Woher weiß ich ob es ein Ekzem ist????

By xxckxx | Ekzeme, Sommerekzem, Hautprobleme, Pilz, Fell, Mauke

Diese Seite bewerten

Hallo ihr Lieben 😉

bin derzeit mit einer Freundin auf Pferdesuche für sie.
Gestern haben wir uns ein Welsh-Stütchen angeschaut. 4 Jahre alt und kommt von einem Züchter aus Holland (Vater: Orchard Red Prince).
Die Anlage wo sie derzeit steht ist sehr schön und gepflegt, die Boxen sind hell, sauber und alle mit Paddock. Die Pferdchen sehen alle durchweg gut und gepflegt aus und machen insgesamt einen tollen Eindruck.
(Wir haben in den letzten 2 Wochen echt anderes erlebt … :no: )
Die Besitzerin hat eine ganz tolle und ruhige Art mit den Pferden und nimmt sich Zeit die Zossen mit Liebe und Sorgfalt auszubilden.
Das besagt Stütchen war eine ganz aufgeweckte, freundliche und unerschrockene Stute.
Der Proberitt ist gut gelaufen und meine Freundin war echt begeistert 🙂

So nun zum „Problem“, das Stütchen hat sich die kompelette Mähne abgescheurt und auch die Schweifrübe …
Die Besitzerin erzählte, sie habe die kleine letzten Winter vom Züchter aus Holland bekommen. (Sie selbst ist Holländerin). da hatte die kleine noch volles Haar. Und im Sommer fing sie an, sich alles abzuscheuern …
Sie nahm dann den Begriff „Ekzem“ und sagte, sie habe bei einem anderen Pony mittels einer Darmkur und Darmaufbau im Winter (homöp.) letzten Sommer keinerlei Schubberprobleme mehr gehabt. Sie hat uns das andere Pony gezeigt, und man sieht zwar noch ein „Loch“ in der Mähne, aber sonst nix.

Nun die Frage, ist das wirklich ein Ekzem oder was könnte es sein? Kann man sowas anhand Blutbild o.ä. raus finden?
Ich kenn mich damit sogar nicht aus … und es ist wirklich ein super Stütchen und ich glaube meine Freundin würde sie sehr gerne kaufen, ist aber deswegen nun etwas unsicher …. :S

(25) comments

Add Your Reply
>