Tietsia fan it Heechhout

By Maria | Pferde ab 4 Jahre

Tietsia fan it Heechhout

Hallo! 😉
Hier möchte ich Euch etwas über Tietsia erzählen.

Sie ist eine Brend 413 x Thomas 327 Stute und ist am 09. April 2006 in den Niederlanden gebohren. Als Fohlen hat sie auf der Zuchtschau eine 2e premie bekommen. Im Moment ist sie 1,63 m groß.

Sie ist jetzt seit zwei Jahren bei mir. :love: Wir sind in einem ganz tollen Stall untergekommen, wo wir Beide uns sehr wohl fühlen. Ich bin die einzige Einstellerin. Man kann sagen mit Familienanschluß. Außer einem Berittpferd, sind sonst nur noch die privaten Ponys und Pferde der Stallbesitzer dort. Ich finde es toll, abends nach der Arbeit alleine mit dem Pferd zu sein, oder ein Pläuschchen mit den Stallbesitzern zu halten. Es ist immer sooo schön ruhig da. Da die SB Reitlehrerin ist, hab ich das Vergnügen, von ihr ab und an mal einen guten Tipp oder noch besser Reitstunden zu bekommen. Es gibt dort einen Reitplatz, der wenn´s abends früh dunkel wird, auch beleuchtet werden kann. Und das Beste ist, ich bin in 10 Min. mit dem Auto da!

Mit dem Kauf von Tietsia ist für mich ein ganz großer Wunsch in Erfüllung gegangen. Ich bin jeden Tag auf´s Neue froh sie gefunden zu haben. Sie ist mein Herzenspferd! :herz:

Heute haben wir den schönen Tag nochmal genutzt und waren auf dem Reitplatz unterwegs…
(Bitte nicht auf mein Gesicht achten. :red: Beim reiten seh ich immer komisch aus. 😀 )

  • Avatar Maria sagt:

    Dann hatten wir heute noch Besuch von meiner Freundin, mit ihrer 1,5 Jährigen Mini-Shetty Stute Lotta. Ist das nicht niedlich! :love:

  • Avatar Maria sagt:

    Oh! Ich hab eins vergessen….

  • Avatar Sommersprosse sagt:

    :love: :love: :love:

  • Avatar Monty sagt:

    Auf dem letzten Foto dieser ungläubige Blick auf das kleine Pony ist ja mal Klasse. :thumbsup:

  • Avatar Maria sagt:

    Ja! Ich glaube sie war etwas erstaunt über das kleine Pferdchen.

  • Avatar Su sagt:

    :thumbsup:

    Toll! Das letzte Foto ist echt klasse 😀

    ich freu mich, hier weiter von Dir zu lesen!

  • Avatar Tierfan sagt:

    Süß, wie das kleine Shetty beäugt wird. Deine Tietsia sieht da wesentlich größer aus als 1.63m

  • Avatar Maria sagt:

    Süß, wie das kleine Shetty beäugt wird. Deine Tietsia sieht da wesentlich größer aus als 1.63m

    Das ist kein Kunststück. 😀 Lotta ist ja auch sehr klein!

  • Avatar Maria sagt:

    :thumbsup:

    Toll! Das letzte Foto ist echt klasse 😀

    ich freu mich, hier weiter von Dir zu lesen!

    Danke! Ich werde mir große Mühe geben. :ja:

  • Avatar Maria sagt:

    So. Heute hatten wir Reitstunde bei uns am Stall. Und zwar draußen, bei dem Wetter. Die erste halbe Stunde hatten wir Glück und es kam sogar zwischenzeitlich noch die Sonne raus! Aber dann, als wenn jemand alle Schleusen auf einmal geöffnet hätte, regnete es, was das Zeug hielt! Und wir waren ruck zuck patschnass! Was ist das bloß für ein fieses Gefühl, wenn der Regen den Rücken runterläuft, dann auf dem Sattel ankommt und sich die Reithose sofort mit Wasser vollsaugt.
    Schade das der Regen uns einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Tietsia war schön fleißig heute. Hat so richtig toll mitgemacht. :love: Den Hals hat sie zwischendurch auch mal schön fallen lassen und war sonst auch gut dabei. Als es anfing zu regnen hatten wir uns auf dem Reitplatz erst noch unter einem Baum gestellt. Das half aber auch nicht lange. Es hatte sich so richtig eingeregnet. 🙁 Es gibt bei uns am Stall noch eine „Mini-Reithalle“. Die nutzt die Stallbesitzerin aber eigentlich nur, wenn sie mit den Ponys Reitunterricht gibt und das Wetter zu schlecht für den Reitplatz ist. Für die reicht das, von der Größe her. Mit 2 Großpferden (die Nachbarin von gegenüber kommt mit ihrer Friesen-Mix Stute auch rüber, zum Unterricht nehmen. Wir reiten die Stunde dann immer zusammen, das passt so schön. :D), war die kleine „Halle“ mehr als voll! Wir haben dann noch etwas Schenkelweichen und Vorhandwendungen geübt. Ein bisschen Schritt geritten und das war´s dann. Aber wir hatten ein Dach über dem Kopf! Draußen hörte es gar nicht mehr auf zu regnen. Naja, der Herbst ist da! Nächsten Freitag hab ich wieder ´ne Stunde, bei hoffentlich besserem Wetter! :ja:

    LG
    Maria und Tietsia!

  • Avatar missregina sagt:

    Mir gefällt deine Stute wirklich sehr gut und 2006 ist einfach ein ganz besonderer Jahrgang :love: 😉
    Vielleicht versorgst du uns öfters mit schönen Fotos :blinzel:

    Und das mit dem Regen kenne ich leider zu gut :seufz:
    Wir haben leider keine Halle und ich bin schon diverse Male richtig nass geworden. Aber wie heißt es so schön, was einen nicht umbringt, macht einen nur stärker 😀
    Ich drücke dir die Daumen, dass ihr bei der nächsten Stunde besseres Wetter habt!

  • Avatar Su sagt:

    Ja, wir haben heute auch einen nassen Hintern bekommen. Ule war das draußen alles viel zu ungeheuerlich, als dass wir vernünftig hätten arbeiten können. :rolleyes:

  • Avatar metunja sagt:

    Ja, wir haben heute auch einen nassen Hintern bekommen.

    Der arme Ule :eye: , wann hast du den denn aus dem Schlaf gerissen? 😉

  • Avatar Su sagt:

    :tuete:

    Gelobe Besserung, demnächst darf er ausschlafen 😀

  • Avatar Maria sagt:

    Mir gefällt deine Stute wirklich sehr gut und 2006 ist einfach ein ganz besonderer Jahrgang :love: 😉 Vielleicht versorgst du uns öfters mit schönen Fotos :blinzel: Und das mit dem Regen kenne ich leider zu gut :seufz: Wir haben leider keine Halle und ich bin schon diverse Male richtig nass geworden. Aber wie heißt es so schön, was einen nicht umbringt, macht einen nur stärker 😀 Ich drücke dir die Daumen, dass ihr bei der nächsten Stunde besseres Wetter habt!

    Danke Regina! Wenn das Wetter wieder schöner ist, werde ich für neue Fotos sorgen! :ja: Meine Reitstundenkollegin hat gestern gesagt:“ Regen macht schön“! 😀

    Ja, wir haben heute auch einen nassen Hintern bekommen. Ule war das draußen alles viel zu ungeheuerlich, als dass wir vernünftig hätten arbeiten können. :rolleyes:

    Tietsia hat gestern auch wohl viel geglotzt. Aber das hat schnell nachgelassen. Aber sag mal, wie früh gehst Du denn reiten?

  • Avatar Su sagt:

    :red: Ich meinte doch gestern. Metunja hat es gemerkt und dann habe ich den => 😉 vergessen… Ist jetzt die Verwirrung komplett?

  • Avatar dani209 sagt:

    Hab mich auch schon gewundert *Su* bzw.gedacht :resp:
    Wir waren heute 2 Stunden im Gelände und sind NICHT nass geworden :thumbsup:

  • Avatar Maria sagt:

    dani209, dann hast Du alles richtig gemacht! :ja: Ich hab´s heute nicht eher als ca. 16 Uhr heute zum Pferd geschafft. ich wollte noch gerne draußen auf dem Platz reiten. Und genau als ich meine Stute von der Wiese holte, fing es wieder an zu regnen. Also bin ich wieder einmal nass geworden! :motz: Es war die ganze Zeit vorher trocken und teilweise schien sogar die Sonne!

  • Avatar Maria sagt:

    Am Freitag hatten wir eine Reitstunde im Sonnenschein! 🙂 Ich hatte eine Einzelstunde und Tietsia hat sehr schön mitgemacht. Unsere RL hat uns Trabstagen hingelegt, dann haben wir viele Schritt – Trab übergänge geritten, weil mein Stütchen manchmal meint, sie bräuchte nicht sofort antraben, das hat dann aber schön geklappt! Und wir haben am Stellen und Biegen gearbeitet. Nach der Stunde war ich echt kaputt, aber ´ne Einzelstunde ist eigentlich schon was feines. Aber ich glaube ich stell mich manchmal einfach zu doof an. :daumen: Wenn ich mich zu sehr auf eine Sache konzentriere vergesse ich dafür was anderes. :doh: Und meine Schultern hab ich manchmal nicht unter Kontrolle, die fallen mir dann nach vorne. Und dann ist der ganze Sitz für´n Ars… Und Tietsia ist immer sooo brav dabei!
    Der Reitplatz liegt an einer kleinen Straße und da wir ja sehr ländlich wohnen, ist da Treckertechnisch gesehen im Moment jede Menge los. Tietsia guckt nicht mal, wenn die Riesen Trecker mit Anhänger dran, vorbei fahren. Das macht sie so toll! :love: Die Stunde hat richtig Spaß gemacht! Ich freu mich immer total über die kleinsten Fortschritte die wir zusammen machen.
    —————————–
    Heute habe ich dann nochmal das tolle Wetter genutzt. Und das haben die Landwirte auch gemacht. Es kam wieder ein Trecker nach dem Anderen vorbei gefahren. Alles kein Problem für uns. Aber dann kam der Maishäcksler vorbei. Den kannte Tietsia noch nicht. 😉 Sie ist dann kurz zu einer Friesenstatue erstarrt! 😀
    Mein Freund hat ein paar Bilder gemacht. Leider sind die Bilder mit mehr Bewegung alle total verschwommen, die Kamera war wohl falsch eingestellt. Eins hab ich trotzdem mal mit dazu genommen. Auf dem einen Bild, ist meine Weide Nachbarin mit ihrer Friesen – Mix Stute zu sehen, wir haben immer zusammen Reitstunde.

  • Avatar Su sagt:

    Wie schön! Der Platz sieht irgendwie „gemütlich“ aus.
    Ich würde auch lieber Einzelunterricht nehmen. Im Moment geht das aber noch nicht :no:

  • Avatar Maria sagt:

    Ich hab auch einfach nur Glück das die Stallbesitzerin RL ist. Sonst hätte ich diesen Luxus wohl auch nicht. Sonst sind wir immer zu zweit.

  • July-Plankton July-Plankton sagt:

    Sehr schöne Stute, und das aus meinem Munde…. wo ich keine Stuten mag. (Jedenfalls nicht viele… )
    Liegt wohl in der Natur eines Hengstbesitzers. :tuete: 😀
    Nee, wirklich toll die Dame! :herz:
    Besonders schön finde ich das letzte Bild mit dem kleinen Zwerg. :love: Hach, da wirds gleich ganz wendymässig in meinem Herzchen. :herz:

  • Avatar Maria sagt:

    Danke für das Kompliment July! 🙂 Ich geb das mal genau so weiter an Tietsia! 😉

  • Avatar Maria sagt:

    Heute auf dem Reitplatz hat Tietsia sich wieder an ihre Gruselecke erinnert! Vor einiger Zeit ist uns da mal ein Kaninchen vor die Füße gehüpft und ein paar Tage später kam dort ein Fasan aus dem Gebüsch geflogen. Für ein paar Wochen hatte sie das wohl vergessen. Heute kam dann wohl die Erinnerung, an die Monster von damals zurück! :bite: Sie ist heute an dieser Stelle schonmal vorsichtshalber immer zur Seite gesprungen. :irre: Nach vier mal vorbeireiten, hat sich das aber dann gelegt. Obwohl das Gebüsch nach wie vor immer noch skeptisch beäugt wurde. 😀 Mal sehen wie´s dann beim nächsten Mal ist.

    LG!

  • Avatar Maria sagt:

    Am vergangenen Wochenende hab ich ein paar Herbstbilder gemacht… :love:

  • Avatar Tierfan sagt:

    8o Hab irgendwie gar nicht mitbekommen, dass es hier weitergeht.
    Schöne Fotos!

    Ist ja super, dass Tietsia bei Treckern so ruhig bleibt. Meine Stute kennt die Dinger auch zu genüge, aber kriegt trotzdem immer nen halben Herzinfakt. :rolleyes:

  • Avatar Maria sagt:

    Danke Tierfan! 🙂
    Tietsia bleibt eher stehen, guckt und macht sich groß. Wenn sie sich mal richtig erschreckt, macht sie einen kleinen Hüpfer zur Seite. Man kann sie aber immer ganz schnell wieder beruhigen!

    LG!

  • Avatar Maria sagt:

    Heute bin ich ganz stolz auf mein Stütchen gewesen! :love:
    Wir sind heute probehalber mit Tietsia zur Reithalle gefahren, da ich im Winter vor habe da weiter RU zu nehmen, wenn der Platz am Stall eingefroren ist. Letzten Winter hatte sie Pause, aber da sie im nächsten Jahr sechs wird, wollte ich diesen Winter nicht alles einschlafen lassen. Tietsia hat vor zwei Jahren, als sie gebracht wurde, das letzte Mal einen Anhänger von innen gesehen. Ich wollte zwischendurch eigentlich mal üben, damit sie auch im Notfall, auf jeden Fall, ohne Theater in den Anhänger geht. Aber wie das so ist, ich hab´s nicht gemacht. :whistling: Also heute der spannende Moment! Geht sie wohl rein? Dann bin ich die Rampe hoch und Tietsia hinterher, als wenn sie sowas jeden Tag macht! Ist einmal kurz stehen geblieben, hat geschaut und schwubs, stand sie brav im Anhänger! :blinzel: An der Reithalle angekommen, war sie ganz ruhig und ist schön langsam Schritt für Schritt rückwärts rausgegangen. Dann sind wir zum Anbindeplatz in die Halle gegangen, dort hab ich sie dann gesattelt und aufgetrenst. Man, war das alles spannend für mein Stütchen! Sooo viele neue Sachen! :panik: In der Bahn hab ich sie erstmal ein bisschen rum geführt (zum Glück, waren wir erst alleine in der Halle), damit sie sich alles in Ruhe anschauen kann. Die bunten Werbetafeln, die überall hängen und die Spiegel waren doch auch erstmal seeeehr unheimlich! :bite: Als sie dann entspannter wurde, hab ich dann ein bisschen geritten. Nach und nach kamen dann noch drei Pferde dazu. Ein Wallach der dabei war, mochte sie wohl nicht, den hat sie angequiekt! 8o
    So haben Tietsia und ich, heute beide neue Erfahrungen gemacht. Für mich war es auch das erste Mal, das ich mit ihr in der Halle war. Und sie hat alles so cool mitgemacht. Als wir fertig waren ist sie wieder genau so brav wieder in den Anhänger rein gegangen. :herz: Weil alles so gut geklappt hat, werden wir wohl ab Dezember einmal die Woche zu Halle fahran und RU nehmen!
    Wieder im Stall angekommen, hat sie erstmal ein paar Belohnungs-Möhrchen bekommen! :love:
    LG Maria!

  • Avatar Maria sagt:

    So, Morgen ist der „große Tag“! 😀 Dann haben wir unsere erste Reitstunde in der Halle! Ich hoffe, das Tietsia genau so schön mitmacht, wie bei der Probe.

    Heute sind wir noch ein bisschen auf dem Platz am Stall unterwegs gewesen. Auf dem Platz gab´s heute mehrere dicke Pfützen und Tietsia hasst das. Die Ziege mag da nicht durchlaufen. Ich hab´s aber ein paar Mal geschafft sie auszutricksen. 😀 Sie ist da hüpfend durch gelaufen, als wenn da Cavalettis gelegen hätten! 😀

    Und ich hab noch zwei Bildchen. :love:

  • Avatar Maria sagt:

    😉 Unsere erste Reitstunde in der Halle ist geschafft! Es hat richtig Spaß gemacht. Die ersten 20 Mintuten ist Tietsia aber ersmal in Außenstellung gelaufen. Es gab ja wieder so viel zu sehen! In allen 4 Ecken gab es Monster! :bite: Die ganzen bunten Werbeschilder und nicht zu vergessen, der Spiegel waren hochinteressant! 😀 Und dann gab´s ein Pferd mit einer roten Abschwitzdecke, das ging gar nicht. Da mochte Tietsia nicht mal dran vorbeilaufen. :flucht:

    Jetzt aber mal von Vorne:
    Das Verladen gestaltete sich heute etwas schwieriger, als beim letzten Mal. Auf der Hin- und Rückfahrt, stand Tietsia 10 Minuten auf der Hängerklappe und hat überlegt, ob sie denn wohl weitergehen soll. Mit etwas Hilfe von hinten hat´s dann aber geklappt. :ja: In der Halle dann, hab ich sie erst nicht auf den Hufschlag bekommen. Wir sind eher auf dem zweiten und dritten unterwegs gewesen. Das wurde aber mit der Zeit besser. Der Unterricht hat mir richtig gut gefallen. Ich hab ein gutes Gefühl! Nachher ist sie auch schön locker gelaufen. Der Trab wurde nur manchmal schon etwas zu langsam. Da muß ich mehr aufpassen, das ich dann sofort nachtreibe. Ich bin aber auf jeden Fall zufrieden. Meine RL sagte, das es zu Schluß auch besser wurde. Ich bin stolz auf mein Pferchen, weil sie doch meistens alles ganz lieb mitmacht! :love: Als Tietsia wieder in ihrer Box stand, gab´s auch noch ein paar extra Möhren!
    LG!

  • Avatar maurits sagt:

    schöner Bericht, Maria!

    Viel Erfolg weiterhin!

    lg
    mau

  • Avatar Maria sagt:

    Danke Maurits! 🙂

  • Avatar Granado sagt:

    …das hört sich doch gut an 🙂 :thumbsup:

  • Avatar Maria sagt:

    Danke Granado!
    Wir haben noch ein paar Baustellen, an denen wir jetzt im Winter gut arbeiten können. Galopp rechte Hand geht noch nicht so gut. Und das flottere Traben müssen wir noch hin kriegen. Leider lasse ich Tietsia das gerne mal durchgehen, wenn sie etwas gemütlicher wird. :tuete: Die nutzt das dann auch gerne aus. Aber meine RL weist mich gerne drauf hin! 😀

  • Avatar Maria sagt:

    Hallo! 😉
    Heute haben wir einen gemütlichen Ausritt gemacht! Die
    Stallbesitzerin hatte mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte. Der
    Reitplatz steht im Moment ja voll unter Wasser. Wir haben den Ausritt
    genau zwischen zwei fiesen Graupelschauern abgepasst. Ich bin schon
    länger nicht mehr ausgeritten, weil ich das grundsätzlich nicht alleine
    mache. Man weiß ja nie…. Und leider hat nicht immer jemand Zeit, wenn
    ich könnte.
    Obwohl wir schon lange nicht mehr im Gelände waren und noch
    dazu einen neuen Weg, den Tietsia noch nicht kannte, geritten sind, hat sie
    sich super benommen. :love: Ein paar Mal hat sie sich vor irgendwas erschreckt :flucht:
    und hat sich sofort wieder beruhigt! Auf einem Feldweg wollte sie wohl Gas geben,
    aber ich konnte sie gut wieder einfangen. Die hatte wohl ein bisschen
    Pfeffer im Hintern! 😀 Im Schritt war Tietsia heute auch sehr fleißig! Wenn sie den so im RU gehen würde, hätten wir 10 Punkte! :rolleyes:
    Morgenabend geht´s wieder zum RU in die Halle. Da freu ich mich schon drauf! :ja:

    LG!

  • Avatar Maria sagt:

    Der RU ist heute ausgefallen, die RL mußte leider kurzfristig absagen. Ich bin dann trotzdem zu Tietsia gefahren, um sie kurz zu besuchen. Und da stand sie, mit einem angeschwollenem Auge! 🙁 Vor ca. 4 Monaten, war das gleiche Auge auch mal etwas angeschwollen. Das war aber während der Fliegenzeit. Ich hab das damals mit Berberil – Tropfen, schnell in Griff gehabt (hat mir eine Freundin empfohlen). Ich hatte mir die kleinen einzelnen Ampullen gekauft. Da ich die noch im Stall im Schrank habe, hab ich ihr grade mit biegen und brechen ein paar Tropfen ins Auge gemacht. Das Auge tränt ein wenig, ist aber nicht eitrig. Es ist nicht ganz zugeschwollen. Mir scheint, als wäre sie auf dem Auge empindlicher, als auf dem anderem. Wir haben hier seit ein paar Tagen einen echt kalten Wind. Meint ihr es könnte was damit zu tun haben? Eigentlich rufe ich den TA lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig! :nix: Heuteabend war es schon zu spät. In der Praxis hätte ich niemanden mehr erreicht.
    Ich hab jezt ein bisschen Angst, das da mehr hinterstecken könnte, hab grade noch bei Friesenfrau gelesen.

    Edit: Das Auge schein zu jucken, hab sie noch in ihrer Box beobachtet. Sie hat sich das Auge am Bein gerieben.

  • Avatar Maria sagt:

    So. Ich bin in meiner Mittagspause und vorhin nach der Arbeit, bei meiner Stute gewesen. Und das Auge sieht schon deutlich besser aus, als gestern! :ja:

  • Avatar Kathi=) sagt:

    Super! :thumbsup:
    Drück dir die Daumen, dass es mit Tietsias Auge ganz schnell wieder besser wird! :friend:

  • Avatar Maria sagt:

    Das sieht heute schon wieder was besser aus! Danke Kathi!

  • >