Hallo möchte mich hier mal mit meinen 3 Traumpferdchen aus dem hohen Norden vorstellen

By testadmin | User stellen sich vor!

Ich komme aus Norddeutschland und bin mit über 40 wahrscheinlich schon uralt hier.ich habe einen Welsh-mix,ein Reitponymix sowie ab dem 3.1.08 ein Shetlandpony in Pflege!Von meiner Reitweise würde ich sagen daß sie klassisch ist.Ich habe mein Pferdchen vor knapp 10 jahren gekauft und seit dem bin ich am suchen,wie man alles verfeinern und dem Pferd in seiner Ausbildung gerecht werden kann.Meine Vorbilder,so nenn ich das jetzt mal,sind vorweg schon mal Philippe Karl u.Bea Borelle,aber auch Domenique Barbiere hat mich mit seinem Werk sehr beeindruckt,aber auch Michael Geitner,Gawani-Pony-Boy und Imke Spilker u.noch viele mehr, außerdem habe ich vor kurzem bei E-Bay eine alte Müseler “Reitlehre”ersteigert und war positiv überrascht wieviel ich daraus für mich gewinnen konnte.Nur für einen Eindruck,von wo ich inspiriert bin.Ich lese sehr viel über Pferde und versuche auch möglichst viel visuelle Lehrhilfe über VHS u.DVD zu bekommen.Bin also immer dran,am arbeiten mein ich,vor allem an mir.An meinem Sitz arbeite ich auch immer wieder hart,klar in meinem hohen Alter!

Ich arbeite aber auch viel vorab am Boden,nutze Dual Aktivierung,Handarbeit,Longe(grad beginn ich wieder mit der Doppellonge zu üben).Ich lege sehr viel Wert auf eine gute Beziehung zu meinen Pferdis und daß sie Vertrauen zu mir haben.

Das Forum hat mich interessiert,weil es sehr kritisch aber nicht einseitig ist,mir gefiel der offene Umgang ganz gut und die Überlegungen,ob und wie man Kritik anbringen soll,also daß das als Thema abgehandelt wird,fand ich gut.

Hoffe hier interessanten Austausch von Erfahrungen und Gesichtspunketen bzw.Betrachtungsweisen erfahren zu können.
Also beizeiten schalte ich mich vieleicht dann mal ein,wenn Ihr nichts dagegen habt.Wie geht denn das mit den Fotos dann lad ich meine Horsesis vieleicht mal hoch beizeiten.Liebe Grüße Asil

(9) comments

Add Your Reply
>