PLZ 24… . Dunikowsky ist auch wieder hier….

By dunikowsky | PLZ-Bereich 2-3

…. jedenfalls ab und zu 😀 ! Kaum ist man mal ein paar Monate nicht hier, schon sieht alles ganz anders aus!

Ich bin 36 Jahre alt, komme aus Kiel und bin durch ein RB-Pferd (Andalusierhengst) mit dem Iberervirus infiziert worden. Seit fast 2 Jahren besitze ich nun selber einen Andalusierwallach namens Sedeño, den ich – ganz klassisch wie man es nicht tun sollte – mehr oder weniger aus dem Urlaub mitgebracht habe. Das Pferd war damals (angeblich, inzwischen wurde das von verschiedener Seite auch schonmal angezweifelt) 4 Jahre alt, noch Hengst und roh. Wir hatten dann einen ziemlich schlechten Start, die Kastration ging schief, das Pferd musste gleich erstmal in die Klinik und hat so gerade eben überlebt – tja, und der schlechte Start schien erstmal Programm zu bleiben, es zeigte sich dann leider, dass das Pferd auf jeden Versuch, sich ihm mit der Absicht zu nähern, es vielleicht eventuell irgendwie mal reiten zu wollen, mit Panikanfällen reagierte. Zum Glück habe ich sehr schnell gemerkt, dass ich dem alleine nicht gewachsen bin, aber es hat dann etwas Zeit gebraucht, jemanden zu finden, der sich mit dem Pferd, seiner und inzwischen auch meiner Problematik auseinandersetzen wollte (zwischenzeitlich wurde mir auch schon gesagt, das Pferd wäre unreitbar….) – mein Vertrauen in meine reiterlichen Fähigkeiten war mittlerweile nämlich auch nicht mehr wirklich vorhanden….
Seit einem Jahr haben wir jetzt sehr gute Hilfe und Unterstützung gefunden und ich habe einfach eingesehen, dass bei uns eben alles sehr viel länger dauert als bei anderen – aber wir schaffen das, wenn nicht heute, dann eben morgen 😀 !

Neben dem Pferd gehört zu mir noch eine 10-jährige Bordercollie/Münsterländerhündin namens Frau Berger (naja, eigentlich Senta, aber seit mein RL ihr diesen Spitznamen verpasst hat, ist der irgendwie hängen geblieben) – ein richtiger Pforg-Hund übrigens, denn sie habe ich vor 3 Jahren über eine “Notfall-Anzeige” hier im Forum gefunden. Und ich würde sie im Leben nicht wieder hergeben, auch wenn Vollzeitjob, Hund und Pferd nicht immer ganz einfach zu vereinbaren sind!

lg, Silke

(12) comments

Add Your Reply
>