Diese Seite bewerten

Hallo liebe Pferdefreunde,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich zur Zeit etwas ratlos bin.
Hier mal die Situation:

Ich besitze eine Paint-Stute, die in einem wunderbaren Offenstall lebt. Mein Pferd und ich fühlen uns dort pudelwohl :thumbsup:
Sie ist jetzt seit einem Jahr dort und hat sich großartig in die Herde integriert. Sie hat viele dicke Freundschaften geschlossen und ist dort sehr schnell aufgeblüht. Auch ich liebe meine Stallgemeinschaft, wir sind eine Familie und unternehmen sehr viel zusammen, ob mit oder ohne Pferde.

Allerdings gibt es einen dicken fetten Haken: Wir haben keine Halle und keine Reitlehrerin :wacko:

Vor allem jetzt im Winter, wo seit Wochen Schnee liegt und die Wege und Außen-Reitplätze immer mehr vereisen ist es wirklich frustierend. Ich hätte sehr viel Lust, täglich mit ihr zu arbeiten. Wir sind beide noch jung und im Sommer habe ich jeden Tag abwechslungsreich und effektiv trainiert. Jetzt ist alles dahin.. die Muckis und Kondition sind weg, gelernte Lektionen geraten in Vergessenheit, man kann einfach nichts machen, außer mal eine kleine Runde im Schritt auszureiten. Das ist sooooo ätzend! Ich reite zwar keine Turniere, aber trotzdem hat mein Pferd viel Potential, das ich gerne ausschöpfen möchte. An Weiterbildung und Fortschritt liegt mir wirklich sehr viel! Ich will nicht nur auf einem Schaukelpferd sitzen, sondern trainieren und besser werden!

Die Lösung für das Problem liegt im wahrsten Sinne des Wortes nahe: Einige Kilometer weiter gibt es einen schönen Offenstall mit Halle. Leider bin ich nicht gleich dorthin gegangen, weil ich dort niemanden kannte und zu meinem jetzigen Stall schon länger Kontakt habe.

Bei dem Gedanken an einen Stallwechsel blutet mir allerdings das Herz, und zwar sehr! :seufz: :no:

Mein Pferd und ich sind dort zu Hause, vor allem meiner kleinen Maus möchte ich einen Stallwechsel nicht wirklich zumuten, das ist ja Stress pur. Sie tut mir jetzt schon leid, wenn ich daran denke, sie aus ihrer Herde zu reissen ;(

Klar weiß ich, was sich für Außenstehende vernünftig anhört, aber der Stallwechsel ist für mich und mein liebes Pferdchen mit vielen Emotionen verbunden. Die arme arme kleine… oje

(42) comments

Add Your Reply
>