Stocksattel, hat jemand Erfahrung ???

By testadmin | Ausrüstung

:nix: Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Stocksätteln?

Diese sollen sehr gut für Wanderritte, aber eben genauso gut für's Dressurreiten sein.

Ich habe einen Friesen, sehr schmal gebaut. Was denkt ihr, was ich da für eine Grösse brauche?

Hab echt NULL-Erfahrung was das betrifft.

Gruß

  • Avatar Andrea S. sagt:

    😉 Hier! 😀
    Hallo Puschel,

    ich habe seit ewig nen Syd Hill Stocksattel und bin von diesen Sättel einfach nur begeistert.
    Habe mit diesen Sättel schon alles gemacht. Vom Dressurreiten, Wanderreiten, Distanzreiten und sogar kleine Sprünge kann man damit sehr gut nehmen :ja:

    Problem ist jetzt nur, dass ich meinen Syd Hill leider verkaufen werde. :na: Ich bekomme ihn auf meine Pferd nicht mehr passend gemacht. Über die Jahre hat er sich schon verändert. Und da ich fast nur noch Dressur und ein wenig im Gelände reiten, nehme ich halt ,meinen Zweitsattel.

    Mit den Größen… die Größen entsprechen erst einmal grundsätzlich nicht den deutschen Größen. Weder die Kammerweiten noch die Sitzgrößen.
    Einen 16,5″ Sattel kann man da durchaus auch mit viel Hinter beruhigt kaufen. Und die QH (Quarterbäme) entsprechen im Durchschnitt einer Kammerweite von ca. 31.

    Wenn Du noch mehr Fragen hast… helfe gerne und falls Du einen Stocksattel suchst.. meiner wäre grad abzugeben ;( 😉 Inkl. komplettem Originalzubehör.

  • Avatar dat ninalein sagt:

    huhu,

    was soll der denn kosten?
    und worauf passt der?

    lg nina

  • Avatar Wumba sagt:

    Ich bin auch sehr gerne im Stocksattel geritten. Dressur, Gelände samt kleiner Hoppser kein Problem.
    Allerdings war der Sattel nicht gerade der leichteste, jedoch lange nicht so schwer wie ein Westernsattel.
    Zur Größe kann ich leider nichts sagen, der wurde direkt importiert und die Größen sind eben nicht die deutschen.
    Möchtest Du in für die Platzarbeit, musst Du besonders auf die Bügelaufhängung achten, damit diese nicht zu weite vorne ist und Du nicht automatisch in einen Bummel-Stuhlsitzt gesetzt wirst.

  • Avatar anavag sagt:

    Hallo,

    meine Erfahrung mit dem Stocksattel sind eigentlich ganz gut, aber in einem spanischen Sattel fühle ich mich doch wohler.

    Ich hätte noch einen Stocksattel Syd Hill über, schmalere Kammer, Sitz passte ich damals mit Kleidergröße 40 gut rein. Bei breiteren Oberschenkeln, können die „Ohren“ schon stören, ist bei einem spanischen Sattel mit den Galerien aber auch nicht anders. Er passt nach meiner Meinung aber optisch nicht in mein Konzept, daher von mir eigentlich wenig benutzt, aber er ist gebraucht gekauft worden.

    Ich hätte noch gern 350 Euronen dafür.

    Bilder könnte ich gern versenden…

    Viele Grüße

    anavag

  • >