Vom Selbstversorger wieder zur Vollpension… ..

By Flora1 | Archiv: Haltung und Pflege

Diese Seite bewerten

Sooooo….der Schritt ist jetzt ca. 2 Wochen her und zuerst war mir echt mulmig….soll ich es wagen oder nicht? Allerdings war es an meinem alten Stall nicht mehr auszuhalten….vom Kopf her….da ist eine Miteinstellerin die mir sowas von auf die Nerven geht :flucht: da konnte ich nur noch flüchten…der jetzige Stall war ein Zufallsfund…ziemlich versteckt und auch noch in meiner Nähe….und ich muß jetzt nicht mehr vor der Arbeit den Stall sauber machen, kein rein-u. rausbringen mehr und ich habe endlich wieder einen super tollen Reitplatz mit Kirchhellener Reitsand…mit passenden Maßen und Buchstaben…ein Traum….und mein Pferdchen läuft da auch super drauf….eine Reithalle wird eventuell auch noch dazu gebaut….
Die Leute sind dort sehr,sehr nett und sehr sorgsam was die Pferde anbelangt….
Man denkt ja immmer, wenn man erst mal sein pferd selbst versorgt hat das man dann nicht mehr damit klar kommt, wenn das wieder jemand übernimmt…aber hier ist das alles möglich…er steht jetzt sogar mit seiner Herde Tag und Nacht draussen, mit Unterstand…also bis jetzt ist alles super…. :hurra:

(5) comments

Add Your Reply
>