Welcher spanischer Sattel eignet sich zum Wanderreiten?

By Malaga | Ausrüstung

Leider passt mein alter Prestige Trekker Sattel nicht auf meinen PRE Wallach,da er zu groß ist und auf die Schultern drückt.Nun Suche ich einen weichen,bequemen spanischen Sattel mit Kniepauschen der such für lange Wanderritte eignet.Er sollte auch nicht zu schwer sein.Wer kann mir da einen Tip geben und kennt auch Sattelhändler in NRW?
Habe schon zwei gebrauchte spanische Sättel getestet,waren aber beide total hart und unbequem zu sitzen.
Was ist z.B. mit dem Zaldia Mixta?
Das Pferd ist sehr kurz und hat eine mittlere Weite?
Hatte schon zwei Sattler da,aber die haben mir nur einen Stocksattel empfohlen.Die finde ich nicht schön und viel zu hart!
Würde mich über eure Tips sehr freuen!

  • wurm wurm sagt:

    Ich bin ja begeisterter Relvas Fan.Die haben in der Regel keine Galerie vorne, kann man gut leichttraben und ich finde sie saubequem….

  • Malaga sagt:

    Hallo,
    vielen Dank für Deinen Tip!
    Habe mir den Sattel im Internet mal angesehen und er sieht gut aus.Aber man kann ihn scheinbar nur über Portugal bestellen.Ich brauche aber einen Vertreter der Firma in Deutschland NRW,da der Sattel unbedingt angepasst werden müsste.
    Kennst Du eine deutsche Firma oder Sattler der düsen Sattel anpassen könnte bzw. müsste ich auch unbedingt probesitzen!
    LG

  • >