Von einer die auszog eine Schenkeltrense zu kaufen..

By GidranX | Archiv: Smalltalk

1. Schritt:
Sabro-Trense gekauft, mit GOLDENEN Schnallen.. :look: Nun muss das Zubehör in Gülden her..In Silber hätte ich ja alles.. :daumen:

2. Schritt:
Das WWW tage- und nächtelang mit rotgeränderten Augen bemüht. Verflixt und zu genäht, es gibt keine Schenkeltrense mit beweglichen Ringen in GÜLDEN.. ?( Mittlerweile wäre ich bereit fast jeden Preis zu zahlen… :huh: Ein Gedanke macht sich in mir breit..
:denk: Die Wiener Hofreitschule benutzt doch die Dinger in Gülden! Ha, die haben doch sogar einen eigenen Shop im Internet.. :hurra:
5 Minuten später: Shop gibt es nicht mehr.. ;(

3. Schritt:
Anruf bei der Wiener Hofreitschule. :daumen:
Die freundlich Dame am Telefon erklärt mir, der Internetshop der Fa. Albion existiere nicht mehr. Sie würde mich aber mal an den hauseigenen Shop weiterleiten.
Die noch freundlichere Dame aus dem hauseigenen Shop wiederum erzählt mir, dass sie selber die Ausrüstungsgegenstände nicht vertreiben. Ihr Sattler würde diese bestellen und soweit sie sich erinnern könnte, wären die Schenkeltrensen von Sprenger.
:hurra: Sprenger hat seinen Sitz nur 15km von mir weg.. :hurra: Sinnigerweise, solle ich doch einfach mal erst dort nachfragen, da ja vielleicht eine unnötige Hin- und Herschickerei erspart werden könne und die könnten einfach eine mehr “basteln” wenn die nächste Lieferung für Wien geplant sei.. ^^

4. Schritt:
Anruf bei Fa. Sprenger.. :blinzel:
Der sehr nette, zuständige Sachbearbeiter erklärt mir, dass die Lieferung nach Wien eine bisher einmalige und exclusive Geschichte gewesen sei… ;( Er könne mir aber eine ähnliche Schenkeltrense anbieten! :blinzel: .. in silber.. ;(
Auf meine verzweifelte Frage, warum es die denn nicht in gülden gäbe, meinte er, da wäre wohl nicht der Bedarf für vorhanden :wacko: Ich erklärte ihm dann erstmal, von welch enormer Wichtigkeit es sei, und das Trensenschnallen, Gebissmaterial sowie Steigbügel FARBLICH quasi zwingend aufeinander abgestimmt sein müssten.. :look: Nix zu machen, die Fa. Sprenger ist leider nicht in der Lage EINE Schenkeltrense in gülden, kostengünstig herzustellen.. :whistling: 😀

4. Schritt:
Erneuter Anruf in Wien.. :daumen:
Die freundliche Dame im hauseigenen Shop kann meine Enttäuschung seeeehr gut nachvollziehen.. 😀
Sie wird den Sattler kontaktieren und fragen, ob er vielleicht noch eine hat..ABER sie meinte auch sich erinnern zu können, dass die Schenkeltrensen für die Ausbildung ebenfalls nur noch in silber geordert würden.. 8| Die goldfarbenen seien Unterlegtrensen.. ?(

Sie meldet sich dazu Dienstag bei mir.. :look: :daumen:

(46) comments

Add Your Reply
>