Stute Hormonwerte – Spezialisten hier?

By corolla | Kastrationen, Geschlechtsorgane, Hormone

Diese Seite bewerten

Hallo allerseits!
Gerade eben habe ich telefonisch ein paar Daten bekommen.
Der beauftragende TA gehört nicht zur Klinik, und die Gyn-Spezialistin in der Klink ist diese Woche im Urlaub. Ich soll zwar morgen einen Rückruf von der Klinik bekommen, aber vielleicht weiß ja auch hier schon jemand was, das bei mir etwas Licht ins Dunkel bringt:

Bei meiner Stute wurde während der Rosse Blut genommen. Östradiol und Progesteron sind wohl der Rosse entsprechend passend erhöht.
Allerdings ist auch das Inhibin erhöht (Referenzbereich bei IDEXX wohl bis 0,7, ihr Wert 1,15), da steht wohl auch ein Kommentar in Richtung Granulosazelltumor dabei. Auch erhöht ist das Testosteron (Referenz 0,2 – 0,4, ihr Wert 0,61), hier aber ohne Kommentar des Labors.
Ein paar Tage nach der Blutabnahme, die im Rahmen eine osteopathischen Behandlung und Gesamtberatung aufgrund unserer Geschichte erfolgte, habe ich nochmal einen Ultraschall machen lassen, aber laut der Gyn sehen beide Eierstöcke normal aus.

Jetzt bin ich verwirrt.

Natürlich hoffe ich nicht, dass sie einen Tumor hat. Trotzdem wäre mir in manchen Momenten eine eindeutige Diagnose (mit guter Aussicht auf Besserung nach Behandlung) lieber.

Also wer da was weiß, bitte melden.

Danke!!!

(2) comments

Add Your Reply
>