Hallo aus 53…

By Foppe | PLZ-Bereich 4-5

Hallo Zusammen,
auch ich möchte mich kurz bei Euch vorstellen. 😉
Mein Name ist Jenny, bin 27 Jahre alt und komme aus Wachtberg. (Kennt wahrscheinlich kein Mensch 😀 )
Ich habe mir vor knapp 4 Monaten meinen langjährigen Traum vom eigenen Pferd endlich erfüllt. Es sollte ein Friese werden (schon immer)…. und das ist es auch geworden 🙂
Sein Name ist Foppe und er ist im Januar 5 Jahre alt geworden. Als ich ihn gekauft habe war er noch Hengst. Im Februar habe ich ihn dann legen lassen.
Aller Anfang ist schwer und so hatten wir zwei leider keinen guten Start 🙁 Auf die Gründe möchte ich hierauf öffentlich nicht näher eingehen… ein bisschen „ausgeschmückt“ formuliert „Es ist nicht alles Gold was glänzt“!
Es flossen viele Tränen…. ich hab die Welt nicht mehr verstanden… und ja ich habe dieses Pferd nicht „verstanden“… und es hat mir doch versucht so viel „zu sagen“… Aber ich habe weiter gekämpft und nicht aufgegeben und habe versucht zu verstehen. Das Problem liegt zu 99 % nicht am Pferd/Tier, sondern am Menschen selbst und was „Er – der Mensch“ aus dem Tier macht/gemacht hat! Und so langsam verstand ich…
Ich konnte dass alles erst einmal „ausbaden“ musste ihm zeigen, dass er sich bei mir sicher fühlen und mir vertrauen kann und habe von 0 angefangen.
Jetzt, knapp 4 Monate später entwickeln wir zwei uns langsam aber sicher zu einem guten Team.

„Wenn alles so einfach wäre, dann wüssten wir nicht für was es sich lohnt zu kämpfen“.

Ich liebe dieses Pferd und würde es für kein Geld der Welt wieder hergeben wollen.

*Dein Pferd ist dein Spiegel, der deine guten und schlechten Launen unverfälscht wiedergibt. Sieh hinein in das Auge deines Pferdes, aber erschrecke nicht vor der Wahrheit*

(7) comments

Add Your Reply
>