Wer hat Erfahrung mit der OP beim Cauda Equina Syndrom?

By Malaga | Hundegesundheit

Hallo Zusammen,

ich bin sehr verzweifelt, da meine achtjährige Border Colliehündin an Spondylose und Cauda Equina erkrankt ist. Die Tierärzte in der Lesia Klinik in Düsseldorf Raten mit dringend zur OP.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit der OP? Bin mir völlig unsicher, ob es was bringt und den Hund nicht stark belastet?

Wie sind die Erfolgschancen? Kennt jemand die Lesiaklinik? Wird der Hund ohne OP definitiv gelähmt oder muss das nicht sein?

Bin absolut ratlos? Bisher wird der Hund seit drei Wochen mit starken Schmerzmitteln behandelt.

Was mich auch zum grübeln bringt wegen unserer Wendeltreppe, die in unseren Wohnbereich führt. Das ist ein so ähnliches Model wie bei der 1. Variante – https://www.wendeltreppen.info – Was können wir da machen?

Bin über jede Information dankbar.

Viele Grüße
Málaga ;(

Diese Seite bewerten

(6) comments

Add Your Reply
>