Verletzung durch Paddockmatten

By schwarztier | Archiv: Allgemeine (Pferde)Themen

Ich weiß nicht ob das Thema hier her gehört …

Hat schon jemand Probleme mit den Kanten der gewöhnlichen Paddockmatten gehabt?? Meine Jungs schieben beim Aufstehen den Sand so zur Seite, dass sie sich mal mehr, mal weniger am Sprunggelenk die Haare und leider auch die Haut abschrappen. Bin ratlos und verzweifelt, ich lasse jetzt noch mal Sand kommen um die Schicht dicker zu machen in den Bereichen, wo sie liegen, aber das Schieben werde ich nicht vermeiden können. (dort sind ca 8 cm Sand drauf)

Oder gibt´s andere Lösungen??? 🙁

  • Avatar Geisterlicht sagt:

    Wir haben in einem Stall im Liegebereich so Stall-/Paddockmatten gehabt, allerdings ohne weitere Einstreu. Darauf hat mein Pferd sich immer die Seiten der Sprunggelenke beim Liegen aufgerubbelt. Die Stellen sieht man auch nach über 3 Jahren noch.

  • >