Hallo alle zusammen

By testadmin | PLZ-Bereich 0-1

Ich bin neu hier, seit heute…….

Heiße Xira, bin 44, wbl. und wohne in Dresden. Ich liebe Pferde ….obwohl ich kein eigenes habe und “nur” zum Therap. Reiten gehe – wg. gesundh. Einschr. ist Reitschule nicht so günstig. Leider muß ja Therapiereiten selbst bezahlt werden, aber das, was ich gelernt hab ü ber mich, Pferde u. Menschen ist doch der echte Wahnsinn!!!

Ich häts wirklich nicht geglaubt, das diese wunderbaren, hochsensiblen Wesen Menschen so helfen können. Das ist wirklich unglaublich……und man sieht es ja an mir……diese Tiere schaffen es doch glatt, das jemand, der selbst ausgeprägtes ADHS hat – das ist kein Geheimnis – besser mit dem Leben zurechtkommen kann.

Jetzt mach hab ich mich sogar für Selbstvert. angemeldet, u. mach es mittlerweile auch…..auch wenn es Probl. mit der Ausdauer u. Konzentr. gibt…..

Diese starken u. “wilden” Tiere schaffen es, das es meinen Selbstvert. besser geht, das ich jetzt unter Menschen gehen kann vor denen ich vormals den Rückwärtsgang eingelegt hätte.

Wie gesagt, ich lieb die Tiere – u. wenn ich zum Reiten geh- fühl ich mich dort “zu Hause” bzw. angekommen.

Und wenn es nur das beobachten an der Koppel ist, es ist herrlich……u. es ist egal, welche Rasse, jedes Tier ist doch wie wir eine Persönlichkeit, hat Stärken u. Schwächen.

Ich lieb Abwechslung, u. deshalb hab ich fast immer ein anderes Therapiepferd – u. so die Chance, unterschiedliche Charaktere und so kennenzulernen, und ich kann wirklich nich sagen, welches ich dem Vorzug geben würde. Alle haben eine andere Rasse, un´d so komm ich noch in den Genuß, etwas darüber kennenzulernen.

Am schönsten ist, wenn ich Pferd mit holen u. nach getaner Arbeit wieder mit wegbringen darf, auf die Koppel u. manchmal mit rein, mit der Therapeutin, und alle kommen neugierig angetrottet……und stehen einem so ohne alles gegenüber……

Ich glaub, ich könnt noch Stunden so weiterschreiben. Würd Euch dann aber mit Sicherheit etwas langweilen….

Freu mich auf Eure Fragen.

MfG

Xira

(5) comments

Add Your Reply
>