Stallbau für Problempferde

By meistergiga | Archiv: Haltung und Pflege

Diese Seite bewerten

Hallo Griasdeich! :hurra:

Ich komm aus dem schönen Rosenheimer Land und plane einen Stall für „Problempferde“ zu bauen, da es das in unserer Gegend nicht gibt. Viele Pferde werden eingestellt, die Besitzer müssen sich mit den Gegebenheiten des Stallbesitzers zufriedengeben oder weitersuchen.
Jetz benötige ich eure Hilfe, auf was es alles ankommt, wenn man Problempferde einstellen will. Also alles über Stallungen, Weidegang, Einstreu, Futtermittel und natürlich Zusatzleistungen!
Weil: „Wenn dann glei gscheid!“

„Wer nicht weiß, wohin er segeln will, für den ist kein Wind der Richtige!“ :thumbsup:

(76) comments

Add Your Reply
>