Was kostet eine tolle Koppel Pacht.

By Münsti | Archiv: Allgemeine (Pferde)Themen

Diese Seite bewerten

Hallo Forum,

leider muß ich mein Pferd aus beruflichen Gründen umstellen. Unser jetziger Stall ist nah an einer relativ großen Stadt in Bayern und bietet alles, was das Herz begehrt. Direkt an dem Stall konnte ich vor Jahren eine 1 Hektar große, traumhaft schöne Koppel erwerben. Sie ist super eingezäunt, durch eine leichte Südhanglage immer schnell trocken und nutzbar und eher auf steinigem Untergrund, somit nie schlammig.

Eine Traumwiese ganz einfach !!! Die Lage direkt an dem Reitstall, der selbst nur sehr kleine Weideflächen bietet somit genial. Diese Wiese möchte ich keinesfalls verkaufen, sondern sie für andere Einsteller gegen Entgelt verfügbar machen.

Verschenken will ich das nicht, weil mich der Stallwechsel monatlich ne Ecke mehr kostet und ich das ja auch irgendwie kompensieren muß. In dem Stall, an den meine Koppel angrenzt liegt der Monatspreis für eine Paddockbox bei 410 Euro.

Was ist ein ordentlicher Preis dafür ? 1 Hektar wäre z.B. super ausreichend für 2 Gruppen á 2-3 Pferde (möchte auch keine Überweidung). Natürlich werde ich vertraglich festhalten, daß die Koppel in gepflegtem Zustand wieder an mich zurück geht, sobald der Vertrag ausläuft und den Vertrag nur mit 1 zuständigen Person machen. (sonst sind alle weg und die koppel „kaputt“)

danke für Eure hilfe

(6) comments

Add Your Reply
>