Was gehört alles in Sattelschrank?

By testadmin | Archiv: Haltung und Pflege

Aus gegebenen Anlass wollte ich mal Fragen was Ihr so alles in Eurem Sattelschrank/Spind drin habt, bzw was Ihr meint was rein gehört. Noch habe ich nämlich einen großen Bundeswehrschrank aber wenn ich nun den Stall wechsel hab ich nur noch einen kleinen Metallschrank zur Verfügung.

Hier mal mein ganzer Inhalt:

Sattel, 2 Trensen, Longiergurt mit Satteldecke, Vorderzeug, Martingal, Halsverlängerer, Regendecke , Staldecke, Abschwitzdecke, Schabracke zum wechseln, Putzkasten, Reitstiefel, 3 paar Bandagen, 3 paar Gamaschen, Steichkappen, Hufglocken, Handschuhe, Reitkappe, 3 paar Sporen. Stiefelauszieher, diverses Pflegezeug , Medikamente

  • McFlower sagt:

    Der Halsverlängerer gehört schon mal nicht in den Sattelschrank, sondern in den Mülleimer, würde ich sagen. Aber immerhin nimmt er nicht viel Platz ein.

    Ansonsten könntest du die Stalldecke vielleicht, bis sie im Winter gebraucht wird, zu Hause im Keller oder in der Garage lagern. Sonst kannst du ja kaum noch was einsparen, außer vielleicht jeweils nur 1 Paar Gamaschen + ein Bandagenset im Sattelschrank zu haben und die restlichen zu Hause.

    Ich habe jedenfalls viel, viel mehr Zeugs in der Sattelkammer. Es geht schon mit zwei Sätteln los…

  • wind sagt:

    Was bei mir nicht im Schrank ist:

    – Sattel (wir haben eine beheizte abschliessbare Sattelkammer)

    – Reitstiefel

    – Regen- und Stalldecke besitze ich nicht ebenso wie einen Stiefelauszieher 😀

    Die Reistiefel bzw. Stiefeletten nehme ich lieber mit nach hause. Vor allem bei schlechtem Wetter trocknen die im Stall bzw. Spind nicht so gut.

  • Classis sagt:

    Das mit den Stiefeln hab ich auch schon überlegt Sie immer mit nach Haus zu nehmen. Nur ich kenne mich und dann vergesse ich sie hier.

  • Xili sagt:

    Hmmm, gab es da nicht schon mal so einen ähnlichen Fred???? :denk:

  • nadl&merlin sagt:

    Ja da gabs scho mal was unter „Ausrüstung“…

    Finde auch dass eig. nichts wegkann außer wie schon erwähnt evt. ein bisschen von den Bandagen, Gamaschen, Stiefel, Stalldecke…(hab dad alles Zuhause bis auf letzteres->hab ich gar nicht)
    Für was braucht man 3 paar Sporen…nicht dass die jetzt viel Platz wegnehmen würden aber *ich-nix-wissen* :daumen: :tuete: ???

    Lg 😉

  • Classis sagt:

    brauchen tue ich davon nur 2 Paar Sporen die 3 ten liegen da einfach nur rum.

  • nadl&merlin sagt:

    Aahhh… ^^

    Also bei uns ist es so:
    Es gibt eine Sattelkammer da is mein Sattel (bis vor n´paar Monaten noch 2), 4 Trensen, Voltigiergurt, Longe, Sattelsitzfell, Leuchtvorderzeug, sonstige Halfter/Sricke und Gerte drin.
    Dann gibt´s nahe beim „Putzplatz“ einen Metallschrank wo ich das oberste Abteil nutzen kann. Da is drinne: 2 Putzkoffer, Reithelm, Fliegenhaube, Lederöl und so Krimskrams 😀
    Sattel- und Abschwitzdecken hängen an einer Stange vor der Sattelkammer…sodas alles gleich nach dem Reiten wieder trocknen kann.
    Alles andere wie Stiefel, Thermodecken, Ersatzsatteldecken sind bei mir Zuhause im Keller untergebracht…uund die meisten Sachen für meine Pony´s (Sattelzeug etc.), das brauch ich ja eher selten. 😉

  • kitiara sagt:

    DAS frage ich mich auch immer, wenn mein Schrank mal wieder zu klein ist.
    Irgendwie miste ich aus und hab trotzdem keinen Platz. Und ich kauf noch
    nicht mal neue Sachen, unheimlich ist das….. :denk:

  • Classis sagt:

    Die Sachen vermehren sich sicher allein im Schrank.. 😀 ich muss das mal beobachten^^

  • geestprinzessin sagt:

    Die Sachen vermehren sich sicher allein im Schrank.. 😀 ich muss das mal beobachten^^

    Schade, dass es in der Waschmaschine genau andersrum ist 😀 – aber das hatten wir auch schon :ja: .

    Da ich Alleinunterhalter bin, befinden sich in meinen Schränken!!! auch zig Sachen, die man gar nicht so braucht. Ein Schrank beherbergt alles Mögliche von Leckerlis bis hin zu Waschmitteln – steht alles schön draußen mit Aufklebern drauf, damit man nicht immer alle Türchen öffnen muss :panik1: . Ein anderer hat nur Sattel- und Stalldecken – teilweise sogar noch original verpackt (keine Ahnung, für wen ich das noch aufheben will). Was in den anderen beiden ist, weiß ich gar nicht so genau :nix: . Am Wichtigsten ist aber mein „Erste-Hilfe-Schrank“ – ein Riesenteil mit allem Möglichen drin, bis hin zu Flüssigkeiten und Tütchen für abgetrennte Gliedmaßen.

  • Patti sagt:

    Also –

    in meinem Sattelschrank (Bundeswehrspint) ist das drin, was ich so täglich für’s Pferd brauche.

    8) 😛

  • maurits sagt:

    was für ein bescheuerter Fred.
    Ich mach gleich noch zwei auf:
    -was habt Ihr in Eurem Kleiderschrank
    -was habt Ihr in Eurem Kühlschrank

    Nee mal ehrlich, ich habe das im Stall was ich brauche und was andere im Stall oder Sattelschrank haben ist mir persönlich egal.
    Und hier öffentlich aufzählen wie viele Trensen, Sporen, etc. ich habe, wem soll das dienen?

    Abgesehen davon dass ich vermutlich bei 6 Pferden weniger habe als manch einer mit einem Pferd. Nämlich nur Dinge, die ich wirklich brauche.

    nicht noch dreissig verschiedene Gebisse, vierzig verschiedene Decken, Gamaschen und Bandagen, etc.

    lg
    maurits

  • casper109 casper109 sagt:

    @maurits 😀

  • pequeno Querida sagt:

    @Mau: Und auch in deinem Fred wird schon tüchtig geschrieben 😀 😀 😀

  • maurits sagt:

    ja super, da tun sich regelrechte Abgründe auf.

  • träumel sagt:

    diese Abgründe tun wir extra für dich auf :na:

  • Bohnchen sagt:

    Jep, Frau Mau.

    Bei mir auch, alles was ich jeden Tag oder mindestens einmal die Woche brauche.

    Im Gegensatz zu Kleider- und Kühlschrank :red:

  • >