Avatar Xili sagt:

    was macht der denn hinter einem höheren Zaun, also bis über (seine) Kopfhöhe?

    Aza, die Höhe des Zauns ist nicht maßgebend, er geht eher unter dem unteren Draht durch oder DIREKT durch, oder klettert irgendwie durch die Drähte – es ist auch egal ob“Starkstrom“, Riegel oder STACHELDRAHT oder alles zusammen … wenn er will, dann geht er 8o :seufz: ;( ;( ;( ;( ;( ES NERVT :maul: :maul: :maul: :maul:

    Auf seinem Paddock bricht er allerdings nicht aus und hier ist er auch immer ganz ruhig und brav – selbst wenn fremde Pferde auf den Hof kommen. Aber ich kann ihn doch nicht das ganze Jahr immer nur im Paddock halten :no: :panik:

  • Avatar Aza sagt:

    tja..

    das kenne ich leider Xili..
    Azar ist genauso. Wenn er raus will, kommt er raus.

    kommt drauf an, wie gross das Paddock ist, würde ich sagen?

    mein Ausbrecherkönig lebt tatsächlich das ganze Jahr nur in seinem Paddock.
    Geht nicht anders. :nix:
    Er braucht nunmal nen Hochsicherheitstrakt.

    Und in seinem Paddock, in seiner Box ist er auch die Ruhe selbst.. :nix:

  • Avatar Xili sagt:

    kommt drauf an, wie gross das Paddock ist, würde ich sagen?

    Das Paddock (mit Offenbox) vom Xili ist ca. 400m² groß…

    Und der Xili regt sich auf der Weide auch nicht auf, so lange der Welsh oder ein anderes Pferd nicht wiehert und innerhalb seiner Sichtweite ist 8| 🙁 :motz: auf dem Paddock interessiert ihn das Ganze NICHT die Bohne… :wacko: 🙁

    Und in seinem Paddock, in seiner Box ist er auch die Ruhe selbst.. :nix:

    Ja, das macht die ganze Sache ja auch so schwierig ;( Ach Mönsch, was soll ich nur tun :nix:

  • Avatar Aza sagt:

    ja *seufz* das kommt mir bekannt vor.

    ich vermute, dass mein Burschi sich in seiner Box / in seinem Paddock für andere Pferde einfach nicht zuständig fühlt.
    Ganz im Gegensatz zur Weide. Da gehört ihm dann die ganze Welt. :maul:

    Dafür spricht auch folgendes: bis letztes Jahr kannte er gar keine Box. Er war immer ein Hungerhaken und frass sich selbst regelrecht auf.
    seit er seine Box/ Paddock hat, ist er auch mal endlich rund geworden.

    vielleicht ist das bei Deinem Kerl ja ähnlich.

    Was Du tun sollst – das kannst du nur selbst wissen.

    Ich kann nur sagen, das ich Azar schon vor Jahren am liebsten kastriert hätte, aber er wurde ja noch gebraucht als ganzer Kerl.
    Und mittlerweile – ist er mir eigentlich zu alt dafür bzw. ist er auch mittlerweile reifer und nicht mehr halb so stressig wie vor 3-4 Jahren.

  • Avatar carnacat sagt:

    wenn er will, dann geht er

    … allerdings. Und das schon als Fohlen. :irre:

    Hey Süße, andere halten ihre Hengste auch auf großen Paddocks weil es nun mal anders nicht geht. Manchen Hengsten tut man keinen Gefallen damit sie auf die Weide zu stellen. Der von meiner Schwägerin ist auch so ein Kandidat. Kommt der auf die Weide rennt der sich die Seele raus. Bleibt er auf seinem Paddock ist alles taco.
    Was macht Xili denn wenn du ihn auf ein portioniertes Stück da hinten bei dem alten Gewächshaus hinstellst?
    Ich meine da hast du ihn doch viel mehr unter Kontrolle wenn man so will und er hat nicht so viel Fläche um richtig Speed zu bekommen. :denk:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Ibeerchen, wenn er auf seinem Paddock ruhig ist, hierzu doch mal ne Frage.
    Auf dem Paddock steht nur er oder abwechselnd auch eines Deiner anderen Pferde?
    Und wie sieht es mit der Weide aus? Wird die umschichtig genutzt? Sieht er dort die anderen Pferde?

    Wenn er den Paddock alleine nutzt, die Weide aber nicht, kann ich gut nachvollziehen, dass sein Gebahren nicht von ungefähr kommt.

  • Avatar Xili sagt:

    vielleicht ist das bei Deinem Kerl ja ähnlich.

    Könnte sein… :denk: :nix:

    Und mittlerweile – ist er mir eigentlich zu alt dafür bzw. ist er auch mittlerweile reifer und nicht mehr halb so stressig wie vor 3-4 Jahren.

    Wie alt ist er denn jetzt? Ich habe ja auch immer noch Hoffnung…. :seufz:

    Hey Süße, andere halten ihre Hengste auch auf großen Paddocks weil es nun mal anders nicht geht. Manchen Hengsten tut man keinen Gefallen damit sie auf die Weide zu stellen. Der von meiner Schwägerin ist auch so ein Kandidat. Kommt der auf die Weide rennt der sich die Seele raus. Bleibt er auf seinem Paddock ist alles taco. Was macht Xili denn wenn du ihn auf ein portioniertes Stück da hinten bei dem alten Gewächshaus hinstellst? Ich meine da hast du ihn doch viel mehr unter Kontrolle wenn man so will und er hat nicht so viel Fläche um richtig Speed zu bekommen. :denk:

    Tascha :hug: Ja, ich kenne auch einige Hengste, die nur in der Box oder auf ´nem Paddock stehen, ich weiß allerdings nicht ob ich mich mit dem Gedanken anfreunden kann. Und das Rennen fing ja letztes Jahr mit den erfolgreichen Ausbrüchen an. Ich hatte die Hoffnung, dass sich das legt weil er die Stuten ja nun nicht mehr wahrnimmt, aber nun ist es der Okeeschobee, der ihn antournt 8| . Und das ist das Verrückte, der interessiert ihn nicht im geringsten wenn beide auf dem Paddock stehen :irre: Die Idee mit dem Obstgarten könnte vll. funktionieren, nur muss dieser erst für Xili ausbruchsicher eingezäunt werden :seufz: :gähn: Speed braucht er auch nicht unbedingt zum Ausbrechen :rolleyes: Wenn er aus dem Obstgarten abhaut, ist er allerdings schnell auf der Weide, die in der Nähe der Stuten ist 👿

    Auf dem Paddock steht nur er oder abwechselnd auch eines Deiner anderen Pferde? Und wie sieht es mit der Weide aus? Wird die umschichtig genutzt? Sieht er dort die anderen Pferde?

    Xili steht alleine, neben dem Schecken, auf seinem Paddock. Dieser wird nur von ihm genutzt. Neben dem Schecken steht der Okeeschobee, alle können sich sehen. Der Schecke und Xili sind nur durch einen Draht getrennt. Die Boxen sind durch halbhohe Wände ohne Gitter getrennt. Ich musste allerdings am Tag der Kastration (vom Schecken) eine Litze über die Trennwand ziehen, weil Xili dachte der Sulti sei ein Stuti geworden :rolleyes: … er roch wohl ein wenig anders, direkt nach der OP. Jetzt ist aber alles wieder beim alten. Die Weide auf der Xili nun steht wird nur von ihm genutzt – der Schecke steht daneben, weil er so gut wie verkauft ist und ich nicht möchte, dass es zu Rangeleien und evtl. zu Verletzungen kommt. Direkt neben Xili läuft momentan der Okeeschobee, ich hatte die Idee ihn mit dem Xili irgendwann zusammen zu stellen – na wenn das man klappt 8| ?( Sie können sich also sehen und das Theater fängt dann an, wenn Xili den Welsh nicht sehen kann, weil er hinter der Hecke steht oder wenn ich den Okee vom Gras hole und in seinen Paddock stelle, den Xili von der Weide aus nicht einsehen kann. Wenn der Okee dann auch noch schreit, ist es ganz aus 8| :cursing: Und beim Schecken das gleiche… Ich verstehe nur nicht, dass ich mit Xili alleine ausreiten kann und er keinen Mucks von sich gibt wenn ich vom Hof reite und er die beiden nicht mehr sehen und nur noch hören kann :nix: :nix: :nix: Auf einer anderen Weide stehen der PRE und der Mérens zusammen. Diese „Partei“ steht allerdings nicht draußen wenn die anderen drei draußen sind – aus sicherheitstechnischen Gründen :rolleyes: , da alle Pferde mal – damals noch 3 Hengste und ein Wallach – (wieder einmal von Xili verursacht :maul: ) zusammen gekommen sind, und der Campi eine heftige Verletzung davon trug 🙁 . Wie Ihr seht ist alles nur eine Frage der Organisation :panik1: :irre: 😀

    Wenn er den Paddock alleine nutzt, die Weide aber nicht, kann ich gut nachvollziehen, dass sein Gebahren nicht von ungefähr kommt.

    Nee, wie geschrieben, er steht alleine in seinem Paddock! Aber erläutere mal näher… 🙂 Übrigens finde ich es total klasse wie ihr Euch zu meinem Thema Gedanken macht! DANKE EUCH!!! Bitte weiter so :ja: Muss mal eben zum Fenster….

  • Avatar carnacat sagt:

    Aber erläutere mal näher…

    Na wegen dem territorialen „Gestank“ den ein Artgenosse dort hinterlässt 8|
    Auch wenn der andere dann grad nicht da ist, dann „erkämpft“ sich der jeweilige Nutzer der Fläche die Fläche indem er seine eigenen Marken hinterlässt und sich eben auch „Gedanken“ darüber macht, wenn man so will.

    Vor einiger Zeit ist mir doch der Lazi wegen meiner eigenen Blödheit in die Box von Voltao gelaufen – mit Voltao drin versteht sich…wenn Herzinfarkt für Besi dann bitte richtig. :flucht:
    Ich hab nun gedacht die kloppen sich erstmal… neenee weit gefehlt. Das ERSTE was Lazi erledigte war seine Territorialansprüche zu stellen indem der die Haufen von Voltao überkackte :nix:
    Voltao nutzte die Gelegenheit die Flucht zu ergreifen und türmte aus seiner Box auf die Stallgasse hinter mich und blieb da mit Schnappatmung stehen. Entrüstet ob des unverschämten Lazis in seinem Bett. 😀
    Ich fand das in sofern interessant als dass die Jungs nicht direkt aufeinander los sind sondern der ranghöhere Lazi erstmal zugesehen hat, dass er seinen „Claim“ absteckt wenn man so will.

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Danke Tascha, genau das wollte ich damit sagen :friend:
    Territorialansprüche!

    Im Übrigen Tascha, meine beiden kastrierten Knaben halten es, wenn sie sich nicht grün sind, genauso!
    Da wird erst einmal „Zeitung“ gelesen und der Text überschrieben, bevor man sich an den Feind heranmacht 😀

  • Avatar Chaplin sagt:

    Da wird erst einmal „Zeitung“ gelesen und der Text überschrieben, bevor man sich an den Feind heranmacht 😀

    Tipp-ex auf pferdisch 😀

  • Avatar Xili sagt:

    Na wegen dem territorialen „Gestank“ den ein Artgenosse dort hinterlässt

    Habe ich mir fast gedacht 😀 . Nee, das ist aber eigentlich nie das Thema gewesen, Xili lief ja letztes Jahr zusammen mit dem Schecken (Hengst) auch zusammen auf der Weide, hat zwar „überschrieben“ aber da ging keiner auf den anderen los. Die Weide die nun von ihm frequentiert wird, wurde zwar letztes Jahr von dem PRE-Hengst und dem Wallach genutzt, jedoch immer abgesammelt. Ich denke, das ist auch nicht der Grund seines Verhaltens ich habe eher das Gefühl, dass er mit der Weide nun „Stutensaison“ oder so was ähnliches verbindet :denk: :nix: Heute war nur kurzes Gerenne und für ein paar Stunden Ruhe :look:. Ich habe allerdings seit ein paar Wochen beobachtet, dass Xili sich vornehmlich – wenn andere Pferde auf dem Hof sind – immer am Ausgang des Paddocks gewälzt hat und das so dicht an dem Zaun, dass nicht nur ich den Verdacht hege, er wolle mit Absicht den Draht mit den Beinen zerreißen (die anderen Seiten sind mit Riegeln plus Draht/Kordel gesichert)… das hat er letztes Jahr an der Abtrennung zum Schecken auch gemacht und geschafft (im Paddock). Wenn kein (für MICH) ersichtlicher Anlass besteht, wälzt er sich nämlich immer in der Mitte des Paddocks :S Und was sehe ich Heute: Genau die selbe Aktion direkt am Zaun auf der Weide zum Welsh hin und das gleich mehrmals 8o – ich fass es nicht :fies: Unglaublich das :motz: :maul: Ich unterstelle ihm da wirklich einen Plan…der Bursche scheint erstaunlich erfinderisch zu sein. Tascha sag mal, hast Du das bei ihm damals auch beobachten können? Wie ist er da denn immer durch die Drähte gegangen???

  • Avatar Memento sagt:

    Frottis Alvaro ist mal auf den Knien zum Draht gekrabbelt, als ne Kutsche vorbei fuhr. Gibt nichts, was es nicht gibt, bei intelligenten Hormonbolzen 😀

  • Avatar Xili sagt:

    Frottis Alvaro ist mal auf den Knien zum Draht gekrabbelt, als ne Kutsche vorbei fuhr.

    Das ist jetzt nicht wahr, oder? 8o Das wird ja immer schöner… :flucht: 😀

  • Avatar carnacat sagt:

    Tascha sag mal, hast Du das bei ihm damals auch beobachten können? Wie ist er da denn immer durch die Drähte gegangen???

    Nö – der ist einfach losgerannt wie Obelix durch die Reihen der Römer. :irre:

    Das „Kampfwälzen“ machen meine beiden übrigens auch.
    Wenn meine Nachbarin mit ihrem Holsteiner kommt und bei uns auf dem Reitplatz reitet, dann wird gewälzt, geäppelt, der andere angedroht, mit Kragen rumgemackert etc.
    Nach ner Weile ist die Luft raus und man geht wieder zum Normalprogramm über.

    Das Wälzen scheint also ein typisches Hengst-Angeber-Verhalten zu sein oder so ähnlich. Das hat also nix mit Hoffnungen den Zaun zu zerstören zu tun – aber je dichter man am zu beeindruckenden Objekt ist desto cooler scheint das zu sein 😉

  • Avatar Aza sagt:

    durch das Wälzen parfümieren sie sich mit dem Geruch ihres Reviers, und das Revier mit ihrem eigenen.

    ist also reines Platzhirschverhalten .. 😀

  • Avatar carnacat sagt:

    Ah, thx Aza… sowas in der Art hab ich mir schon gedacht, wusste aber nix genaues nich. 😉

  • Avatar Mone sagt:

    durch das Wälzen parfümieren sie sich mit dem Geruch ihres Reviers, und das Revier mit ihrem eigenen.

    ist also reines Platzhirschverhalten .. 😀

  • Avatar Mone sagt:

    sorry, text vergessen :red: das macht meiner auch dauernd und wenn er in einer herde steht, dann am besten mittendrin zwischen den anderen. Ich dachte damals immer, wow, der hat aber schnell Vertrauen zu den anderen gefasst. Aber wenn das so ist wie Aza beschrieben, dann erklärt sich so Einiges :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    Jaja, das Platzhirschverhalten zeigte er auf der Weide auch deutlich, in dem er sich auf Wälzstellen vom Sulti wälzte.

    Dieses Verhalten ist aber irgendwie anders, es reicht das Wiehern von den Stuten der Nachbarweide, resp. wenn Leute mit ihrem Pferdeanhänger auf den Hof kommen, zeigt er es auch… und immer wieder am Ausgang der Weide, resp. des Paddocks :wacko: . Es sieht schon wirklich gezielt danach aus, raus zu kommen :panik:

    Letzte Woche waren Freunde mit ihren beiden Friesenwallachen da, direkt am Paddock bei Xili stehend – null Reaktion. Als die beiden Friesen jedoch aufgeladen wurden, ging das Gewälze wieder am Eingang los und der unterde Draht riß durch…. :denk:

  • Avatar Red Setter sagt:

    Ich bin ja ziemlich unemotional was das kastrieren angeht. Solange keine Problem (egal ob im Verhalten, in der Haltung oder was auch immer) auftauchen können die Eierträger ihre Juwelen behalten, sobald irgendwas is: Eier ab.

    Aber meinst Du, dass Kastrieren in Deinem Fall hilft? Wenn ich das richtig verstehe geht der Gute ja nicht in Situationen stiften, in denen er akut den Macker ‚raushängen lässt.

    Wir sind (waren – die letzten 10 Jahre ist er ruhiger geworden – seit er über 20 ist!) auch mit so einem Ausbrecherkönig gestraft: der Gute ist aber ein spätgelegter Wallach! Er ging durch/drüber/unter den Zaun, wenn er andere Pferde besuchen wollte, oder wenn er Hunger hatte, oder oder oder. Da hilft nur Sicherheitsverwahrung!

  • Avatar Xili sagt:

    Aber meinst Du, dass Kastrieren in Deinem Fall hilft? Wenn ich das richtig verstehe geht der Gute ja nicht in Situationen stiften, in denen er akut den Macker ‚raushängen lässt.

    Nein! Die Kastration hilft nicht gegen das Ausbrechen aber es ist doch ein erheblicher Unterschied ob ein Hengst frei rum läuft oder ein Wallach (Stute). Und wenn dieser dann noch in eine Herde mit rossigen Stuten einbricht – trotz 3reihig Stacheldraht – dann wird es langsam untragbar. Ich mag das gar nicht weiter spinnen…..

    Da hilft nur Sicherheitsverwahrung!

    Wie sah oder sieht die denn bei Euch aus? Bin ja auch immer noch auf der Suche 😉

  • Avatar Red Setter sagt:

    Nein! Die Kastration hilft nicht gegen das Ausbrechen aber es ist doch ein erheblicher Unterschied ob ein Hengst frei rum läuft oder ein Wallach (Stute).

    Jein, den Unterschied finde ich gar nicht so groß. Ein freilaufender Wallach/eine freilaufende Stute kann einen genauso großen Schaden anrichten. Klar, geht von einem Hengst noch eine andere Gefahr aus (ich möchte mir gar nciht vorstellen, was für ein Gefühl es z.B. ist auf einer rossigen Stute sitzend einem Eierträger zu begegnen :panik1: ) Aber bitte danke hat jedes Pferd in besiedelten Gebieten so verwart zu sein, dass es nicht ausbrechen kann! Auf der Motorhaube machen die paar Gramm Eier auch keinen Unterschied :no:

    Nicht falsch verstehen: ich glaube nicht, dass du deine Pferde fahrlässig hälst!

    Unser ausbrauchsichere Zaun bestand/besteht aus E-Draht. Und zwar diesem richtigen Draht – der reist nicht! Der Zaun ist gut 1,50 hoch (bei 1,40 großen Ponys) hat 5 Reihen E-Draht und oben für die massive Optik eine Reihe breiter Bretter. Da ist das Pony nicht mehr rausgekommen.

  • Avatar Xili sagt:

    Ein freilaufender Wallach/eine freilaufende Stute kann einen genauso großen Schaden anrichten. Klar, geht von einem Hengst noch eine andere Gefahr aus (ich möchte mir gar nciht vorstellen, was für ein Gefühl es z.B. ist auf einer rossigen Stute sitzend einem Eierträger zu begegnen :panik1:

    Da gebe ich Dir voll und ganz Recht. Und ich habe bei der Beschreibung auch an meinem Xili gedacht, weil das Beschriebene eben schon passiert ist. Ich unterstelle jetzt einfach, dass er als Wallach wahrscheinlich nicht schnurstracks zu den Stuten gelaufen wäre, sondern sich evtl. des leckeren Grases auf der anderen Seite des Zauns bedient hätte. Aber in Xilis Fall war es so und der 3reihige Stacheldraht vor dem er stand hat ihn auch nicht von seinem Vorhaben abgebracht, da ist er im Schritt durchgekracht 8| und dieser ist nicht gerissen…

    Aber bitte danke hat jedes Pferd in besiedelten Gebieten so verwart zu sein, dass es nicht ausbrechen kann! Auf der Motorhaube machen die paar Gramm Eier auch keinen Unterschied :no:

    Da gehe ich ebenfalls mit Dir schwanger! Im Schadensfall mit Personen-, und Blechschaden ist es völlig unerheblich ob Eier dran oder ab. :seufz: Zum Glück ist die nächst befahrene Straße hier bei uns sehr weit entfernt und vorher muss Xili noch an etlichen Weiden vorbei, die mit Pferden besiedelt sind…. Wäre der Fall anders, würde er nur noch auf dem Fort-Knox-Paddock stehen.

    Unser ausbrauchsichere Zaun bestand/besteht aus E-Draht. Und zwar diesem richtigen Draht – der reist nicht!

    Glattdraht haben wir auch mitführend, allein schon wegen der Leitfähigkeit. Der Xili hat sogar schon mehrere Pfähle mit aus dem Boden gerissen, weil der Draht plus Kordel nicht gerissen ist.

    Ich denke der Xili ist da echt ein Sonderfall :rolleyes:

  • Avatar Red Setter sagt:

    Xili: was habt ihr denn für Zaunpfähle? Die Wiesen meiner Eltern sind (leider!) noch mit Bahnschwellen eingezäunt. Das einzig gute daran: Die rennen die Pferde nicht um.

    Die Garantie, dass er als Wallach hinterm Zaun stehen bleibt und frisst hast du aber leider auch nicht :S unser alter Herr wäre/ist nicht hinterm Zaun stehen geblieben, sondern zu anderen Pferden oder sonst wohin gelaufen.

    Im Zweifelsfall würde ich den Herren wohl im sicheren Paddock lassen und nur noch unter Aufsicht mal ein bisschen auf die Wiese.

    Ich wünsch Dir und Xili, dass ihr eine gute Lösung findet!

  • Avatar Xili sagt:

    Xili: was habt ihr denn für Zaunpfähle?

    In diesem Fall waren es 2 Eichen,- u. 2 Lärchenpfähle, die ca. 1m (!!!) im Boden eingegraben waren, die Lärchenpfähle waren noch nicht mal rottig. 8| Weiß der Gilb wie der das geschafft hat 8o . Jetzt sind die Drähte/ Kordel zum größten Teil an Eichen und Pappeln befestigt :motz:

    Die Wiesen meiner Eltern sind (leider!) noch mit Bahnschwellen eingezäunt.

    Jau, das könnte ich an den Stellen wo keine Bäume stehen auch gebrauchen *duckundwech*

    Im Zweifelsfall würde ich den Herren wohl im sicheren Paddock lassen und nur noch unter Aufsicht mal ein bisschen auf die Wiese.

    Ich glaube das wird nach der Aktion, die eben gerade wieder einmal war ;( :irre: :panik1: auch passieren :motz: :gähn: 🙁

    Ich wünsch Dir und Xili, dass ihr eine gute Lösung findet!

    Danke, das wünsche ich mir auch………………

  • Avatar Jen sagt:

    Hi

    phu, der macht wohl seinem übernamen (überschrift) alle Ehre… ist er denn allgemein eher sozial? Fellpflege etc. über die Trennwand? wurde denn schon mal probiert, ihn mit einem anderen zusammenzustellen? Ev. einem kleineren Pony? Vielleicht hätte er dann keinen grund mehr durch den Zaun zu gehen…? Allerdings würde ich das auf „neutralem“ Gebiet versuchen, nicht unbedingt in seinem angestammten Territorium…

  • Avatar Memento sagt:

    Och menno Xili :hug: 🙁

    Was ist denn heute passiert?

    Ich kann Dich sooo gut verstehen! Für mich war das mögliche Ausbrechen und die möglichen Folgen (ich dachte immer an eines der Kinder inkl. Pony die hier so rumreiten) ein Mitgrund zur Kastration. Ich bin aber generell auch ein ängstlicher Mensch und befürchte überall das Schlimmste :seufz:

    Ich kenne Deinen Zwiespalt – meine Jungs waren ja ebenfalls als Hengste wirkliche Musterkerle im Umgang.

    „Die“ Lösung kann Dir wohl keiner verraten :nix: Hör auf Dein Bauchgefühl! :friend:

  • Avatar Xili sagt:

    Hallo Jen,

    ist er denn allgemein eher sozial? Fellpflege etc. über die Trennwand? wurde denn schon mal probiert, ihn mit einem anderen zusammenzustellen? Ev. einem kleineren Pony?

    Ja sozial ist er absolut :ja: :ja: :ja: – er macht nur immer ein auf dicke Wurst…
    Ich habe mir damals, als er 2jährig war, eigens für ihn einen Hengstgesellschafter angeschafft. Diesen muss ich nun aber leider verkaufen, weil ich ihm nicht gerecht werde, er ist seit 4 Wochen Wallach und steht nicht mehr mit Xili zusammen- wegen des Verkaufs.
    Xili ist aber trotz des Kumpels mehrfach ausgebrochen :nix: :wacko: :seufz: Allerdings nur auf der Weide!

    Ich versuche aber gerade Xili mit unserem Welsh-A zu sozialisieren, bin mir da aber noch ein wenig unsicher….und ganz ehrlich, ich habe da wenig Hoffnung :gähn: Nicht wegen des Sozialkontakts… er bricht dennoch aus 🙁

  • Avatar penelope sagt:

    Ein Biobauer hier in der Gegend hat die Weide von seinen halbwilden Rindern mit alten Leidplanken eingezäunt. Pfähle natürlich betoniert. Das dürfte auch dein Pferd aufhalten.

    Aber ob du das für dich als Dauerlösung annehmen kannst, dein Pferd im Hochsicherheitstrakt zu halten, musst du mit dir selber ausmachen.

    Die schlimmsten Ausbrecher, die ich kannte, waren zwei Stuten, die schlicht verfressen waren. Aber eben: die sind halt zum Futter gelaufen. Ein freilaufender Hengst hat da doch meistens was anderes im Sinn.

  • Avatar Jen sagt:

    Oje, dann ist das wohl auch keine Lösung des Ausbrecherproblems. Das tut mir leid. Da hat er sich aber ein Sch…Hobby ausgesucht. Der schöne Knabe… 🙁 Dem müsste man wohl in alter irischer Manier steinmauern mit hohen Hecken drüber, um die Weide ziehen… irgendwie sowas , einfach nur höher… ich helf schon mal steine sammeln… virtuell natürlich :stein:

  • Avatar carnacat sagt:

    Da hilft nur eins: ausstopfen :eye:

    Ne im Ernst. Versuch das doch mal mit dem Obstgarten – lattet den ein zieht da schön blanken Draht vor die Latten dass er gepflegt ein paar betoniert bekommt wenn der meint er kann sich da gegen lehnen und dann sollte das gehen.
    Kastrieren würde ich den nur wenn der sich wirklich heissrennt und nicht mehr aufhört. :nix:
    Und beim Zaunbau kömma ja auch helfen nech? Wann sind nochmal Sommerferien? :denk: Striggi hat nämlich leichtsinnigerweise angeboten mich samt Pferd hier abzuholen :hurra:

  • Avatar Strick sagt:

    triggi hat nämlich leichtsinnigerweise angeboten mich samt Pferd hier abzuholen :hurra:

    Ja ich bin bekloppt, obwohl der in Aussicht gestellte Obulus :hech: und ein orginal Blick auf den Brocken :love: ist es mir schon Wert :ja:

    Um im Topic zu bleiben. Andrea meine Meinung kennst du ja :ja:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Und beim Zaunbau kömma ja auch helfen nech

    Ich tät wohl auch helfen, wenn Du noch Hilfe brauchst 😉 Bin grad, was die Elektrik an Zäunen betrifft, richtig in meinem Element :fies: :hech:
    Auf meinem Zaun ist jetzt so richtig Wumms, seitdem ich unterirdisch usw. verlegt und verkabelt habe :fies:

    Wann sind nochmal Sommerferien

    :panik: :panik: Der Zaum :doh: :panik: :hech: *morgensofortdieTussiholundvermessenwerd* :panik1:

    Ansonsten Xili, so schön er auch ist…. :fies: :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    Was ist denn heute passiert?

    Gestern noch war ich voller Hoffnung….

    Heute sind die Jungs nachmittags erst raus auf die Weide, weil der Schmied kam. Alles war erstaunlich ruhig: Ich hatte sogar den Zaun vom kleinen Okee dichter an den Zaun von Xili gesteckt. Xili hat zwar ein paar mal gewiehert und ist hin und her gerannt… mehr jedoch nicht. Ich konnte sogar verschiedene Hausarbeiten verrichten ohne alle 2 Minuten zum Fenster zu rennen :seufz: :rolleyes:

    Dann gegen Abend – zum Glück kam mein Mann Heute pünktlich von der Arbeit – fing der Sulti das Rennen auf seinem Weidestückchen an. Ich vermute wegen der Kriebelmücken – der Welsh war zu diesem Zeitpunkt auch sehr unruhig 🙁 . Wenig später rannte Xili zum Zaun von Sulti, beide Pferde rannten den Zaun auf und ab und echauffierten sich, Sulti stieg mehrmals – Xili nahm die Einladung an und stieg auch. Hier muss gesagt werden, dass der Zaun an dieser Stelle besonders sicher eingezäunt ist: 5reihig Kordel und Draht mit richtig Kawumm auf dem Draht. Sulti wurde immer verrückter, stieg – ich schrie von hinten :wacko: – und knallte mit der VH in den oberen Draht, der riss nicht, sprang aber zum Glück mit dem Griff aus der Glocke. Xili sah das als Einladung zur Obstgartenparty, setzte mehrfach zum coolen Durchrennen an. Ich kam angerannt – mit tausend weiterführenden Gedanken im Kopf – und versuchte ihn von seinem Vorhaben ab zu halten. Mit Erfolg, und das nur weil mein Mann an der anderen Seite stand. Er wäre knallhart durch den Zaun gegangen…

    Ich habe ihn dann ans Halfter genommen und er war die Ruhe selbst, obwohl der Schecke wie blöd rumrannte. Dann habe ich ihn noch am Halfter zum Welsh-A geführt – der stand auch sehr bewegt auf seinem Grasstück-: Xili guckte mich an und hat sich nicht gerührt…

    Ich kann nicht mehr, es nervt einfach nur noch ❗ ❗ ❗ Der Sausack kommt nicht mehr raus, nur noch auf seinen Paddock ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

    Hier mag nun der Eindruck entstehen *och wieso das waren doch die anderen Färds* aber Xili ist in solchen Momenten, DER der DURCH den Zaun geht und er wäre in dem Fall durch die sämtlichen anderen Drähte auch gegangen……

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Ich kann nicht mehr, es nervt einfach nur noch Der Sausack kommt nicht mehr raus, nur noch auf seinen Paddock

    Andrea, ich kann das absolut verstehen! Ich würde durchdrehen, wenn ich meine Ponys nichtmal 2 Minuten alleine lassen könnte! Du hast auch noch andere Dinge, mit denen Du Dich beschäftigen kannst und möchtest! DAS ist SO KEIN Zustand :no:
    Auch als Nicht-Hengsthalter würde ich einen Hengst immer so lange Hensgt sein lassen, wie es geht, zumal wenn er gut ist! Aber irgendwann reichts :cursing:
    Stell Dir nur mal vor, Dein Kind ist beim Okee und der geht durch den Zaun :cursing:

    Denk auch an Dich und Deine Familie! Und auch an Deine Ponys. Für Xili ist es auch Stress, da kann mir keiner das Gegenteil erzählen.
    Und wenn der – ich kenne Deine Pläne nicht – doch mal decken sollen, kannst Du ihn wohl ganz einpferchen 🙁

    ich glaube auch nicht, dass er an Ausstrahlung verlieren wird :no: ich glaube eher, er gewinnt :ja:

    Mach Nägel mit Köpfen :ja: Ich wünsche Dir die für Dich und Xili richtige Entscheidung! :hug:

  • Avatar Memento sagt:

    Och man Andrea :hug: Ich kenne dieses unruhige Gefühl! War bei mir auch so, als der Nachbar die Fjordstuten auf die Weide neben meinen Jungs brachte….hab ständig um die Ecke gelinst, aus Angst den Moment zu verpassen wo doch etwas passiert…

    Blöd, echt. Ich drück Dich mal! Wenn Du telefonieren willst…. :friend:

  • Avatar Chaplin sagt:

    So lustig wie sich sich am Anfang auch angehört hat, so ätzend ist das wohl mittlerweile für Dich :seufz: Das ist keine einfache Kiste :no:

  • Avatar Xili sagt:

    Ein Biobauer hier in der Gegend hat die Weide von seinen halbwilden Rindern mit alten Leidplanken eingezäunt. Pfähle natürlich betoniert. Das dürfte auch dein Pferd aufhalten.

    Ja Leitplanken…wo bekommt man die doch gleich? Hier gibt es in der Nähe auch einen Hof, wo die Hengste hinter Leitplanken stehen. Die Lösung finde ich gar nicht mal so schlecht 😀

    Und beim Zaunbau kömma ja auch helfen nech? Wann sind nochmal Sommerferien? :denk: Striggi hat nämlich leichtsinnigerweise angeboten mich samt Pferd hier abzuholen :hurra:

    Ich nehme Dich beim Wort!

    Um im Topic zu bleiben. Andrea meine Meinung kennst du ja :ja:

    Upps, mein Gedächtnis hinkt :red: … aber sicherlich war es eine weise Meinung :friend: Hilf mir doch noch mal kurz auf die Sprünge :hug:

    Ich tät wohl auch helfen, wenn Du noch Hilfe brauchst 😉

    :hug: :hug: :hug: :hug: Ehrlich jetzt?? Mein Mann hat schon keine Lust mehr für den Xili was zu bauen :gähn: und alleine schaffe ich das nicht…. Das wäre zu toll wenn wir da was machen könnten ALLE ZUSAMMEN:friend:

    Und danach schmeiß ich ne fette Paaaaady – auch wenn mir gerade nicht danach ist :seufz:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Ehrlich jetzt?? Mein Mann hat schon keine Lust mehr für den Xili was zu bauen und alleine schaffe ich das nicht….

    wenn ich das sage, dann emine ich das auch so!!!! :ja: :friend: Auch ohne Party!
    Wegen der Leitplanken höre ich mich morgen mal um 😉 Vielleicht könnte ich Dir da helfen :denk: :na:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Und ich komm Fotos machen :ja: 😀

  • Avatar carnacat sagt:

    :hurra: Zupppaaaaa Zaunbaupaaaaadyyyy!!! :drink: :drink:

  • Avatar Xili sagt:

    Ach Mensch, Ihr seid alle so lieb :friend: :hug:Heute Nacht habe ich geträumt Xili wäre abgehauen und mein Vater mit dem Trecker hinterher, plötzlich waren hier überall Straßen und Autobahnen und das Pferd nicht mehr auffindbar….

    Gegen 5.00 Uhr morgens bin ich wie blöd hochgeschreckt, weil ich dachte es galoppiert was um unser Haus. Ich rannte im Schlafanzug nach draußen zu Xilis Paddock – nichts, der lag im Stall. Es kam Gewitter auf…..

    Stell Dir nur mal vor, Dein Kind ist beim Okee und der geht durch den Zaun

    Andrea, das mag und will ich mir gar nicht vorstellen. Unsere Tochter läuft schon immer davon, wenn sie den Xili rennend und brüllend auf der Weide sieht, die arme … 🙁

    Denk auch an Dich und Deine Familie! Und auch an Deine Ponys. Für Xili ist es auch Stress, da kann mir keiner das Gegenteil erzählen.

    Na klar, das ist der Hauptgrund!!! Und ja, es ist Stress für ihn, vor allem wenn er sich so in Rage rennt… in diesem Fall hole ich ihn immer sofort von der Weide runter. Den würde ich NIE auf der Weide lassen wenn niemand zu Hause ist!

    Und wenn der – ich kenne Deine Pläne nicht – doch mal decken sollen, kannst Du ihn wohl ganz einpferchen

    Decken?? Nö!

    Ich wünsche Dir die für Dich und Xili richtige Entscheidung!

    Ja, das wünsche ich mir ebenfalls. Wenn der Sack doch nicht so umgänglich und brav beim Reiten und an der Hand wäre, dann stünde die Entscheidung nicht mehr im Raum :rolleyes:

    Blöd, echt. Ich drück Dich mal! Wenn Du telefonieren willst….

    Danke! Und ja, laß uns mal telefoniernen. Du bist doch jetzt auch tagsüber manchmal erreichbar, oder?

    Das ist keine einfache Kiste :no:

    Jepp 🙁

    wenn ich das sage, dann emine ich das auch so!!!! :ja: :friend: Auch ohne Party!
    Wegen der Leitplanken höre ich mich morgen mal um 😉 Vielleicht könnte ich Dir da helfen :denk:

    Mensch Andrea, Du bist so gut zu mir :hug: DANKE!!!!!!!

    Und ich komm Fotos machen

    Aber nicht von mir 😀

    :hurra: Zupppaaaaa Zaunbaupaaaaadyyyy!!! :drink: :drink:

    Jawollja, nun müssen wir nur noch einen Termin finden :party: :drink:

  • Avatar Xili sagt:

    Gestern hatte der Knilli Geburtstag und ist 6 Jahre geworden :party: :party: :party:

  • Avatar Jen sagt:

    OH, Happy Birthday! *virtuellesMöhrchenmitSchleiferüberschick* :party:

  • Avatar carnacat sagt:

    8o
    Ich glaub ich muss dem Zaunkillerkönig mal ein englisches RH zum Geburtstag schenken 8)

  • Avatar Strick sagt:

    8o
    Ich glaub ich muss dem Zaunkillerkönig mal ein englisches RH zum Geburtstag schenken 8)

    Aber nur wenn ich das ungeliebte Hanno dafür bekome :na:

    Im Ernst meine Glückwünsche an das Zaunmonster :party: :party: :party: :party:

    Ich wünsche dir Andrea in seinem nächsten Lebensjahr, das er etwas ruhiger wird im Bezug auf seine Ausbrecherkünste.
    Wenn nicht dir den Mut ihn legen zu lassen :fies: Auch wenn ich mich mit der Aussage unbeliebt mache. aber ich bin mir ziemlich sicher das das helfen wird :ja:
    Auf jedenfall wünsche ich dir aber viele tolle Ritte auf dem Weg seiner Ausbildung und uns noch viele tolle Infos und Bilder :love:

  • Avatar Aragon sagt:

    boa, das ist ja wirklich ätzend!

    mein mitgefühl – ich hatte mal so eine stute (haflinger-mix). da hat mich dann regelmäßig morgens um 5 die polizei mit der meldung rausgeklingelt „ihr pferd steht auf der hauptstraße und regelt den verkehr!“ :S :panik:

    die geilste szene spielte sich einmal ab, als der hafi-züchter, mit dessen jungvolk sie auf der weide stand, eins der fohlen zu einer schau fahren wollte. er hatte es schon verladen, da bekam gretel (so hieß meine zaunkillerin 8) ) mit, dass ihr kumpel nicht mehr da war. sie ist dann im lockeren canter durch zwei holz-e-zäune und die 8 reihen stacheldraht der daneben liegenden kuhweide galoppelt, ohne auch nur
    innezuhalten (und natürlich ohne einen kratzer abzubekommen) und stracks in das zweite abteil des hängers hinein. dort fand sie es blöd und hat erst versucht, durch die kleine tür vorne auszusteigen, diese dabei rausgekickt, dann hat sie sich im hänger umgedreht und dabei die halbe plane runtergerissen, um dann wieder im galopp zu entschwinden. das fohlen im hänger wollte das nachmachen, blieb aber über der hinteren stange hängen, so dass man den halben hänger auseinandernehmen musste. ich hab nie mehr jemanden so fluchen hören wie den hafizüchter ;-))))

    der mist ist halt, wenn sie einmal den respekt vor dem zaun verloren haben. dann werden sie immer skrupelloser.

    bei ihr hat letztlich ein halfter mit vollverkabelung geholfen (also mit draht umwickelt und mit antenne oben rausstehend). und sie ist mit den jahren tatsächlich ruhiger und vernünftiger geworden. inzwischen kann man sie beinahe normal halten, nur allein auf der koppel bleibt sie nicht. ist jetzt 26 oder so und zum glück nicht mehr meine – ich hab nur noch pferde, die man auch mit einer wäscheleine einzäunen könnte :hurra:

  • Avatar Xili sagt:

    Vielen Dank für die virtuellen Wünsche und das Möhrchen, ich werde es gleich weiter geben :party:

    Ich glaub ich muss dem Zaunkillerkönig mal ein englisches RH zum Geburtstag schenken

    So! Hier und jetzt bist Du darauf festgenagelt und alle haben das gelesen :fies: :motz: :friend: :hug:

    Aber nur wenn ich das ungeliebte Hanno dafür bekome

    Hast Du denn die passende Trense dazu? 😀

    Wenn nicht dir den Mut ihn legen zu lassen :fies: Auch wenn ich mich mit der Aussage unbeliebt mache. aber ich bin mir ziemlich sicher das das helfen wird :ja:

    Du machst Dich ganz und gar nicht unbeliebt mit der Aussage, bei mir nicht, im Gegenteil – ich brauche keinen Hengst um jeden Preis, aber die die mich kennen wissen das ja bereits 😉 Tja und wenn ich auch wüsste, dass die Kastration dagegen hilft, wäre er schon längst Wallach, jawoll :ja:

    Auf jedenfall wünsche ich dir aber viele tolle Ritte auf dem Weg seiner Ausbildung und uns noch viele tolle Infos und Bilder :love:

    Danke Dir :hug: Und Fotos werden folgen, versprochen! Morgen kommt wahrscheinlich die neue Kamera, da kann ich dann mehr als 12 Bilder mit fotografieren 😀 :hurra:

  • Avatar Xili sagt:

    Meine Güte Karo, Du machst mir Angst 8o 8o 8o Was ist das denn für ein Untier, nunja meiner ist da ja fast genauso…nur dass er mit Sicherheit nicht in den Anhänger galoppieren würde :rolleyes: Aber der Rest mit dem Stacheldraht und den Drähten plus Holz, kommt mir doch sehr bekannt vor… :maul:Tja und der Knilli hatte auch nur einen Kratzer an der Brust. Beim ersten Ausbruch hat er mit der VH in den Stacheldraht gehauen und gezogen was das Zeug hielt, er kam aber nicht weg da der Draht nicht riß – der war an dicken Eichen gekrampt – der Draht riß dann von der Eiche ab mit samt der Krampe und Xili sprang dann mit Zaun am Bein in die Stutenweide hinein – OHNE auch nur eine Verletzung am Bein. Unglaublich das!!!! Wie gut dass die Stute hier nicht in unserer Nachbarschaft steht, das wäre ja das reinste Vergnügen :flucht: Tja mein PRE braucht auch keinen Strom auf den Draht, da reicht auch ein Wollfaden….

  • Avatar Memento sagt:

    Glückwunsch :party: Dann hat er genau zwischen Memo und Fino Geburtstag, die sind/werden auch im letzten Mai-Wochenende 6 Jahre!

    Da ich Dein Zuhause kenne und weiß wie schön Du es den Hengstis gemacht hast, stimmt mich Xilis Verhalten noch nachdenklicher :seufz: Aber Du bist nicht gehetzt und wirst mit Ruhe die richtige Entscheidung treffen. Die Alpträume nachts (und tagsüber :look: ) kenne ich. Für mich auch der Entscheid, dass mir ein Hengst zu stressig ist und heute wo es mit den Wallachen so schön läuft, würde ich mir auch keinen Hengst mehr holen. Meine größte Angst, neben medizinischen Folgen war wirklich die hier tw. beschriehene „Depression“. Mitlerweile bin ich da weitaus optimistischer. Sei`s durch meine eigenen, oder durch die Wallache in unserem Stall, die alle auf ihre Art toll und ganz sicher „wach“ sind! Wir haben außer meinen auch noch 2 spät kastrierte hier, einen Hanno und einen Araber. Genauso wie meine behalten sie einen Hauch von „Hengstlook“ 😀 sind aber entspannt in der Herde zu halten.

    Wir haben alle keine Glaskugel und können schwer orakeln, wie es Xili nach einer Kastration geht. Aber die Angst, ich hätte ein anderes Pferd vor mir – die habe ich heute nicht mehr. Reiterlich stieg bei meinen die Konzentrationsfähigkeit und als ich kürzlich in Herrenhausen wieder ein paar kreischende Hengste mit aufgerissenen Augen sah, wusste ich, dass es eine gewisse Art von Ausstrahlung gibt, die sie verloren haben…..zum Glück 😉

    Und noch was: Wenn er jetzt artig an der Hand und unterm Sattel ist, wird er das vermutlich auch durch die Kastration nicht verlieren 😀 😛

    Wie gesagt, ich will Dich nicht darin bestärken, dass Du kastrierst. Ich finde Du hast alle Voraussetzungen geschaffen um einen Hengst gut und richtig zu halten und auszubilden!!! :love: :hug: Aber WENN Du Dich zu dem Schritt entscheidest, DANN möchte ich Dir Mut machen! :friend:

    „Ausstrahlung“ ist vielfältig. Innere Ruhe und Zufriedenheit ist meiner Meinung nach ein großer Teil davon!

    Lieben Gruß von mir und den ruhig-verstrahlten Spät-Kastraten 😉

  • Avatar Jen sagt:

    irgendwie erinnern mich diese ausbruchsstories ohne Kratzer an diese buddhistischen Mönche, die sich Steinplatten überm Kopf zerschlagen, ohne auch nur einen Kratzer davon zutragen. 8| Vielleicht sollten eure Pferde etwas weniger meditieren? Nehmt denen mal die rauchstäbchen weg 8o

  • Avatar Xili sagt:

    Memento ich bin sprachlos – und das im wahrsten Sinne des Wortes, bin nämlich seit 3 Tagen heiser 🙁 .

    Nein im ernst, das hast Du wunderschön beschrieben – und wie immer schossen mir die Tränen in die Augen :rolleyes: . Wie recht Du hast in Allem was Du beschreibst. Vor den Depressionen habe ich gar keine Angst – wenn es die wirklich beim Pferd geben sollte :rolleyes: – ich habe nur Befürchtungen, dass der Knilch trotz der Kastration weiterhin ausbricht, nunja aber das dann als Wallach. :fies:

    Vielleicht gibt es dann aber ja auch keinen Anlass – außer leckerem Gras auf der anderen Seite – mehr…. ich weiß es nicht und wie Du schon schreibst – keiner weiß es wie er nach der Kastration sein wird.

    Ich habe hier ja nun 3 Wallache und 2 Hengste stehen und ich muss Dir sagen, dass ALLE auf ihre Art einen besonderen Ausdruck haben – Du kennst meinen Shetan ja auch 😉 und das ist zusätzlich noch ein Schlitzohr… Der Schecke der ja nun auch Neuwallach ist, hat sich gegensätzlich entwickelt – von ruhig zu wüld :flucht: und Ausdruck hat der bekommen. :love: Tascha, wenn Du den jetzt sehen würdest… :na: :na: vll. ist es aber auch die Reife, die nun mit dem Alter kommt :nix:

    BTW der Xili ist ein absolut braver Hengst, der in meinen Augen momentan aufgrund seines Charakters Hengst bleiben sollte, aber diese Ausbrecherei geht nun gar nicht. Und ganz ehrlich, den ganzen Sommer im Sandpaddock ist für mich ein no go…….

    Und Aragon, die Antenne haben wir auch schon durch plus nasser Mähne….der wartet den Zwischenschlag ab und saust trotz Antenne durch den Zaun, da ist der absolut stumpf. Ich könnte :kotz:

    Malisa, noch mal ganz dollen Dank für Deine aufmunternden und lieben Worte. :hug: :hug: :hug:

  • Avatar Red Setter sagt:

    „Ausstrahlung“ ist vielfältig. Innere Ruhe und Zufriedenheit ist meiner Meinung nach ein großer Teil davon!

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • Avatar Jen sagt:

    Und Aragon, die Antenne haben wir auch schon durch plus nasser Mähne….der wartet den Zwischenschlag ab und saust trotz Antenne durch den Zaun, da ist der absolut stumpf. Ich könnte :kotz:

    Boah, schon recht krass! Ein rechter indianer kennt kein schmerz. Musst ihm eine andere Bettlektüre geben. vielleicht hanni und nanni anstatt karl may od so… Vielleicht würde er wenigstens ein Weichei durch eine Kastration? :fies:

  • Avatar Xili sagt:

    Tja Jen, das ist schon ein harter Brocken, der Sack :fies: :fies: :fies:

    Vielleicht würde er wenigstens ein Weichei durch eine Kastration? :fies:

    DAS WÜNSCHE ICH MIR VON GANZEM HERZEN aber nur bzgl. der Zaunkillerrei :motz: 😀

  • Avatar Aragon sagt:

    ich hab mal in irgendeiner wissenschaftlichen arbeit gelesen, dass hengste testosteronbedingt tatsächlich weitaus weniger schmerzempfindlich sind bzw. das komplett ausblenden können. gut zu sehen in dem „cloud“-film, wo ein verletzter hengst seinen gegner auf drei beinen galoppierend unbeirrt kilometerweit verfolgt, während das kaputte bein an ihm herumbaumelt :cursing: – könnte also schon sein, dass er ohne eier weicheieriger wird. :party:

  • Avatar Xili sagt:

    Habe ich eigentlich schon jemals erwähnt wie das nähere Umfeld auf die Ausbrüche vom Knilli reagierte?

    Beim ersten Ausbruch – da hatte ich ihn gerade mal 2 Wochen, er war damals 2 Jahre – rannte er vom Grundstück runter in Richtung eines Flusses, dabei kam er bei unseren „Nachbarn“ vorbei, die absolute Stadtmenschen sind und nur im Sommer hier wohnen, ansonsten in Spanien *neid* und rein gar nichts mit Pferden am Hut haben. Meine Nachbarin meinte nur zu ihrem Besuch aus Australien: „Guck mal die Andrea lässt ihr Pferd gerade galoppieren, die macht mit ihren Pferden immer so Zirkuszeugs“ 8| 8o … das hat sie mir aber leider erst 2 Tage später erzählt und ich wusste nicht einmal in welche Richtung der Sack abgehauen war, sie winkte mir an dem Tag auch noch freundlich zu als ich mit hängender Zunge bei ihr vorbei kam :wacko: :wacko:

    Letztes Jahr als der Xili das erste Mal bei den Stuten war, sammelten sich plötzlich ca. 15 Leute um die Weide herum und gafften wie die Affen. Ich war blutüberströmt – bin mit einem mir fremden Fahrrad hinterher, bei dem ich aus hohem Tempo beide Handbremsen zog :pinch: :pinch: :pinch: . Das interessierte kein Mensch aber die Affen waren von der Hengstvorführung seeeeeeeeeeeehhhhhhr beeindruckt :S

  • Avatar Xili sagt:

    Oh ja, Aragon, den Film kenne ich…und die Szene hat mich auch sehr schwer beeindruckt….

    könnte also schon sein, dass er ohne eier weicheieriger wird.

    Na, zauntechnisch wäre das wünschenswert….

  • Avatar Xili sagt:

    Habe endlich meine neue Digi-Cam und ab sofort gibt es regelmäßig Fotos 😀 : das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/27930/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/27931/ Ich verspreche, die nächsten Bilder werden besser… ich lerne :nix: 😉

  • Avatar Punzel sagt:

    :bravo: :bravo: :bravo:

    mehr mehr mehr und üben musste ja auch 😉

  • Avatar Aza sagt:

    *grins* du bist ja genauso wie ich und tust nen spanischen Halfter auf den Portugiesen.. 😀 wobei ich ja wenigstens noch behaupten kann, ich hab die im 10-er Pack auf dem Markt erstanden (hab ich auch… 😀 ) nichtsdestotrotz ein schöner Kerl, der Xili. :bravo: was ich die ganze Zeit schon fragen wollte: wird der Xili eigentlich regelmässig gearbeitet? Bei meinem Ausbrecher, der wird jetzt übrigens 10, ist das das einzige, was ein bisschen hülft: wenn er im Kopf beschäftigt ist. ansonsten geht der überall raus, wenn er raus will. ;( Der braucht wirklich immer nen Hochsicherheitstrakt – und da kann mir jemand sagen, was er will, dort geht es ihm gut, er ist die Ruhe selbst und nimmt zu! Auf einer Weide kann man zugucken, wie er die Kilos verliert, weil er ja nicht frisst, sondern rennt. Übrigens unabhängig davon, ob er allein steht, oder mit anderen Hengsten, oder sogar mit Stuten. Irgendwo ist immer noch eine weitere Stute in Riechweite. Das reicht.. Einzige Ausnahme war eine 17ha grosse Weide, die wir mal hatten. Das war toll führ ihn, da ist er überhaupt nicht gerannt und auch nicht durch den Zaun gegangen. Mit zwei Ausnahmen, als mein Nachbar, was er sonst nie macht, mit seinen Stuten unbedingt dort vorbei musste, und zum zweiten Mal, als Pferdemarkt im Dorf war und Azar dachte, er geht schonmal Stuten aussuchen, ich könne ja dann nachkommen. :flucht: Ansonsten war dort Ruhe. Aber wer hat schon so viel Platz.. ich leider nicht mehr.

  • Avatar Chaplin sagt:

    zum zweiten Mal, als Pferdemarkt im Dorf war und Azar dachte, er geht schonmal Stuten aussuchen, ich könne ja dann nachkommen. :flucht: .

    😀

  • Avatar Aza sagt:

    jaha Du lachst 😀 das war damals tagelang Dorfgespräch, das schwarze Monster hat mich ja vor dem versammelten Dorf vorgeführt.. :fies: ich meine, ich hätte das damals auch hier im Kaffeeklatsch erzählt, habe es jetzt nicht mehr gefunden, hat wahrscheinlich den Forencrash nicht überlebt. dafür habe ich das hier gefunden, auch lustig, und spielt zumindest auf der betreffenden Weide. 😀 😀 sorry Xili für OT :rolleyes:

  • Avatar Katrin sagt:

    AUch OT quasi, aber der Campi hat ja keine eigene Box hier… Andrea, danke für das tolle Shooting, Campi ist soooo schön! :love:

  • Avatar träumel sagt:

    zum zweiten Mal, als Pferdemarkt im Dorf war und Azar dachte, er geht schonmal Stuten aussuchen, ich könne ja dann nachkommen. :flucht: .

    😀

    😀 ich liebe diese Geschichte und den kleinen Azar :herz: Und zum Schimmelchen :herz:

  • Avatar Xili sagt:

    mehr mehr mehr und üben musste ja auch

    Ohja, das habe ich schon: Durch Zufall :rolleyes: habe ich heute während eines Dressurkurses die Serienfunktion entdeckt: Ich kann nur sagen GEIL!!!! Die Cam hat unmittelbar ausgelöst, die Bilder sind wie bei einer Videoaufnahme wenn man sie sich im Schnelldurchlauf anschaut! WAHNSINN:hurra: :hurra: :hurra: Ich bin völlig begeistert. Das macht richtig Spaß :attack: :attack:

    du bist ja genauso wie ich und tust nen spanischen Halfter auf den Portugiesen..

    Asche auf mein Haupt, isch wes dat doch :red: :red: :red: :red: Bin schon von den ganzen Lusileuts fettisch gemacht worden :S Aber ich habe auch mehrere davon, jetzt echt, und die sind so superweich :love:

    wird der Xili eigentlich regelmässig gearbeitet?

    Ja, wird er seit März wieder. Eine Zeitlang jeden Tag, jetzt 4-5 Mal die Woche… Gestern als ich ihn fotografiert habe, wurde er von mir ein wenig gescheucht auf der Weide um schöne Fotos zu bekommen…danach stand er geschlagene 4 Stunden ruhig auf der Weide! Vielleicht sollte ich das jetzt immer machen 😉 Irgendwie ist der Knilch sonderbar :denk:

    Einzige Ausnahme war eine 17ha grosse Weide, die wir mal hatten.

    DAS wäre genau das richtige für den Knilli :attack:

    Mit zwei Ausnahmen, als mein Nachbar, was er sonst nie macht, mit seinen Stuten unbedingt dort vorbei musste, und zum zweiten Mal, als Pferdemarkt im Dorf war und Azar dachte, er geht schonmal Stuten aussuchen, ich könne ja dann nachkommen. :flucht:

    OH meeeeiiiiiiiinnnn Gooooooott 8o :flucht: Ich glaube unsere Beiden sind seelenverwandt 8o 8o 8o

    sorry Xili für OT

    Macht nichts Aza, ich bin doch genau so 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 :friend: :friend: :friend:

  • Avatar Xili sagt:

    AUch OT quasi, aber der Campi hat ja keine eigene Box hier… Andrea, danke für das tolle Shooting, Campi ist soooo schön! :love:

    Also echt jetzt mal Katrin, wenn sich hier jemand zu bedanken hat, dann bin das ja wohl ich!!!! :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend: :friend:

    Diese ganze Aktion war schon mehr als gewagt. Katrin fragte mich, ob wir den Campi nicht draußen fotografieren könnten…. :denk: Also bin ich mit dem Senior mal eben auf den Außenreitplatz. Ich dachte mir, irgendwie ist es ja schon doof ein Pferd führend zu fotografieren… :huh: ….
    Der Reitplatz ist „umsäumt“ von Paddocks auf denen heterogenen Grüppchen stehen :panik1: . Da ich aber meinen Campi seit 10 Jahren kenne :ja: , habe ich ihn einfach los gelassen… Und er war so vorbildlich, der Süße :love: :love: :love: :love: Und wieder einfangen lassen, hat er sich dann von der Fotografin :whistling: 🙂

    Und Katrin, da waren doch noch andere Bilder!??? :na: :na: :na: :na: :friend: :friend: :friend:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    WARUM hat dieser Schimmel keine eigene Box???? HÄH??? :attack: :attack: :maul: :maul: :motz: :motz: :stein: :kowa:

  • Avatar Xili sagt:

    WARUM hat dieser Schimmel keine eigene Box???? HÄH??? :attack: :attack: :maul: :maul: :motz: :motz: :stein: :kowa:

    Aua :eye: …. kommt Zeit, kommen Bülders …ne Box hat er schon 😀 😛 😉
    Aber vll. sollte ich mal nen Thread eröffen, jetzt wo ich schon ne neu Cam habe :attack: :attack: :attack: :attack:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Aua :eye: …. kommt Zeit, kommen Bülders …ne Box hat er schon 😀 😛 😉

    Dusseliche Persooon 😀 :attack:
    Mach hinne mit mehr Bildern, den finde ich klasse, den Schimmelinger…
    Aber Du weißt ja: So wie Tascha, stehe ich auch auf die Farbkombi Braun/Weiß.
    Vielleicht hatte ich deshalb früher beim FC St. Pauli ne Dauerkarte 😀 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Aber vll. sollte ich mal nen Thread eröffen, jetzt wo ich schon ne neu Cam habe

    Ibeerchen, wat biste doch pfiffig :eye: :outlaugh: 😀

    Die Fotos vom Campi sind wirklich tooll, genau wie das Pferd selbst auch :herz: :herz:

  • Avatar Xili sagt:

    Dusseliche Persooon 😀 :attack:
    Mach hinne mit mehr Bildern, den finde ich klasse, den Schimmelinger…
    Aber Du weißt ja: So wie Tascha, stehe ich auch auf die Farbkombi Braun/Weiß.
    Vielleicht hatte ich deshalb früher beim FC St. Pauli ne Dauerkarte 😀 😀

    😀 😀 😀 😀 😀

    Okee, werde das dann mal versuchen 8) Schöne Bilder dazu gibt es ja von Katrin :ja: :attack:

    Sag mal – *absolutkeinfußballmenschbin* – ist ST. Pauli nicht der Verein mit diesem Totenkopf??? Mein Mann hat da auch so ein Sweatshirt… ?( ^^

    beerchen, wat biste doch pfiffig :eye: :outlaugh: 😀

    Die Fotos vom Campi sind wirklich tooll, genau wie das Pferd selbst auch :herz:

    Hey, die Fotos sind ja nun auch nicht von mir, näh 😀 Wenn ich so fotografieren könnte, hätte ich schon längst ne neue Offenbox 😀 eröffnet für den Campi 8)

    OT: Hier singt gerade wunderschön die Nachtigall :love: :love: :love: :love:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    ist ST. Pauli nicht der Verein mit diesem Totenkopf???

    Jep! Totenkopf und der einzige Verein mit g***er Mucke 😀

    Wenn ich so fotografieren könnte, hätte ich schon längst ne neue Offenbox eröffnet für den Campi

    Dann mach mal hinne, Cm hast ja schon :outlaugh:

  • Avatar Katrin sagt:

    Und Katrin, da waren doch noch andere Bilder!??? :na: :na: :na: :na: :friend: :friend: :friend:

    Wie kommst denn darauf? :rolleyes: 😀

  • Avatar träumel sagt:

    :bravo: :bravo: :bravo: :thumbsup: TOLL !
    Pferd und Fotos :thumbsup:

  • Avatar Aza sagt:

    tolle Fotos!

    wie heisst der Campi (Campero nehme ich an? ) denn mit Nachnamen?

  • Avatar Mitch96 sagt:

    Der ist ja ein Traum :love:

  • Avatar Memento sagt:

    Und ich durfte schon mal reiten :love: :love: :love: :love: :love: :love: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:

    Will auch nen Campi :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:

    Sein Ausdruck ist einfach….zum Liebhaben :herz:

  • Avatar Xili sagt:

    tolle Fotos!

    wie heisst der Campi (Campero nehme ich an? ) denn mit Nachnamen?

    Ja, die Fotos finde ich auch wunderschön :ja:

    Der Campi heißt eigentlich Campeon und mit Nachnamen Neunzehn 😀

    Und ich durfte schon mal reiten :love: :love: :love: :love: :love: :love: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:

    Will auch nen Campi :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:

    Sein Ausdruck ist einfach….zum Liebhaben :herz:

    Ihr beiden habt sehr schön zusammen ausgesehen. Und Malisa, Du hast doch zwei wundervolle Pferde :ja: :ja: :ja: :ja:

    Das tolle am Campi ist, dass man ihn überall mit hinnehmen kann, der brüllt nicht rum und macht keinen auf Obermotz, ein absolut angenehmes und superbraves Pferd. Und der hat eine Ausstrahlung, die alle immer wieder faszinieren lässt :herz:

    Ich hoffe wir bekommen noch mehr Bilder zu sehen…..

  • Avatar nessi sagt:

    Wow…echt geniale Bilder!!! Tolle Fotos von einem tollen Schimmelchen! :love: :love: :love:

    Und ich durfte schon mal reiten :love: :love: :love: :love: :love: :love: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:

    Ich auch… :love:
    Und es war ein tolles Gefühl! (Danke nochmal Andrea 😉 )

  • Avatar Xili sagt:

    Wow…echt geniale Bilder!!! Tolle Fotos von einem tollen Schimmelchen! :love: :love: :love:

    Und ich durfte schon mal reiten :love: :love: :love: :love: :love: :love: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:

    Ich auch… :love:
    Und es war ein tolles Gefühl! (Danke nochmal Andrea 😉 )

    Danke nessi :). Wenn Du hier um die Ecke wohnen würdest, könntest Du ihn auch regelmäßig reiten, bei Deinem schönen Sitz :ja:

    So jemanden wie Dich wünschte ich mir als Mitreiterin…. 😉

  • Avatar Xili sagt:

    Kurzer Zwischenbericht:

    Xili steht seit letztem Freitag ganz ruhig auf der Weide. Ich freue mich so :hurra:

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Och wie schön! Ich gestehe ja: Ich freue mich über jeden Hengst, der Hengst bleiben darf/kann… Und im Moment sieht das dann ja gut aus! Prima!

  • Avatar träumel sagt:

    Ich freue mich so

    :hurra: :hurra: :friend: das freut mich auch..

  • Avatar Xili sagt:

    Und ich hoffe das bleibt so.

    Er rennt und schreit zwar immer noch wenn ich den kleinen Welsh reinhole, aber er meint nicht mehr der Okeeschobee sei ein Stuti ….

  • Avatar Memento sagt:

    *mitfreu*

  • Avatar Memento sagt:

    …und *mithoff* :love:

  • Avatar Xili sagt:

    Danke :friend:

    UND: ER HÄLT JETZT ABSTAND ZUM ZAUN :hurra: Weiß der Gilb was in ihn gefahren ist 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    ER HÄLT JETZT ABSTAND ZUM ZAUN Weiß der Gilb was in ihn gefahren ist

    Xili ist Lusi, der liest hier mit 😀

  • Avatar Memento sagt:

    Danke :friend:

    UND: ER HÄLT JETZT ABSTAND ZUM ZAUN :hurra: Weiß der Gilb was in ihn gefahren ist 😀

    Ein Stromschlag ins zarte Näschen? :fies:

  • Avatar nessi sagt:

    Danke nessi :). Wenn Du hier um die Ecke wohnen würdest, könntest Du ihn auch regelmäßig reiten, bei Deinem schönen Sitz :ja:

    So jemanden wie Dich wünschte ich mir als Mitreiterin…. 😉

    :red: Oh danke… :red:
    wenn die Entfernung nicht wäre, hätte ich das Angebot mit Sicherheit nicht abgelehnt…bin noch nie so ein sensibles und fein reagierendes Pferd geritten! :thumbsup:

    Ich bin übrigens dafür, dass Campi nen eigenen Fred bekommt! :ja:

  • >