Grüße aus Oberbayern

By testadmin | PLZ-Bereich 8-9

Hi

nachdem ich darauf hingewiesen worden bin, mich doch mal auf dem Weg anderen Usern vorzustellen, will ich das mal hier nachholen.

Seit knapp 3 Monaten sind wir auch Pferdebesitzer; wir haben uns da in einen kleinen Lusitanohengst verguckt. Bildschöner Kerl mit superlangem Behang, Dunkelfalbe mit Goldschimmer, quasi frisch aus Portugal importiert. Eigentlich wollten wir uns nur den Reitstall angucken; dort stehen auch einige andere Hengste zum Verkauf. Klar, wir waren auch auf der Suche nach einem eigenen Pferd. Wir sind nun 7 Jahre Reitbeteiligung auf einem Pferd gewesen. Aber wir sind immer wieder auch auf anderen Pferden unterwegs gewesen. So waren wir auch immer wieder auf gebuchten Wanderritten, oder auf einer Tennessee Walker Farm, oder mit Arabern in der Wüste oder auf Lipizanern in Slowenien u.v.m. gewesen. Auch weil ich wegen meiner Rückenprobleme auf unserem Reitbeteiligungspferd mich neu orientieren wollte. Nun sahen wir diesen kleinen Hengst in diesem Stall. Eigentlich war er mir erst zu klein. Zumindest dachte ich das, solang er in seiner Box stand. Vorgeführt sah er aber schon ganz anders aus. Ich hab mich gleich in ihn verguckt. Und nach dem ersten Proberitt war klar, der oder kein anderer. Er ist mittlerweile kein Hengst mehr; da wir nicht wirklich Ambitionen zu Tunieren haben, keine Zucht starten wollen und später mit ihm auch viel ins Gelände wollen, ist uns ein ausgeglichener Zeitgenosse lieber.

Wir können es noch garnicht fassen, ein eigenes Pferd. … und dann noch einer, der zum Stierkampfpferd ausgebildet wurde. Nicht ganz bis zum Ende. Er hatte wohl Angst vor dem dressierten Ochsen. Da wurde seine Ausbildung abgebrochen und er wurde quasi für Deutschland “entdeckt”. Unser Glück, er ist superlieb und sehr umgänglich. Nur beim Reiten ist es etwas schwierig. Aber das war uns dann schon vorher klar, daß wir da einige Zeit investieren müssen. Er braucht noch viel Vertrauensarbeit und Zeit für die Umstellung.

Nun sind wir frisch gebackene Pferdebesitzer, war am Anfang ganz schön aufregend, und freuen uns immer auf gute Tipps und Anregungen. Auch andere Erfahrungsberichte würden mich stark interessieren. Da kann man sich doch sicher immer mal das ein oder andere abgucken.

Und hier ein Link, falls jemand mal unser potugiesisches Großpony mal sehen möchte: :attack:

http://www.calcadinho.web-einsichten.de

VlG

(8) comments

Add Your Reply
>