Welche Fütterung zu Muskel- und Algemeinaufbau nach Reha. Pferd ist wieder in Arbeit!

By Lodoherz | Fütterung

Diese Seite bewerten

Nach dem letzten 3 monatigen „Ausfall“ des Lodoherzes. Hab ich ihn wieder voll in Arbeit. Durch die Stehpause verschwand viel Muskulatur und er entwickelte ein kleine Strohwampe.
Nun ist er umgezogen, in eine sehr große Box mit Panoramablick auf den Hof. Gearbeitet wird er zur Zeit jeden Tag. Die Wampe verschwand recht schnell, aber die Muskulatur kommt obwohl er recht locker flockig läuft, nicht so ganz in Gang.
Insgesamt ist er aber ein bischen wenig.
Deshalb möchte ich etwas zufüttern. Nicht 25 Pülverchen, sondern sowas „all in“
Tips?

  • Avatar Virginie sagt:

    Ich würde zuerst Equitop Myoplast probieren: es ist bewährt und bringt meistens gute Resultate :ja:
    Wenn das nicht hilft, würde ich auf anderen Wirkstoffe gehen und da ein bisschen probieren.

  • Avatar Tabo sagt:

    Ich gebe kurmäßig das Vitamin E von Biocina (aber nur das von denen, das wird nämlich auch aufgenommen). Kann ich nur empfehlen.

  • Avatar Weltsje sagt:

    Hier hat sich in besonderen Bedarfssituationen, z.B. Körungsvorbereitung, das Sanabol von Atcom Horse sehr bewährt.

  • >