Welches Mineralfutter ist geeignet?

By Pipilotta | Fütterung

Diese Seite bewerten

Hallo
Leider neigt meine RB Tagena zu schuppigen Fell und Schlappheit wehrend des Fellwechsels.
Deswegen habe ich gefragt ,ob ich ihr Mineralfutter füttern darf und ich darf :hurra:.
Vielleicht hilft das ja.
Leider habe ich nicht so viel Ahnung von Futterzusätzen und Fütterung , bestimmt könnt ihr mir Helfen.

Also meine Fragen:
-Welches Mineralfutter ist Preisgünstig und gut ?
-Welches Mineralfutter verfüttert ihr und warum ?
-Welches Mineralfutter würdet ihr mir bei Tagenas Konstitution und Haltung empfehlen?

Zum Hintergrund:
Pony:
Arabohaflinger-Schwarzwelderfuchs-Mix Stute , 9 Jahre alt , 145cm Stockmaß, Gewicht um 550Kg, neigt zur Fettleibigkeit.
Soweit ich weiß hat sie keinerlei Unverträglichkeiten und inhaliert alles annähernd fressbares sogar die Wurmkur.
Haltung:
Zur zeit Weidehaltung (mit Fressbremse) ohne jeglich Zufutter, es sind Marschweiden.
Im Winter steht sie dieses Jahr in einem Offenstall ,mit Heufütterung a lib( Heu von den Gleichen Weiden).
Arbeit:
Sie wird ca 3 mal die Woche eine Stunde Geritten.

Ich freue mich über jede Anregung und jeden Tip 😉

(18) comments

Add Your Reply
>