Welcher Anwalt bei strittigen Pferdekauf?

By Sky0202 | Allgemeine Themen

Diese Seite bewerten

Hallo, eine Freundin hat sich vor sieben Monaten einen PRE in Deutschland gekauft. Wir sprechen bon einem Betrag von 15000 Euro. Sie führte eine grosse Ankaufsuntersuchung durch. Das Pferd begann nach wenigen Monaten zu ticken. Der TA fand eine Veränderung im Brustgewebe, die bereits längere Zeit bestand. Nun entwickelte er ein schweres Ekzem. Der gemachte Allergietest zeigte etliche Ausschläge. Frage: Macht es Sinn sich eine rechtliche Beratung zu holen? Bestehen die Chancen auf eine Preisminderung, da sie das Pferd nicht hergeben möchte? Wer kann mir passende Kanzlein im Grossraum Frankfurt empfehlen, die sich auf Pferderecht speziallisiert haben? Vielen Dank

(5) comments

Add Your Reply
>